KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




21 Jahre Kangoo (Plauderei)

kikeriki @, Suhl, Donnerstag, 20.02.2020, 19:01 (vor 40 Tagen)

Hallo Gemeinde,

Nachdem ich meine Kangoo 1.2 RT Baujahr 1999 nun 21 Jahre hatte, habe ich mir einen
Peugeot Rifter 1.2 l PureTech 130 EAT8 gekauft.

Ich hatte nie Probleme mit dem Kangoo und hätte mir gerne wieder einen gekauft, aber
leider hat Renault noch kein technisch aktuelles Modell auf den Markt gebracht.
Rückfahrkamera, Automatik etc. soll schon sein, man wird ja nicht jünger.

Es war ein treues Beuteltier,kein Rost, außer Bremsen, Zahnriemen, 2 Batterien,Wischerblätter,
Glühbirnen ... nur folgende Reparaturen: Spurstangen, Kugelbolzen, Kugelköpfe,
Manschetten,Pumpe Scheibenwaschanlage,Spiegelglas, Endschalldämpfer, OT-Sensor.

Gut er hat 5 Tage die Woche in der Garage gestanden und ich habe nur 133000 km weg, da ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren kann
und somit viel Geld und Bauchumpfang spare.

Ich habe hier fleißig mitgelesen und werde dies auch in Zukunft tuen.
Ich war zwei mal mit zum Kangootreffen, 2016 am Edersee und 2010 in Altenau im Harz.

Der Rifter hat 8 Stufen Automatik, allen Schnick und Schnack, ist noch geräumiger, man sitzt gut und er hat ein schönes, griffiges, kleines, praktisches Lenkrad.
Ich habe noch in Hohlraumkonservierung und Unterbodenschutz investiert, mal sehen ob er wieder 21 Jahre hält. In Bezug auf die viele Elektonik habe ich so meine Bedenken.
Mal sehen wann der neue Kangoo rauskommt und was ich so verpasst habe.

Allzeit gute Fahrt Volker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum