KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 4X4 Vibration im Antrieb (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Stefan H @, bei Hildes Heim, Freitag, 28.12.2018, 20:10 (vor 26 Tagen) @ Friedel 4X4

Hallo Friedel,

Habe einen 4X4 Bj 2007 95PS zur Zeit 157.000 km auf der Uhr,
mit dem ich auch absolut zufrieden bin außer das Klackern der Hinterachse ....:-D

Das Klackern der Hinterachse (Viscokupplung) hat mich auch genervt, bis ich dem Rat von Karsten34 gefolgt bin:

https://forum.mykangoo.de/index.php?id=300220

Die Viscokupplung will wohl bisweilen gefordert werden, das ist beim Straßenbetrieb nicht gegeben. Da ich regelmäßig matschige Feldwege befahre, ist das für mich kein Problem. Seitdem ist weitgehend Ruhe. Warum das so ist? Ich habe keine Ahnung ...

Habe die Räder getauscht brachte aber leider keine Veränderung.

Wie ist das "Tauschen der Räder" zu verstehen? Hast Du von vorn nach hinten und umgekehrt getauscht - alles andere ist kaum vorstellbar. Oder hast Du die Räder komplett gegen andere ausgetauscht?
Ich fahre seit vierzig Jahren Auto, Vibrationen kamen dabei immer von den Rädern (Unwucht). Auch bei meinem Kangoo 4x4 hat mir ein Kardanwellen-Spezialist geraten, erst da zu suchen - er hatte Recht ...

MfG

Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum