KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Faltdach offen/defekt Renault Kangoo 2003 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Montag, 24.08.2020, 22:11 (vor 29 Tagen) @ sarah_0502

Das Beste was wir zu bieten haben, ist unser Wiki. Schau da mal rein. Die von Dir verlinkte Anleitung ist super, da sollte jede Werkstatt mit klarkommen.

Im Zweifel besorg Dir ein Ersatzdach bzw. dessen Motor und lass das Ding richten. Ist das legendäre Teil der Führung gebrochen hast Du allerdings nur die Chance, jemand zu finden der dir das als 3D Druck nachmacht.

WENN Du Garantie auf den Wagen hast, bist Du schön doof, die nicht zu nutzen. Dafür hast Du mitbezahlt und einen Anspruch. Noch doofer bist Du aber, wenn Du den Wagen gekauft hast, OBWOHL das Dach offensichtlich nicht schloss. DANN kann es sein, dass Du auf dem Schaden sitzen bleibst, weil der ja offensichtlich war. Da kann ich dann auch kein Mitleid haben.

Kleiner Tip: die Faltdächer vom Twingo 1 sind vom Maß her identisch. Evtl. könntest Du ein manuelles Twingo-Dach umrüsten? Keine Ahnung ob es das auch elektrisch gab... aber Motoren und Führungen solltest Du von da umsetzen können.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum