KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo G1 Ph2 Turbo defekt? >290tkm (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

tidi, Thursday, 30.05.2024, 09:16 (vor 24 Tagen)
bearbeitet von tidi, Thursday, 30.05.2024, 09:22

Hallo zusammen,

bei unserem Kangoo G1 Ph2 (EZ 07/2007) gibt es ein Problem mit dem Turbo:
Zunächst (vor 2 Jahren) trat es nur während Temperaturen im Frostbereich auf, seit letztem Winter betrifft es generell den Motorlauf in kaltem Zustand.

Symptome:
Solange der Motor kalt ist, läuft der Turbo nicht mit, d.h. statt der normalen 84 PS kommt kaum Leistung, statt dessen oberhalb von 2000 Touren dunkler Qualm aus dem Auspuff und ruckelnder Motorlauf.

Video dazu:
Motorlauf bei kaltem Motor

Nach Erreichen der Betriebstermperatur sind Motorleistung und Abgasverhalten normal.
Das Video ist von 12/22, da hatte der Kangoo 267 tkm auf der Uhr, mittlerweile sind es >290 tkm.

Das Kaltstartverhalten ist komplett unauffällig, der Motorlauf bei Leerlaufdrehzahl auch.

Ich gehe davon aus, dass der Turbo seine Verschleißgrenze erreicht hat und getauscht werden muss.

Da wir letzten Sommer die Hinterachse getauscht haben und im August TÜv und Zahnriemen anstehen, würde ich gerne wissen, was ihr zur Symptomatik meint.

Lieben Gruß

Tim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion