KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Wozu Herstellerinfo´s (Plauderei)

JAU ⌂ @, 74632, Dienstag, 03.04.2018, 17:23 (vor 103 Tagen) @ Lotti Karotti

Als eingetragener Hersteller "Lotti Karotti" könnte ich mich überall hinstellen und "mein" Fahrzeug präsentieren....ob nun auf der Autobahnraststätte, hier im Forum oder bei der IAA.

Du hast den Unterschied immer noch nicht verstanden und ich gebs jetzt auch auf das in deinen Dickschädel rein zu bekommen. Der geneigte Mitleser hats vielleicht besser verstanden das die Eintragung im Herstellerfeld dich noch nicht zum Hersteller des Fahrzeugs macht.

Bei Anhängern (siehe raptor ) sieht das anders aus, denn Anhänger im Kangoodesign gab es von Renault nicht....raptor steht als Hersteller in den Papieren.

Ich sprach ja auch nicht von Anhängern im Kangoodesign sondern Anhängern allgemein. Räder, Kasten, Kupplung.
Und da hat man eben den Umstand das ein Anhänger, selbst wenn er genau so wie er da steht wie von einem Hersteller verkauft, als Einzelabnahme beim örtlichen Tüv eine andere Herstellerkennung bekommt. Und das weiß ich so sicher weil es möglich ist, da im kritischen Bereich Teile verbaut werden die schon die nötige Zulassung mit sich bringen.

Selbst wenn ich eine Vollabnahme machen würde und alles würde problemlos über die Bühne gehen, von wem bekomme ich offiziell die Ersatzteile her, wenn mal etwas kaputt geht?

Lass die Ablenkung, das geht wieder total am Thema vorbei.

Ohne vorherige Infos von Hersteller keine Chance überhaupt eine Abnahme zu bekommen.

Der Hersteller zieht sich die ganzen Daten ja auch nicht nur aus der Nase, die kommen schon irgendwo her. Das der Aufwand, die Daten selbst zu liefern, in keiner vernünftigen Relation steht wurde schon eingangs von McStender erklärt. Daran werd ich auch nix ändern können.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum