KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Autoradio Lautsprecher sporadisch ohne Funktion (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

M-YV @, München, Samstag, 31.08.2019, 20:39 (vor 15 Tagen)

Hallo Kangoonauten,

habe einen G1Ph2 (KC0S), 1.6 Automatik, EZ 11.2003 mit UCH (2 Lautsprecher vorne, hinten keine).
Er hat schon seitdem ich ihn gebraucht gekauft habe folgendes Verhalten:

Die Lautsprecher des Autoradios geben häufig schon mit Beginn des Zündschlüsseldrehens (von "LOCK" auf "ACC" ) keinen Ton von sich.
Das Autoradio selbst läuft. Man sieht am Autoradio, dass es einen Pegel im Display gibt.

Meist hilft es dann den Motor zu starten, dann den Motor wieder auszumachen und den Motor wieder zu starten. Und schwups kommt wieder Musik aus dem Radio. Zündung von "ON" oder von "ACC" auf "LOCK" alleine reicht nicht. Es muss der Motor gestartet worden sein.

Ich habe zwei Autoradios getestet (ein Blaupunkt, ein JVC), beide zeigen das selbe Verhalten. Also schliesse ich das Autoradio selbst als Fehlerursache aus.

Ausserdem habe ich zwei Massebänder verbaut. Davon eines nur eine Woche alt. Das Masseband schliesse ich also auch als Fehlerquelle aus.

Ich frage mich, ob die Lautsprecher über die UHC "geschleift" werden? Falls ja, wäre es vielleicht ein Workaround die Lautsprecher direkt an das Radio anzuschliessen.

Was könnte wohl die Ursache sein?
Danke für Eure Hilfe,

Martin

--
Aktuell: G1Ph2 (KC0S), 1.6 Autom, EZ 11.2003, Blau
Vorh: G1Ph1 UCH (KC0W), 1.2 16V Privilège, D4F 712, EZ 05.2002, Vert Mousse, 07.2012-01.2019 - KM 159k
G1Ph1 (KC0A), 1.2 Econ RT, EZ 04.2000, Bleu Marin, -07.2012 KM 162k


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum