KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anlasser: Klebenden Magnetschalter instand setzen? (Plauderei)

meinautoistkaputt @, Freitag, 29. September 2017, 13:38 (vor 24 Tagen) @ froschkoenig

Da soll ein Magnetkern innerhalb einer Spule sich ein bisschen bewegen, wenn Strom auf die Spule kommt. So eine Stelle muss man doch durch Reinigen, Polieren und Einsatz eines geeigneten Gleitmittel beherrschen können!

Ganz so schlicht ist es nicht.
Auf der einen Seite hast du die Kontakte für den Motor, auf der anderen Seite das Ritzel mit Freilauf.

Hämmerst du bei gedrehtem (Startstellung) Zündschlüssel am Magnetschalter?
Es könnte doch auch das Zündschloß sein? :grübel

Oder; der Anschluß vom Zündschloß geht mit einem dünnen Draht ins Innere. Vielleicht versagt die Lötstelle?

Wo willst du da mit Spray ran?
Aber eigentlich ist Spray auch Murks, das kannst du bei einer Schranktür machen.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion