KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Federn hinten gebrochen - Was tun? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti, Friday, 13.01.2023, 20:38 (vor 17 Tagen) @ Superaxel

Ich hab das so gelernt (und erlebt!): als ersten spritzt der Mechaniker WD40 an die Stoßdämpfer, die sind nämlich kaputt. Und die Bremsen auch. Und der Motor verliert ja Öl! Und was repariert werden sollte wird am Ende nicht ordentlich gemacht.

Im Leben nicht zu ATU. Da ist mir jedes Auto zu schade.

Genauso stellen sich die Bewertungen dar https://de.trustpilot.com/review/www.atu.de
Aber jeder soll seine Erfahrungen selber machen. Mitleid habe ich jedenfalls nicht, wenn´s schief läuft.

Freundliche Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 27.000km runter und bin sehr zufrieden damit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion