KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




fahrender Komposter (Plauderei)

dsaild, Karlsruhe - Baden, Freitag, 11.05.2018, 17:36 (vor 161 Tagen)

Moin, moin,

lange nicht mehr hiergewesen, nur noch selten mitgelesen,
aber nun bin ich wieder da und habe auch gleich eine Frage:

ich weiß ja schon länger, daß sich an den vorderen Türsäulen, -schwellern oder wie auch immer diese Stelle genau heißen mag, jede Menge Schmutz ansammelt.
Bei mir war es nun beinahe soviel, daß ich fast ein Hochbeet damit hätte befüllen können... ;-)

[image]

[image]

Jedenfalls kam ich der Sache nur mittels eines Schaschlikspiesses ( Holz!!! )bei, und das nur sehr unzureichend.

Von vorne, sprich vom Radhaus kommt man da ja auch nicht ran:

[image]

Deshalb meine Frage: wie reinigt Ihr denn diese Schwachstelle?
Und wie schnell und intensiv bildet sich hier Rost?

Bin für jeden Tipp sehr dankbar!

LG an die treue Kangoo-roo Gemeinde,

Dsaild

P.S.: @ Schrauber: wollten wir uns nicht nochmal treffen?

--
Ex RT 1,4 RIP - aktuell Kangoo Campus 1,2 16V 55kW EZ08/2008


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum