KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




[Lösung] Wasser im (Fahrer-)Fußraum (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Meik Toncik, Freitag, 30.05.2014, 14:56 (vor 2705 Tagen) @ Meik Toncik

So, habe heute nach der Arbeit mit einem Kollegen, der sich ein bischen mit Autos auskennt,
mal genauer nachgeschaut.

Zuerst haben wir den Dreck vom Ablaufgitter im Motorraum entfernt. Dann wurden wir auf den Dreck (Blätter, etc.) hinter dem Kotflügel aufmerksam. Wenn man das Plastik ein wenig zur Seite schiebt (direkt am Reifen) dann kann man ganz gut den ganzen Mist wegsaugen. Aber das war es noch nicht.

Man muss die Plastikabdeckung (direkt an der Scheibe, oberhalb der Motorhaube, ist insg. mit 6 oder 7 Schrauben befestigt (einschl. Scheibenwischer, die müssen dafür auch runter)) entfernen.

JETZT konnte man den Schlammssel sehen: Unter dieser Abdeckung befindet sich u.a. eine Art "Wasserauffangwanne" (die reicht von ganz links bis ganz rechts). Die war bis zum Rand voll mit Wasser!! Links und rechts sieht man zwei "Gummitürmchen" die die Ablauflöcher markieren.
Säubern und schon läuft das Wasser ab. (Haben auch noch mit Druckluft nachgeholfen.)

Das Wasser lief, dadurch das die Wanne bis zum Rand voll war, in die Gebläseöffnung (befindet sich ca. hinter dem Tacho und liegt direkt oberhalb von dieser Wanne) hinein in das Luftsystem und von dort in den Innenraum...

Evtl. ist das ja mal für jemanden hilfeich.

mfg Meik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum