KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Autoradio Phantomadapter? Kangoo BJ 2001 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Fonsis, Montag, 12.03.2018, 09:31 (vor 98 Tagen)

Hallo liebe Leute,

da in meinem gebrauchten Kangoo BJ 2001 kein Autoradio enthalten war, habe ich mir ein günstiges neues Autoradio gekauft.

Ich hatte mir vorher noch einen Steck-Adapter besorgt, weil sonst der Antennenstecker gar nicht gepasst hätte. Musste dann aber feststellen, dass der Radio Empfang lausig ist.

Jetzt habe ich mich etwas belesen und schlau gemacht, scheinbar gibt das neue Autoradio keine 12 Volt über die Seele raus, die aber wohl die Antenne auf dem Dach braucht.

Wäre dann so ein Phantomadapter, wie hier folgend im Link das Mittel der Wahl?
https://www.amazon.de/Hama-00078958-Antennenadapter-DIN/dp/B000L0X2R2/ref=sr_1_1?ie=UTF...

Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht? Klappt sowas?
Und wäre dieser Adapter aus dem Link für meinen Kangoo passend?

Danke für die Hilfe. :)

Viele Grüße
Fonsis

Autoradio Phantomadapter? Kangoo BJ 2001

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 12.03.2018, 12:59 (vor 97 Tagen) @ Fonsis

Hallo,
zumindestens die "Original" Antenne hat keinen "Verstärker".
Ist denn da ein "Stab" eingeschraubt ?
Nur der Sockel alleine ist kein "Wellenbohrer". :-(

Die G2 (Neueren ab 2008), haben einen Verstärker.

Ach ja. War ein Navi Serie verbaut, ja, die hatten einen Verstärker.
Aber auch einen seperaten Draht. Für +12V. Und ein 2. Koax-Kabel. Für GSM = Handy.

Gruß
Mc Stender

Avatar

Autoradio Phantomadapter? Kangoo BJ 2001

Fonsis, Dienstag, 13.03.2018, 14:27 (vor 96 Tagen) @ Mc Stender

Hallo Mc Stender,

Was meinst du genau mit "Stab eingebaut"?
Da ist halt die Antenne auf dem Dach angebracht, den Antennenstab kann man abschrauben. Falls man damit in die Waschstraße möchte.
Meinst Du das als "Stab"?

Schau mal hier bitte dieses Video:
https://www.youtube.com/watch?v=s3WYHaPAwSE

Da wird das auch erklärt, mit dem Phantomadapter.
Daher bin ich auch irgendwie zu dem Thema gekommen. Vielleicht brauche ich ja so einen Adapter, um die Antenne mit 12 Volt zu füttern?

Kann aber auch sein, dass meine Antenne defekt ist. Nur wie stelle ich das fest? Kann ich das irgendwie messen?


Ein Navi war in meinem G1 wohl nie verbaut.
Mein G1 ist quasi die Basic Version. Mit Austattung = Holzklasse. ;)

Autoradio Phantomadapter? Kangoo BJ 2001

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 13.03.2018, 15:09 (vor 96 Tagen) @ Fonsis

Hallo,
ja, den "Stab" meinte ich. Ohne Empfängt es sich schlecht.
Und bei "Holzklasse Einfach" und 2001 mache Dir keine Gedanken um einen Antennenverstärker. Wenn nicht ein "Vorbesitzer" einen zwischengebaut hat, gibt es keinen.

Einige hatten ein "Rost-Problem". Jedenfalls meine ich zu Erinnern.
Da hatte der Fuß keinen Kontakt mehr zum Blech.
Entrostet, ein neues Gummi zwischengelegt (alter Fahrad-Schlauch) und gut / dicht war die Antenne wohl bis zum Schottplatz.

Gruß
Mc Stender

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum