KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




2 Injektoren sind platt (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 03.12.2018, 13:23 (vor 16 Tagen) @ Lotti Karotti

zu 2 = Die Rücklaufmenge hat nix mit dem Raildruck zu tun. Rein gar nix!


Bin kein Dieselspezialist, aber wenn ich mir nicht sicher bin, schau ich mal ins Netz und lese mir dazu etwas durch. Anscheinend liest du dir nie etwas durch.

Hallo,
leider "Doch". Denn die "Menge" die die HD Pumpe von etwa 4 bis 8 Bar (Vorförderpumpe) auf 350 bis 400 Bar bringt, ist begrenzt.

Anders ausgedrückt, Rauscht zuviel richtung Tank, ist Essig mit Druck und Kollega Computer sagt, kein Druck, nix starten.

Aber das ... Liegt mit Sicherheit im Fehlerspeicher. ;-)
= sollte sich auslesen lassen. Oder ?

Gruß
Mc Stender


Ps.: Der "Spaß" kann auch an einer falschen Vormenge liegen. D.h. OT-Geber / Klopfsensor sorgen für einen falschen Einspritz-Zeitpunkt. Dann ist der Druck im Zylinder zu hoch und die Rücklaufmenge entsprechend. Allerdings auch ein starkes Rütteln / Schütteln.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum