KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Mal wieder Innenraumlüftung (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schraubär @, Sonntag, 06. August 2017, 21:21 (vor 132 Tagen)

Hallo in die Runde,
hätte da ein Problem mit dem Innenraumgebläse am 1,6Benziner95PS mit Klimaanlage (3004-047). Das Gebläse ging auch nur auf der letzten Stufe, da hab ich mir natürlich gleich das Rep.-pdf hier runter geladen und mal diese Temp.-Sicherung gewechselt.

Brachte leider keinen Erfolg, beispw. war auch der Stecker am Bedienteil halb verkokelt. Diesen habe ich dann auch noch umgepfriemelt, jetzt läuft die Lüftung nur noch auf der 2ten Stufe. Der nächste Schritt wäre jetzt in den teuren Widerstand Innenraumgebläse Art. Nr.: 9XX 009 122-041 Hersteller: HELLA
zu investieren, der ist aber grad im ganzen Netz ausverkauft:-( . Deshalb meine Frage ob jemand grade die passende Stelle am Schaltplan da hat, damit ich endlich sehen kann wie der Mist zusammen funktioniert. Die Rep.-Anleitung für über 40Klötze ist da auch bescheiden...
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte weil ohne Lüftung komme ich nicht über den Winter...

Viele Grüße

Mal wieder Innenraumlüftung

franek @, Essen-NRW, Montag, 07. August 2017, 07:39 (vor 132 Tagen) @ Schraubär

schau doch mal bei nen schrotty deines vertrauen nach ob der nich nen kangoo hat und kuk da nach ob du da nicht die gesammte lüftungs einheit tauschenkanst die einheit zu lösen sind nur 2 schrauben sei den du hast da auch ne klima drann wen die stecker schon anfangen zu kokeln würde ich das ganze dingen tauschen

--
Ich mache keine Fehler, mein Computer ist Legastheniker

1,4 benziner baujahr 2000 rot und meins seit neusten mit Baguettery und Dachstaukästen

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Montag, 07. August 2017, 10:50 (vor 132 Tagen) @ franek

Hallo!
jo, wie geschrieben mit Klimaanlage dessen Ersatzteil es anscheinend nicht mehr gibt. Deshalb meine Frage ob nicht jemand einen passenden Schaltplan hat (auch schwer zu bekommen) wo genau diese Elemente eingezeichnet sind. Dann muss ich nicht im Dunklen stochern und kann mal messen was tatsächlich im Argen liegt.
Oder wer glaubt noch das sich bspw. die Autodoktoren sowas schnell aus den Fingern saugen und nicht ein Heer von techn. Redakteuren arbeiten lassen...?

Schraubärgruß

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Dienstag, 08. August 2017, 15:17 (vor 130 Tagen) @ franek

Hi!

und noch ein Nachtrag, ich war schon beim Schrotty meines Vertrauens und bei den 3St. die er da hatte war keine Konsole passend für den 1,6er95PS-Laster mit Klima. Wurde rel. selten gebaut. Einzig den Stecker zur Konsole konnte ich gebrauchen.
Was mir jetzt am Herzen liegt wär doch mal einen Blick in den Schaltplan zu werfen, dann könnte mann vielleicht sehen ob sich die Sache noch lohnen würde. Sonst muss ich mich doch nach einer anderen Kiste umsehen, ohne Lüftung kannste ab Herbst nicht fahren...

Schraubärgruß

Avatar

Mal wieder Innenraumlüftung

JAU ⌂ @, 74632, Dienstag, 08. August 2017, 23:08 (vor 130 Tagen) @ Schraubär

Deshalb meine Frage ob jemand grade die passende Stelle am Schaltplan da hat, damit ich endlich sehen kann wie der Mist zusammen funktioniert.

Ohne Details zum Fahrzeug (Karoserie- und Motorcode) seh ich keine Möglichkeit den passenden Plan rauszusuchen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Mittwoch, 09. August 2017, 00:08 (vor 130 Tagen) @ JAU

Hi!

danke, das gibt mir doch etwas Hoffnung...
hilft das weiter?
RENAULT Kangoo I Express (FC) 1.6 16V (ab Baujahr 10.2001, 95 PS)
SchlNr. 3004-047
mehr kann ich grad nicht dechiffrieren
ist also der Lieferwagen (Rapid) ohne Seitenfenster und mit Türen hinten statt Heckklappe.

Schraubärgruß

Avatar

Mal wieder Innenraumlüftung

Klaus S @, 66386, Donnerstag, 10. August 2017, 20:46 (vor 128 Tagen) @ Schraubär

vorne an der Spritzwand sitzt unter dem Laubgitter auch noch ein Stecker, der war bei mir mal angekokelt.

--
--

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Sonntag, 13. August 2017, 13:57 (vor 125 Tagen) @ Klaus S

Hi,

ja klar, den Lüftermotor und die Stecker hatte ich auch draußen. Allerdings konnte ich am Widerstand die Messungen nicht interpretieren, also erkennen was kaputt sein könnte. Deshalb hoffe ich ein Plan hilft weiter...

Bastlergruß

Avatar

Mal wieder Innenraumlüftung

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 11. August 2017, 12:24 (vor 128 Tagen) @ Schraubär

Hilft nicht viel, aber hab vielleicht einen der passt.

Da ich den wegen Urheberrecht aber nicht öffentlich posten werde und du keine Mails freigeschalten hast kann ich dir den bislang nicht zukommen lassen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Sonntag, 13. August 2017, 13:53 (vor 125 Tagen) @ JAU

Hallo Jau,

hab das geändert, es fehlte ein Häkchen imn den Einstellungen.
Versuch macht kluch, würde mich freuen wenn Du mir was zukommen lassen könntest.

Schraubärgruß

Avatar

Mal wieder Innenraumlüftung

JAU ⌂ @, 74632, Montag, 14. August 2017, 15:22 (vor 124 Tagen) @ Schraubär

Wird aber etwas dauern, bin im Moment außer Landes...

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Avatar

Mal wieder Innenraumlüftung

ingolf @, B, Montag, 21. August 2017, 08:02 (vor 118 Tagen) @ Schraubär

Hallo,
es sind mehrere Fehlerquellen in der Lüftung
-Schalter am Armaturenbrett selbst, sein Stecker.
Kabel direkt auf die Leiterbahnen löten hat schon geholfen
-Stecker an der Spritzwand
Korrosion im Innern beseitigen
-Widerstände auf Blechgitter im Luftkanal
Thermosicherung und Kontaktprobleme des gegammelten Bleches an den Pressstellen kann man mühsam löten (die der Thermosicherung besser nicht...)

Einen Schaltplan brauchst Du eigentlich nicht denn die im Kabelbaum ständig wechselnden Farben machen die Verfolgung des Stromweges zur Qual. Das bist Du mit Logik und probieren genauso weit.

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Mal wieder Innenraumlüftung

Schraubär @, Dienstag, 22. August 2017, 00:10 (vor 117 Tagen) @ ingolf

Hi Ingolf,

da sprichst Du mir aus der Seele. Ich hatte die Teile auch schon von vorn bis hinten zerlegt, aber ohne Plan mache ich da nix. Bzw löte nichts irgendwo an. Und löten kann ich ... Aber für Try and Error probieren ist mit die Schaltung zu komplex, dauert mir zu lange. Ja klar, eigentlich ein teilbarer Widerstand vor einem E-Motor, aber da gibt es schon ein paar Möglichkeiten.
Jetzt warte ich halt bis Jau in die Gänge kommt...

Lötergrüße

RSS-Feed dieser Diskussion