KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




"T-Line"-Felge ABE : zulässige Reifengrößen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Maxl-2 @, Freitag, 06.11.2020, 03:14 (vor 18 Tagen) @ Klavizimbel

Wer weitergehendes Interesse an den Felgen hat, dem kann ich auf Anfrage gerne eine Kopie der ABE (mit Herstellerangabe) zumailen.

Die 5,5 x 14"-Felge ist beim Kangoo & Kangoo Rapid (Phase 1) zugelassen für die Reifendimensionen 165/70 R 14 reinforced, 165/75 R 14 und 175/65 R 14.


Hallo Klavizimbel,

ich probiere mal mein Glück, ob ich Dich nach soooo langer Zeit hier noch erreiche.


Meine T-Line Felgen-Vorgeschichte ist fast die gleiche wie bei Dir :
Ich hatte die Felge 1998 beim Kauf meines neuen Kangoo dazubestellt, weil sie optisch so gut paßte.
Der Freundliche war allerdings nicht freundlich genug,
mir auch eine ABE für die Felge mitzugeben - das scheint damals wohl niemand für nötig
gehalten zu haben (Renault-Achskappen waren "Ausweis" genug ...).
17 Jahre später bei der HU fand dann der DEKRA-Mann, ich könne nicht einfach
mit solchen Rädern durch DE rollen.
Gegen Obolus (sonst Wiedervorführung !) hat man mir dann "aus der Datenbank"
eine ABE 43977 ausgedruckt.

Leider - wie sich jetzt bemerkbar macht - ist das in der ABE angehängte Gutachten
Stand 1997 und enthält als einzige Kangoo-Reifengröße die 165/70 R14 !

Ich möchte nun stattdessen aus gewissen Gründen einen 175/65 R14 aufziehen,
und zwar ohne extra Begutachtung/Eintragungs-Brimborium.

Wenn - wie Du schreibst - in Deiner ABE/Gutachten-Version diese Größe
beim Kangoo gelistet ist, sollte dies eine neuere Version als meine sein.

Alle Versuche, sonst im Internet mit (ABE/KBA 43977 Felge D5514) fündig zu werden,
sind aber leider gescheitert.
Und der einzige örtliche Freundliche (inzwischen eher zu junge Männer für so ein altes Auto)
will von damals nichts mehr wissen, sondern mir lieber neue Felgen bzw. Kompletträder verkaufen
(" ... da hat sich inzwischen soviel verändert ..." ).

Also :
Hast Du Deine ABE noch im Archiv ?
Oder kann einer der anderen "alten Forums-Hasen" *cool* hier weiterhelfen ?

Könnte man eigentlich sowas (ABE) auch im Kangoo-Wiki abspeichern oder spricht da formal etwas dagegen ?

Danke vorab für jede Hilfe
sagt der Maxl

--
Kangoo 1.2 RN (G1Ph1); EZ 10/1998;
3004/553; KC0A D7F720; e2*93/81*0164*03;


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum