KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Welcher Ganzjahresreifen? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Monti, Montag, 09. Oktober 2017, 18:43 (vor 14 Tagen)

Hallo!

Hatte in einem anderen Thread schon einmal laut über den Kauf neuer Reifen nachgedacht und bin jetzt fast sicher, dass Ganzjahresreifen ausreichen dürften (derzeit keine 7.000 km/Jahr, kaum Autobahn, allerdings Steigung vor der Tür).

Der Reifenhändler empfiehlt für einen Rapid 1,2, Bj 2003, bei einer Reifengröße von 165/70 R 14 85 T entweder den Goodyear Vector 4 Seasons GT, 2. Generation oder den Continental All Seasons Contact.

Übereinstimmend gute Testbewertungen habe ich bislang nicht finden können, bei den früheren Käufen hatte ich mich am ADAC-Bericht orientiert und bestellt.

Wichtig ist mir, dass der Reifen im Winter vernünftige Sicherheit verspricht, aber auch bei Regen absolut zuverlässig ist. Hatte da ´mal einen Schleudergang im Berufsverkehr auf der Autobahn (mit einem Fiesta Courier), das möchte ich nie wieder erleben.... Und ständig Katzenstreu herumfahren ist auch keine Lösung. :-)

Hat hier noch jemand einen Tipp?

Welcher Ganzjahresreifen?

Horst @, Montag, 09. Oktober 2017, 19:14 (vor 14 Tagen) @ Monti
bearbeitet von Horst, Montag, 09. Oktober 2017, 19:34

Ist das auch deine Reifengröße die in deinen Papieren drin ist?
Welche Achslasten in kg steht in deinen Papieren?
Oft darf man beim G1 Kangoo auch einen Traglastindex von 81 verwenden, auch wenn in Schein 85 steht, entscheidend sind an der Stelle nur die eingetragenen Achslasten.

Avatar

Vredestein Quatrac 5 (175/65R14 82T)

Martin Gensch @, Hannover, Montag, 09. Oktober 2017, 20:11 (vor 14 Tagen) @ Horst

Hallo,

ich fahre Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 (175/65R14 82T) und bin zufrieden.

Auf meinem G1 Ph2.

Gruß

Martin

--
Kangoo (G1Ph2) Campus 1.2 16V 55kW, EZ 1/2010, leider mit Klima(killer)anlage 3333 ACV 1149 cm³ KC1D

[image]

Pirelli W 190 Snowcontrol Serie III 175/65 R14 82T

meinautoistkaputt @, Montag, 09. Oktober 2017, 21:03 (vor 14 Tagen) @ Martin Gensch
bearbeitet von meinautoistkaputt, Montag, 09. Oktober 2017, 21:14

Wir fahren den Pirelli W 190 Snowcontrol Serie III 175/65 R14 82T.

Wenn es manchmal zu glatt läuft: Mach mal einen Stoßdämpfertest!

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Avatar

Welcher Ganzjahresreifen?

Oliver -- (Moderator) @, Dienstag, 10. Oktober 2017, 14:46 (vor 13 Tagen) @ Horst

Ist das auch deine Reifengröße die in deinen Papieren drin ist?
Welche Achslasten in kg steht in deinen Papieren?
Oft darf man beim G1 Kangoo auch einen Traglastindex von 81 verwenden, auch wenn in Schein 85 steht, entscheidend sind an der Stelle nur die eingetragenen Achslasten.

Hallo!
Ich fahre seit 1998 auf allen Kangoos die Ganzjahresreifen von Goodyear und bin zufrieden damit.
Für NRW reichts vollkommen, in Bayern würde ich auch Winterreifen aufziehen.
Das mit der 81er Traglast ist für den PKW okay, bei einem Rapid kann das anders aussehen.
Einfach hier nachschauen und dann das passende aussuchen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tragf%C3%A4higkeitsindex

Gruss Oliver

--
G1 Ph1 Kangoo 1.2 RT 9/1998 Magenta-Rot 6/2015 verkauft
G1 Ph1 Rapid 1.6 16V 9/2001 Arktis-Weiss

Kangootreffen: 2004, 2006, 2008, 2010, 2011, 2013

Welcher Ganzjahresreifen?

Horst @, Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:26 (vor 13 Tagen) @ Oliver -- (Moderator)

Hallo,
das mit der 81 ist kein Thema ob PKW oder Rapid. Die Option erhöhte Nutzlast gabs bei beiden, dann gehen die 81 nicht.

Welcher Ganzjahresreifen?

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 09. Oktober 2017, 20:16 (vor 14 Tagen) @ Monti

Hallo,
wegen dem Regen und dem "Klettern", täte ich mir diesen genauer anschauen.
Laut, durch die Stollen. Aber (mir) symphatisch. *grins*
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=97136867.100.39024&am...

Mit dem "T" ist die Auswahl sehr eingeschränkt.

Gruß
Mc Stender

Saab Adapto

postfrosch05 @, Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:42 (vor 14 Tagen) @ Monti

Hallo

Ich fahre seit 7 Jahren Sava Adapto, alle 2 Jahre ein neues Paar auf die HA. Nach 80 tkm sind sie runter gefahren.

Grüße Simon

--
1.2 16V, Bj. 2004, Schiebedach, 2 Schiebetüren, sonst nix
Bilanz über 160 Tkm: Die üblichen Verschleißteile, nervig sind die nicht funktionierende Bremsnachstellung, unDichtung oben am Tank (zum 3. Mal),

Avatar

Reifen - Traglast - keine Eintragungspflicht

Martin Gensch @, Hannover, Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:17 (vor 14 Tagen) @ Monti

Vielleicht auch interessant:

https://forum.mykangoo.de/index.php?mode=thread&id=97431

Gruß
Martin

--
Kangoo (G1Ph2) Campus 1.2 16V 55kW, EZ 1/2010, leider mit Klima(killer)anlage 3333 ACV 1149 cm³ KC1D

[image]

Reifen - Traglast - keine Eintragungspflicht

Monti, Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:50 (vor 13 Tagen) @ Martin Gensch

Sorry, echt peinlich, aber das "T" ist in Wahrheit ein "R".... (kommt davon, wenn man keine Lesebrille nutzt).

Im Fahrzeugschein steht also 165/70R14 85R

Bzgl. der zulässigen Achslast meine ich, folgendes zu entziffern: "(zul. Gesamtmasse des Fahrezuges und Zugs sowie) zulässige Achslast nicht nach 97/27 EG ermittelt"[/b].

Habe mir nun bzgl. der beiden vom Reifenhändler favorisierten Modelle - Vector 4 Seasons GT und Continental All Seasons Contact - die Produktblätter angesehen. In beiden Fällen steht da etwas von "nur bei Reifendruck-Kontrollsystem" - das dürfte mein Rapid wohl nicht haben.

Beim Vredestein Quatrac 5 stand davon nichts. Soll auf Regen aber nicht so dolle sein.

Avatar

Reifen - Traglast - keine Eintragungspflicht

Martin Gensch @, Hannover, Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:31 (vor 13 Tagen) @ Monti

Hallo,

Beim Vredestein Quatrac 5 stand davon nichts. Soll auf Regen aber nicht so dolle sein.

bei meiner Fahrweise finde ich den bei regennasser Fahrbahn gut. Im Vergleich zu dem was ich früher so hatte um längen besser. (Frag jetzt nicht was ich vorher montiert hatte, ich bin schon am grübeln...).

Gruß
Martin

--
Kangoo (G1Ph2) Campus 1.2 16V 55kW, EZ 1/2010, leider mit Klima(killer)anlage 3333 ACV 1149 cm³ KC1D

[image]

Welcher Ganzjahresreifen?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:12 (vor 13 Tagen) @ Monti

Hallo,
in deinen Fahrzeugpapieren steht die zulässige Achslast, hinten.
Teile diese durch 2 und Du hast den notwendigen Tragfähigkeitsindex.
Die sogenannte Radlast.

Da hast Du alle Ganzjahresreifen, die auf die Felgen passen. *grins*

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=21065602.100.51453&am...

Und die Größe ist vorgegeben. Meines Wissens kannst Du nicht einfach die 175er aufziehen.
Es sei denn ein Tüver ändert die Papiere. :-D

Gruß
Mc Stender


Ps.: Mein G1 / PH2 hat die 175er Hankook drauf. Und bin zufrieden (allerdings auch noch keinen Winter gefahren).

Welcher Ganzjahresreifen?

Michel, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:37 (vor 11 Tagen) @ Mc Stender

Toyo Celsius (Meine Dim 175/65/14 82T)

Preis unschlagbar,z.B. bei https://www.tirendo.de 39.70€

Welcher Ganzjahresreifen?

Monti, Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:13 (vor 5 Tagen) @ Michel

Habe heute den Goodyear aufziehen lassen - mit allem Schnick und Schnack (also Auswuchten, Entsorgung pp.) 80 Euro pro Stück.

Bin jetzt mal gespannt, wie der sich fährt. Auf dem Heimweg ging das Lenken (ohne Servo!) irgendwie leichter als sonst.

Danke noch einmal für Eure Tipps!

RSS-Feed dieser Diskussion