KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anmerkung zu den Getriebe Schaltwellen Dichtsätzen ! (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

V.Pinnau @, Neumünster, Sonntag, 11.04.2021, 20:35 (vor 27 Tagen)
bearbeitet von V.Pinnau, Samstag, 17.04.2021, 20:51

Guten Tag ,

Die beiden Halbschalen in dem Reparatursätzen egal von welchem Hersteller sind meiner Persönlichen Meinung nur Rohlinge die man sich zurecht feilen muss weil die Maße welche innen 16mm und außen 26 mm sein sollten nicht stimmen !
Außen 0,8mm zu viel und innen oval .
Mal abgesehen das die schief und oval sind und noch nicht einmal entgratet !
Also mit der Feile mühsam anpassen und mit Motordichtmittel wie Atmosit oder Mannol 9912 oder....... einsetzen/einkleben .

Den Richtigen Simmerring zum Beispiel = 12018001B

habe ich schon organisiert , die Schweißnaht am Hebel
werde ich wegflexen und anschließend zur Verbindung eine kleine Metallplatte oben drauf schrauben und verstiften !

Ps.: das hilft natuerlich nur wenn die Metallbuchsen um die Schaltwelle noch nicht ausgenüddelt sind .

mfG V.Pinnau

--
1.9dt 780 Bj 2001/ 3004-102


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum