KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

MartinR, Montag, 08.01.2018, 18:23 (vor 101 Tagen)

Hallo Forum,
Komme aus Österreich und bin seit kurzem Besitzer eines Kangoo 4x4 16V von 2002.

Leider hat auch er das Problem mit der leuchtenden Airbag und Service Lampe, ich denke es liegt an den zahlreichen Steckverbindungen unter den Sitzen.
Heute hab ich deshalb alle Steckverbinder getrennt und mit Kontaktspray behandelt, hat leider nichts geholfen. Dabei ist mir aber folgendes aufgefallen:
Beim Beifahrer Gurtschloss ist kein Gurtwarner verbaut, den großen Grauen Stecker gibt es unter dem Sitz aber trotzdem, hat der Kangoo auf der Beifahrerseite keinen Gurtwarner oder hat den der Vorbesitzer ausgebaut? Kann das leuchten der Airbag und Service Lampe damit zusammenhängen?

Freundliche Grüße
Martin

Ps: Dank Forum hab ich den link zum neuen Sitzpolster gefunden und sitze nun wieder deutlich höher, bequemer und gerader.

Avatar

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

JAU ⌂ @, 74632, Montag, 08.01.2018, 19:24 (vor 101 Tagen) @ MartinR

hat der Kangoo auf der Beifahrerseite keinen Gurtwarner oder hat den der Vorbesitzer ausgebaut?

Ich meine der Kangoo hat eine Gurtwarner auf Beifahrerseite.
Ist ja auch so das die Gurtwarnleuchte für rechts nur anspringt wenn einer Platz nimmt. Fahrerseite wird aber immer angemeckert, da fehlt der Kontaktschalter im Sitz.

Kann das leuchten der Airbag und Service Lampe damit zusammenhängen?

Ja.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

MartinR, Dienstag, 09.01.2018, 08:10 (vor 100 Tagen) @ JAU

Alles Klar, dann wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben als alle Stecker neu zu machen.

Avatar

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 09.01.2018, 08:40 (vor 100 Tagen) @ JAU

Ich glaube nicht, dass der Kangoo über ein Überprüfung des Beifahrersitzes verfügt. Ich hab regelmäßig Gepäck auf dem Platz liegen und der Wagen jammert nie. Ausserdem ist das gelbe Airbagwarnzeichen nicht verbunden mit dem Gurtschloß und dem roten Hinweis in der Armaturentafel.

Ich schau heute mal, ob in meinem Wagen das Beifahrergurtschloß verkabelt ist oder nicht.

Axel

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Lotti Karotti @, Dienstag, 09.01.2018, 13:30 (vor 100 Tagen) @ Superaxel

Moin

Ich glaube nicht, dass der Kangoo über ein Überprüfung des Beifahrersitzes verfügt. Ich hab regelmäßig Gepäck auf dem Platz liegen und der Wagen jammert nie. Ausserdem ist das gelbe Airbagwarnzeichen nicht verbunden mit dem Gurtschloß und dem roten Hinweis in der Armaturentafel.

Ich habe heute als Beifahrer in unserem Kangoo gesessen. Hab mich mal ausnahmsweise bei 50km/h kurz abgeschnallt. Es erfolgte keine Meldung, dass der Gurt gelöst war.
Also hat er sowas nicht für den Beifahrersitz.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Schrauber @, Dienstag, 09.01.2018, 09:37 (vor 100 Tagen) @ MartinR
bearbeitet von Schrauber, Dienstag, 09.01.2018, 09:48

Geht es vielleicht nicht um einen Gurtwarner sondern um einen Gurtstraffer? Der sollte aber auf beiden Seiten verbaut sein? Ist bei mir jedenfalls so. Allerdings Bj. 98. Für den Gurtstraffer gibt es aber nur einen "dünnen" Stecker. An beiden Vordersitzen gibt es bei mir auch noch eine "große" Buchse, soweit ich weiß für die Sitzheizung falls vorhanden, bei mir unbelegt (und blau). Hast du vielleicht eine Sitzheizung auf der Fahrerseite?
Wenn die Steckverbindung des Gurtstraffers nicht in Ordnung ist, dann leuchtet auch die Airbagkontrolleuchte. Allerdings soweit ich mich erinnere nur die, keine Service-Leuchte. (Auch wenn tatsächlich der Airbag nicht in Ordnung ist leuchtet nur die Airbag-Kontrollleuchte, dann geht sie aber erst ein paar Sekunden nach dem Starten wieder an, nicht sofort).
Ich weiß jetzt nicht ob du schon UCH hast, ohne könnte es vergleichbar sein, mit UCH kann natürlich alles ganz anders sein ... oder auch wegen der unterschiedlichen Baujahre ... dann gibt's vielleicht auch einen Gurtwarner. Ob es den gibt sollte sich auch in der Bedienungsanleitung finden lassen.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

mikangoo, dresden, Dienstag, 09.01.2018, 13:46 (vor 100 Tagen) @ MartinR

Also das Thema mit den Airbagleuchte habe ich komplett durch exerziert!
Ne Weile ohne Beifahrersitz gefahren, unwissend, das dadurch KEINES der Sicherheitssysteme mehr funktioniert. Neuen Beifahrersitz besorgt. Stecker inkompatibel. In der Renault Werkstatt zusammen löten lassen (80€). Darf man ja nicht selbst. Danach war kurz alles gut. Bis die Stecker bei Fahrer lose wurden. Da hatte ich dann keine Lust mehr und habe sie kurzer Hand selbst zusammen gelötet. Dabei mit gesteigerter Vorsicht. Batterie abklemmen, 3x checken, dass auch die richtigen Kabel verbunden sind. Jetzt ist alles gut.
Im Prinzip kein Hexenwerk....

--
Renault Kangoo KC01 1.6 16V Autogas - G1Ph2 - 95PS - ca. 300tkm - HSN: 3004 TSN: 167
Wechselmotor mit 150tkm

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

MartinR, Mittwoch, 10.01.2018, 13:51 (vor 99 Tagen) @ mikangoo

Also meinst du sobald die Airbaglampe wegen einem Wackler der "Sitzstecker" leuchtet gehen auch die "normale" Airbags in Amaturenbrett und Lenkrad nicht mehr? Das wäre Sicherheitstechnisch ja eine Brutale Fehlkonstruktion.

@all Richtig bei meinem Beifahrersitz geht nur ein Kabel vom Gutschloss weg, das für den Gurtstraffer. Sitzheizung ist keine vorbereitet.

Kann mir jemand die Steckerbelegung des Zigarettenanzünders bestätigen.
Gelb= + bei Zündug an
Schwarz= Masse-
hab gerade keinen Multimeter.

LG

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Schrauber @, Mittwoch, 10.01.2018, 14:53 (vor 99 Tagen) @ MartinR

Bei meinem Blauen hat am Ende die Airbagkontrollleuchte immer geleuchtet, nach dem Auslesen sagte mir Renault, dass der Beifahrerairbag defekt ist, allerdings sagten die auch, dass nur der nicht geht, der Rest schon. Ob's stimmt weiß ich natürlich nicht.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Lotti Karotti @, Mittwoch, 10.01.2018, 16:42 (vor 99 Tagen) @ Schrauber

Bei meinem Blauen hat am Ende die Airbagkontrollleuchte immer geleuchtet, nach dem Auslesen sagte mir Renault, dass der Beifahrerairbag defekt ist, allerdings sagten die auch, dass nur der nicht geht, der Rest schon. Ob's stimmt weiß ich natürlich nicht.

Zitat:

"Die Diagnoseeinheit überprüft sobald das System in Bereitschaft ist, ständig mittels eines Prüfstromes die Wickelfeder, die Zündpille und die Frontsensoren auf Übergangswiderstände oder Unterbrechungen. Ist das System einwandfrei, so erlischt die Kontrollleuchte kurze Zeit nach dem Einschalten der Zündung. Erfolgt dies nicht oder leuchtet die Kontrollleuchte während der Fahrt, so liegt ein Fehler vor und das System wird deaktiviert."

Quelle:
https://www.kfztech.de/kfztechnik/sicherheit/airbag/airbag2.htm

Somit ist das gesamte System nicht mehr aktiv bei leuchtender Airbaglampe!

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

MartinR, Mittwoch, 10.01.2018, 17:02 (vor 99 Tagen) @ Lotti Karotti

na super fängt ja schon gut an...

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Lotti Karotti @, Mittwoch, 10.01.2018, 18:32 (vor 99 Tagen) @ MartinR

na super fängt ja schon gut an...

Hm....was erwartest du denn von einem Kangoo 4x4 aus 2002 ? Ist doch kein Neuwagen mehr ;-)
Da wird noch einiges mehr auf dich zukommen. Stöber mal im Forum einfach so rum ;-)

Viele Grüße

Lothar

PS. Kam der Fehler Airbag nach dem Austausch des Sitzkissens?

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

MartinR, Mittwoch, 10.01.2018, 21:24 (vor 99 Tagen) @ Lotti Karotti

Servus.
Nein war schon zuvor.

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

MartinR, Dienstag, 23.01.2018, 08:56 (vor 86 Tagen) @ MartinR

So am Sonntag hat sich bei strömenden Regen/Schneefall der Scheibenwischer verabschiedet, Derjenige der für die Motorbefestigung bei Renault zuständig war gehört erschlagen, 1 mini schraube und zwei mini Schweißpunkte, Öamtc sei Dank konnte die Fahrt bald fortgesetzt werden.

Mein Airbag problem besteht noch immer, hab meinen Kangoo per OBD angeschlossen und mit Delphi ausgelesen, leider sagt Delphi Fehlerspeicher leer...

Tipps?

Avatar

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

JAU ⌂ @, 74632, Dienstag, 23.01.2018, 13:40 (vor 86 Tagen) @ MartinR

Die üblichen OBD-Adapter/Software lesen nur den Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes.
Airbag-Fehler stehen aber im Airbagsteuergerät.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Freitag, 02.02.2018, 07:14 (vor 76 Tagen) @ MartinR

Hallo MartinR !

Das Problem habe ich auch regelmäßig.

Es ist der Steckkontakt unter dem Beifahrersitz. Das kann man löten oder wie ich einfachmal dran wackeln und gut ists.

Mit dem akustischen Warnsignal ist der Beifahrersitz nicht verbunden - zumindest beim Linkslenker.

Beim Rechtslenker dürfte das genau andersrum sein.

Das akustische Warnsignal geht uebrigends nach einiger Zeit aus - das habe ich durch Zufall herausgefunden als ich in einer ausgedehnten Ferienanlage unterwegs war und lediglich die Anzeige im Armaturenbrett weitterleuchtete.

In meinen Augen eine recht sinnfreien Konstuktion weil hinten auf den drei Sitzplätzen überhaupt keine Warnung verbaut ist.

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Avatar

Der Klassiker, Airbag+Serv Lampe / Kangoo 4x

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 02.02.2018, 09:03 (vor 76 Tagen) @ Peter Franken

In meinen Augen eine recht sinnfreien Konstuktion weil hinten auf den drei Sitzplätzen überhaupt keine Warnung verbaut ist.

Was der Grund ist warum der Citan im Euro NCAP nur 4 Sterne geschafft hatte. Der Test wurde zwischenzeitlich angepasst, optische (und akustische?) Warnung für die hinteren Sitze ist Voraussetzung für 5 Sterne.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum