KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Solche oder ähnliche (Plauderei)

Lotti Karotti @, Donnerstag, 31.01.2019, 19:43 (vor 18 Tagen) @ Martin Gensch

Bremsbuckel müsste es überhaupt nicht geben, wenn sich die Autofahrer an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten würden.

Das stimmt, aber diese "Hügel" gab es auch schon in den 1970er Jahren. Also fuhr man damals auch schon mit nicht angepasster Geschwindigkeit.
Verkehrsverlangsamung kann man auch anders regeln. Beobachte mal, was in so einer Straße mit Buckeln so los ist. Lärm und Gestank durch bremsende und gasgebende Fahrzeuge sind viel schlimmer, als die höhere Geschwindigkeit vereinzelter Autofahrer.
Zudem fahren an der besagten Straße Busse und Rettungsfahrzeuge von der in der Nachbarschaft gelegenen, sehr großen Kliniken mit Notaufnahme. Völlig sinnfrei dort überhaupt solche Buckel zu installieren, egal ob aus Gummi oder Hartkunststoff. Da haben die Verkehrsplaner aber so richtig geschlafen und tun auch noch ihr bestes, unsere Steuergelder zu verschwenden. Von den jetzt schon verschwendeten Geldern könnte man viele, viele sinnvollere Dinge finanzieren....zum Beispiel in einer fest installierten Radaranlage und Zebrastreifen.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum