KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Motor stirbt im Standgas ab warnleuchte gezackt brennt (Plauderei)

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 03.09.2019, 22:05 (vor 12 Tagen) @ Horst

Ohne das würde ich auch erst mal versuchen Nebenluft auszuschließen.
Drosselklappe reinigen wäre dann das Nächste, ist bei deinem D4F712 etwas aufwendiger.

Hallo,
eben. Drosselklappe reinigen ist nie verkehrt.
Und mit der Falschluft bitte die Einspritzventile nicht ausklammern.
Die Dichtungen halten lange (um die 15 Jahre) aber nicht ewig.
Und dann wird es Luftig / Lustig.
Prüfen schadet .... Kostet etwas Bremsenreiniger.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Kompression ist "Gut" ? Gerade mit LPG geben auch die Ventile gerne mal den "Geist" auf.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum