KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Wo sind die Massebänder im Grand Kangoo (Plauderei)

Adalbert Hanßen, Samstag, 20.11.2021, 15:02 (vor 9 Tagen)

bei meinem Grand Kangoo KW0HH6 (EZ Oktober 2012, 1461 cm³, 80kW/4000 Upm, Diesel) spinnt immer wieder die Batterieanzeige.

Wenn ich mit einem Zangeninstrument die Ströme in den einzelnen + Leitungen an die Batterie nachmesse, sehe ich ich aber, daß die Bilanz an der Batterie positiv ist). Bleibt der Verdacht auf schlecht gewordene Massebänder.

Aber wo - verflixt noch mal - gibt es bei diesem Auto alles Massebänder. Besonders: Wo ist das Masseband, das den Motorblock auf Chassis-Potential bringt?

Für den Kangoo1 habe ich im Forum was über ein Masseband gfefunden, das hinter dem vorderen linken Radlauf liegen und nach Demontage des linken Vorderrads und Ausbau des inneren Radlaufgehäuses zugänglich sein soll.

Laut https://www.der-ersatzteile-profi.de/renault/kangoo-ii-grand-kangoo-ii-kw0-1/1-5-dci-11... gibt es im Grand Kango II (KW0/1_) 1.5 dCi 110 - 80 kW / 110 PS ein Massekabel 410mm 10mm 8mm 7700283236 (Vergleichsnummer: 7700283236, Art.-Nummer: EP3581031), aber wo sitzt das?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum