KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Warnblink geht von alleine an !? (Plauderei)

ma_burm, Sonntag, 06. August 2017, 22:50 (vor 72 Tagen)

Moin Leute,

folgendes Problem:

Bei meinem Kangoo 1,5 dci,48kw/65PS Bj. 2003 geht manchmal während der fahrt und auch im stand wenn ich das auto abgeschlossen hab, die Warnblinkanlage an völlig aus dem nichts.*pssst* Aber das ist nicht immer mal eins und denn wieder nicht also kein rhytmus oder so..

Ich hatte vor 4 monaten festgestellt das meine Frotscheibe undicht war:-( , hatte mir dann eine neue einkleben lassen. Hab denn die fußmatten alle raus genommen und das auto erstmal austrocknen lassen dann noch einen heizlüfter reingestellt und und und..

meint ihr das es immer noch feuchtigkeit ist? ich weis jetzt nicht was ich zuerst austauschen soll? Hat jemand schon erfahrungen damit gemacht ??


Danke im Vorraus ;-) ;-) :-D

Warnblink geht von alleine an !?

franek @, Essen-NRW, Montag, 07. August 2017, 07:43 (vor 72 Tagen) @ ma_burm

ich würde zum schrotti oder von nem bekanten mir einen ersatzschalter hohlen und schaun ob das problem noch immer besteht feuchtigkeit dürfte das wohl eher nicht mehr sein wen deine von innen sonst soweit trocken bleibt könte sein das im schalter bissel rost ist der hin und wider nen kurzen verursacht und nach bewegen des wagens weg gerüttelt ist das der angeht wen du den wagen zu machst kan an diener zentralverrigelung ligen wen die mit den bliktern geschalltet ist

--
Ich mache keine Fehler, mein Computer ist Legastheniker

1,4 benziner baujahr 2000 rot und meins seit neusten mit Baguettery und Dachstaukästen

Warnblink geht von alleine an !?

ma_burm, Montag, 07. August 2017, 21:27 (vor 71 Tagen) @ franek

Ein bekannter hatte noch solch einen schalter liegen habe ihn vorhin eingebaut und bin gefahren aber er blinkte wieder. Auch im abgeschlossenen Zustand..

also kann es mit der ZV zusammenhängen ??

Warnblink geht von alleine an !?

Horst @, Montag, 07. August 2017, 21:43 (vor 71 Tagen) @ ma_burm
bearbeitet von Horst, Montag, 07. August 2017, 21:54

Hallo,
ist vermutlich eine defekte UCH.
Da hat sich durch Korrosion irgendwo ein Kriechstrom in der UCH gebildet.
Passt ja auch zu deinem feuchtigkeitseinbruch.
Möglicherweise kann man die UCH reinigen und dann isolieren. Aber wenn was schief geht kann Dir passieren, dass die Kiste nicht mehr ansprimgt. In der UCH ist auch die Wegfahrsperre.

Warnblink geht von alleine an !?

südlicht @, Freitag, 11. August 2017, 07:25 (vor 68 Tagen) @ ma_burm

Beim Kangootreffen im Juli hatte ein Teilnehmer das gleiche Problem. Lothar hat den Fehler ausgelesen, es war ein Masseproblem am Kabel zu dem Schalter, mit dem das Fahrzeug von innen verriegelt werden kann, hatte also mit dem Schalter für die Warnblinkanalage nichts zu tun. Vielleicht ist das ja bei dir genauso. Lass doch den Fehler mal auslesen, dann weisst du mehr. Am besten bei Renault, denn mit ner Handy-Version kommst du nicht "tief" genug in die Software.

Gruss
Siggi

Warnblink geht von alleine an !?

meinautoistkaputt @, Freitag, 11. August 2017, 09:48 (vor 68 Tagen) @ südlicht

Von welchem Schalter redet ihr?

Ich denke nämlich an den Blinkhebel.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Warnblink geht von alleine an !?

ma_burm, Dienstag, 15. August 2017, 21:09 (vor 63 Tagen) @ südlicht

Aber das auto blinkt ja auch im abgeschlossenem zustand ohne das jemand etwas macht oder bewegt..

Meinst du das er irgendwo masse bekommt ?

Warnblink geht von alleine an !?

Horst @, Dienstag, 15. August 2017, 21:21 (vor 63 Tagen) @ ma_burm

Hallo,

ich denke wenn die UCH wegen Krichströmen in der selbigen Unsinn macht, dann sollte man die ausgelesenen Fehler nicht unbedingt mehr ganz so erst nehmen, das kann eben dann auch einfach Unsinn sein.

RSS-Feed dieser Diskussion