KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Faltdach überholen (Plauderei)

lupo914 @, Montag, 14.01.2019, 17:30 (vor 9 Tagen)

Hallo zusammen,

bei meinem Kangoo Bj. 2004 ist das Faltdach undicht. Bei starkem Regen sammelt sich Wasser in den Flugzeugboxen rechts.

Die Dichtung "unter" dem Faltdach hatte schon vor 3 Jahren in einer Ecke einen Riss (wohl geschrumpft), den ich mit einer Karosseriedichtmasse abgedichtet hatte. Ich vermute die Dichtung hat noch an anderer Stelle nachgegeben. Muss neu...

Der Verdeckbezug ist nicht mehr der Beste. An den Knickstellen feine Risse und kleine Löcher. Muss auch neu, flicken bringt da nach meiner Erfahrung nix.

Da ich den Wagen weiter fahren möchte, will ich das Faltdach einer Runderneuerung unterziehen. Die nachgefertigten Teile für die Mechanik liegen auch schon seit einige Jahre in der Schublade.

Fragen (deren Antworten ich nicht per Suche gefunden habe):

Faltdachbezug: kennt jemand eine Bezugsquelle? Ich meine nicht das Komplettpaket von Renault. Für den Twingo und sogar den R4 seelig habe ich Angebote bei Verdeckschneidern gefunden.
Passt der Bezug vom Twingo? Ich hatte in einem Thread einen Hinweis auf unterschiedliche Länge gefunden (?).

Dichtung: gibt es die einzeln bei Renault? Bin gerade nach einer OP gehandicapt und nicht mobil. Telefonisch gab es beim Händler keine Auskunft...

War schon mal jemand beim Sattler wegen eines neuen Bezuges? €€ ?

Merci!

Wolf

--
Kangoo 1.5dci Privilege, erhöhte Bodenfreiheit und Zuladung, Faltschiebedach, EZ 03.02.2004, 3004 193, 1461ccm, 60KW, KCR8, nachgerüsteter DPF
Durchschnittsverbrauch 5,5 L


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum