KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

fusti @, Hamburg-Nordosten, Freitag, 30.03.2018, 22:56 (vor 205 Tagen)

Hallo,
nun bin ich erstmal am Ende mit meinem Latein.
187000km, mitten im zügigen Stadtverkehr plötzlich Abgas-Warnleuchte blinkt, Drehzahl geht runter, stottert, nur über ca 3000 Touren geht es halbwegs. Darunter stottern, allein im Leerlauf halbwegs stabil. Gasannahme kaum möglich, mit Chance hochgedreht zum Ortswechsel.
Verdacht 1: Kabelfehler, während im Standgas laufendem Motor überall rumgewackelt, keine Veränderung.
Verdacht 2 nach Forumsuche: Lambdasonde vor Kat gewechselt, neue von Bosch mit Stecker-Umlöten für 98 Euronen. Keine Veränderung.
Stecker Lambdasonde gezogen, Motor läuft halbwegs brauchbar, springt aber schwer an.
Beim Ausstellen des Motors klackert jetzt ein Ventil unter dem rechten Kotflügel auf dem schwarzen Kasten, der in die Ansaugbrücke entlüftet, ca 1min noch nach Abstellen. Was ist das, warum klackert es nach? Irgendwo Druckaufbau oder Unterdruck - etwas ist verstopft?
Ansaugdrucksensor sitzt recht locker, diesen abgedichtet.
Morgen neuer Versuch mit Benzinfilterwechsel. Batterie ist schon müde, dreht kaum noch den Motor zum Start.

Wer hat noch Ideen? Oder ist in der Nähe Ahrensburg/Volksdorf im NO Hamburgs?
Vielen DAnk auf jeden Fall
Fusti (Habe auch Bulli T3 mit 500 000km, schraube gern, kann aber nicht alles wissen..).:-)
Schöne Ostertage allen!!!

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 31.03.2018, 10:16 (vor 205 Tagen) @ fusti

Hallo,
beschaffe erst einmal eine neue!! Zündspule / Kabel / Stecker / Zündkerzen.
Die Teile halten zwar lange, aber eben nicht ewig. *what*
Dito mal vorderkannte Tank (Rechts) schauen, ob der Spritfilter auf einen Tausch wartet.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Mail freigeschaltet ? Dann könnte man einen Hausbesuch g.g. in´s Auge fassen.

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Samstag, 31.03.2018, 13:05 (vor 205 Tagen) @ Mc Stender

hallo,
vielen Dank, Benzinfilter ist jetzt dran.
Zündanlage: Wenn die Sonde abgezogen ist, läuft er recht normal - eher Hinweis auf Kabelbruch Sonde zu Steuergerät?
Zündanlage kann ich mal erneuern. Über 3000 U/min lief er ja gut - man wundert sich. Vibrationsabhängig bei Kabelbruch kann das auch sein... Ich messe mal.
Vielen DAnk und schöne Ostern!;-)

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

meinautoistkaputt @, Samstag, 31.03.2018, 13:53 (vor 205 Tagen) @ fusti

Hast du die Möglichkeit, den Fehler auszulesen?
Du suchst dir sonst einen Wolf und teuer wird es auch.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Samstag, 31.03.2018, 17:03 (vor 205 Tagen) @ meinautoistkaputt

Hallo, vielen Dank, erst morgen evtl. Einiges konnte ich ausschließen. Bin gespannt, woran es liegt...
Schöne Ostern!!

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Horst @, Samstag, 31.03.2018, 17:59 (vor 205 Tagen) @ fusti

Hallo,
ohne Lamdawert ist das Gemisch tendenziell etwas fetter.
Möglicherweise läuft er dadurch rund.
Ohne Lambdawert kann man daher andere Fehler etwas egalisieren.
Eine zu geringe Zündleistung wäre so ein anderer Fehler.

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Samstag, 31.03.2018, 20:50 (vor 204 Tagen) @ Horst

Vielen Dank.
gerade Fehler ausgelesen 0001(nur einmal kurz) 0200 0790 0300
Lamdawerte und Luftdruck wurden angezeigt, % Gaspedaldruck etc.
Alle Kontakte gesäubert und auf Kabelbrüche geprüft, ohne Erfolg.
Er läuft gut warm im Leerlauf. Bei Betriebstemperatur verschluckt er sich beim Beschleunigen des Motors, Fehlzündungen auch, ich komme nicht vom Fleck. Mit Glück bei über 3000 U/min, dann leise rollen lassen.
0790 merkwürdig, weil wir Handschaltung haben, nicht Automatik.
andere prüfe ich noch.
Zündung wäre evtl ein Thema. Frage: kann das diese Symtome haben?
Frohe Ostern allen!

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 31.03.2018, 21:17 (vor 204 Tagen) @ fusti

Hallo,
0790 ? Bremslichtschalter ?
Der hat 2 Kontakte. Kommt einer zu spät / gar nicht >> 0790 ?

Aber meinen simplen Test der Zündspule kriegst Du auch hin.
Motor anwerfen, Haube auf und per Gieskanne (OK Momentan ein "Eis"-Problem) die Zündspule wässern. Dann die Zündkabel / Kerzen.
Fliegen die Funken / geht der Motor aus >>> Bingo

Ich denke, die Zündspule hat es hinter sich.
Einen "Windungs-Schluß" deckt dieser Test nicht auf. Perfekt ist dieser Test nicht.
Möglicherweise auch wenigstens ein Kabel / Kerze am "End of Live".

Wie getippert. Die Teile halten lange, aber nicht bis zum Schrottplatz.

Gruß
Mc Stender

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

meinautoistkaputt @, Samstag, 31.03.2018, 21:33 (vor 204 Tagen) @ Mc Stender

Motor anwerfen, Haube auf und per Gieskanne (OK Momentan ein "Eis"-Problem) die Zündspule wässern. Dann die Zündkabel / Kerzen.
Fliegen die Funken / geht der Motor aus >>> Bingo

Mein Auto würde ich nie in deine Hände geben!

Schreibe es bitte so, daß es jeder nachvollziehen kann. Dabei läßt man aber jeden Jargon weg!

Machen die Leute eine Motorreinigung mit Hochdruck, rät jeder davon ab, außer du natürlich.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 31.03.2018, 21:48 (vor 204 Tagen) @ meinautoistkaputt

Machen die Leute eine Motorreinigung mit Hochdruck, rät jeder davon ab, außer du natürlich.

Welcher Jargon.
Wir haben -1° und NIEMAND (außer Dir) kommt mit einem Hochdruckreiniger. *what*
Gieskanne = Feuchtigkeit.
Und fliegen die Funken = Problem (der Zündung) erkannt.
Alles OK, keine Funken, keine Änderung im Motorenlauf. Ist so.
Wenngleich das nicht ein 100% Test ist.
Defekte Widerstände in den Kabeln / Kerzen lassen sich mit einem Multimeter messen.
Kein Durchgang zu messen = Kabel / Stecker / Kerze defekt.

Die Zündspule läst sich "Sicher" nur mit Austausch ausschließen. Ein Windungs-Schluß im innern.... Läst sich schlecht erfassen.

Gruß
Mc Stender

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Lotti Karotti @, Samstag, 31.03.2018, 21:47 (vor 204 Tagen) @ fusti

Ich tippe auf Steckverbindung Gaspedalpoti....die sitzt am oberen Ende vom Bremspedal.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Samstag, 31.03.2018, 23:24 (vor 204 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
vielen Dank,
wenn sich der RAuch der Osterfeuer verzogen hat, will ich mal weitersehen.
Ich melde mich dann - wenn wer Ideen hat - immer her damit!
Vielen Dank und schöne Feiertage!!
STephan :-)

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Dienstag, 03.04.2018, 19:36 (vor 201 Tagen) @ fusti

Hallo,
bis auf die Drosselklappe (Habe Muffe, die Brücke aufzumachen) nochmal alles sauber gemacht, alles Steckverbindungen, gesucht nach lockeren Kabeln, Brüchen - eigentlich nix.
Es waren die Fehler P0001 0200 0300 0790 bisher und die rechte Anzeige Abgswarnung blinkte.

Rückmeldungen auch heute auf dem OBGII, WErte änderen sich gemäss Drehzahländerung.:-)
- die elektrische Drosselklappe ok
- das Gaspedal-Potentiometer ok, Stecker sauber gemacht (Danke Karlotti)
- der Saugrohrdrucksensor ok, Werte ändern sich
- temperatur ok
- Sonden regeln,
eigentlich alles im Rahmen.Absolutwerte sind für mich schwer auszumachen. Hptsache ändern sie sich dh Sensoren leben...
Aber keine Belastung möglich durch Anfahren.

Heute nach Lösung der Fehler keine neuen Anzeigen, aber noch Fehlzündungen bei zügigem Gasgeben. Beim Betätigen Gaspedal hört es sich zuerst wie ein "Paff" an, dann stottert er.:-|
Mit Federfuss gasgegeben lässt ihn hochtouren. Versuchsweise Starthilfespray schien es ruhiger hochlaufen zu lassen.

Mir fiel auf: Kein Benzinfilter gefunden, nur den Aktivkohlefilter unter rechtem Kotflügel- wenn ich ohne Lambdasonde 1 laufenliess, klapperte nach dem Abstellen das Ventil auf dem Filter gut 30 sec nach - was ist das für ein Zweck?

Verbrennungsluft: Es riecht nach fettem Gemisch - kann mich aber auch täuschen. Keine blaue oder weisse Abgase.

Neue Zündkerzen und Spule wäre eine Idee, Gerne erfahre ich Quellen dafür...

Alles Gute, vielen Dank und eine schöne Woche
Fusti

Avatar

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

ingolf @, B, Mittwoch, 04.04.2018, 13:45 (vor 201 Tagen) @ fusti

Temperatursensor? Überfettes Gemisch für kalten Motor?

Ansonsten hilft es nicht einem fahrenden Rechner die Stecker zu putzen und die OBD-Werte sind höchstens ein Hinweis.
Fehlerspeicher mit dem CLIP oder gleichem Programm auslesen, löschen, neu starten und dann wieder auslesen.

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

meinautoistkaputt @, Mittwoch, 04.04.2018, 18:07 (vor 201 Tagen) @ ingolf
bearbeitet von meinautoistkaputt, Mittwoch, 04.04.2018, 18:13

Eine blinkende Leuchte bedeutet bei Renault 'Zerstörende Zündaussetzer'.

Wahrscheinlich sind Einspritzventil, Kerze, Zündkabel oder Zündspule.
Richtig ausgelesen erhält man die Angabe ob ein Zylinder, Zylinder (1 und 4) oder (2 und 3), oder alle 4 Zylinder betroffen sind.

Sind alle 4 betroffen, kommt die Kraftstoffzufuhr dazu.

Ist das alles überprüft und ausgeschlossen, kämen Schwungscheibe, alles um den OT-Geber und Kompression dazu.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 04.04.2018, 20:49 (vor 200 Tagen) @ fusti

Post #2 ?
Fehler ausgelesen meint dann Zündaussetzer sporadisch.
2 Zylinder meint dann nahezu sicher Zündspule am end of live.
Auch Kabel / Kerzen sind im General-Verdacht. Lassen sich mit Feuchtigkeit / Multimeter aber relativ einfach / zuverlässig prüfen.
Bedenke, Kerzenschlüssel gute 20cm lang, 14mm ? oder die Ansaugbrücke muß runter.

Gruß
Mc Stender

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Samstag, 14.04.2018, 22:48 (vor 190 Tagen) @ Mc Stender

Hallo,

lange Pause wegen Besuch von 7 Leuten über 13 Tage und nur mit geliehenen Autos unterwegs :-| .
Der Kangoo lief zunächst einmal glatt wieder (FREUUUU), nachdem ich nach dem Zündkerzenwechsel noch in Wut an allem gerüttelt hatte, siehe da, er lief hoch ohne zu spucken.
Zündspule und Kabel gewechselt vorher, waren zu kurz (Sollten passen) und brachten keine Verbesserung. Alte passende wieder reingesetzt.
: Also Wackler oder Falschluft - und ich habe es nicht sicher herausbekommen bisher -aaaargh.

30 km gefahren, manchmal Ansatz von Stottern beim BEschleunigen und dann plötzlich Ende, weil alles Kühlwasser auf höhe Thermostat rausgedrückt ist. Also weggestellt. Wegen BEsuch noch keine Zeit gehabt. Laune eh nicht mehr. Soll er doch in Ruhe sein REvier markieren.
Aber das gehe ich dann nächste Woche an.

Fehler bisher nicht sicher gefunden, durch RÜtteln tat sich etwas. Stottern nahm aber wieder zu. Demnächst mehr von der Front - allen gute Fahrt!!

Und vielen DAnk für die vielen Ideen zur Fehlerabstellung - es macht Freude zu lesen!!:-)

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Freitag, 20.04.2018, 20:31 (vor 184 Tagen) @ fusti

Hallo,

nun neuen Thermostat eingesetzt, der alte war undicht wegen abgebrochener Plastikteile innen, sodass die Dichtung wegkippte.

Er springt gut an, hat aber auch im Warmen die Tendenz zu Aussetzern. Fehler 200 und 300 kam. Andere Zündspule und Kabel brachten keine Verbesserung, es wurde eher unrunder und hatte mehr Aussetzer.

Rütteln und Kabelprüfen hat keine reproduzierbaren Veränderungen gebracht, - ich tappe im Dunkeln. Also gehts weiter mit Probieren.

Da 187000km gelaufen sind und immer wieder viel Ölkohle zu sehen ist im Ventildeckelraum, nehme ich innerlich schon langsam Abschied.

Beten kann helfen, probieren auch. Falls wer mal in der Nähe ist (HH-Volksdorf), mag er gerne beim GLückspiel mitprobieren.

Ein schönes Wochenende allen!! Prima Wetter zum Schrauben!
Fusti

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Lotti Karotti @, Freitag, 20.04.2018, 20:51 (vor 184 Tagen) @ fusti

Moin

Lies mal: https://www.motor-talk.de/forum/twingo-1-2-16v-p0300-mkl-blinkt-hilfe-t5732633.html?page=1 und https://www.obd-codes.com/p0200
Und da beide Fehler zusammenhängen und bei Wärme auftreten, könnte die Lösung heißen "Zündkabel defekt oder lose"

Viele Grüße
Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 21.04.2018, 08:16 (vor 184 Tagen) @ fusti

Beten kann helfen, probieren auch. Falls wer mal in der Nähe ist (HH-Volksdorf), mag er gerne beim GLückspiel mitprobieren.

Ein schönes Wochenende allen!! Prima Wetter zum Schrauben!
Fusti

Hallo,
na ja, möglich wäre das schon.
Die Mail ist gestern raus.
Aber ob man So zum Klöntreff kommen kann ?
Liegt an Dir. ;-)

Gruß
Mc Stender

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Montag, 07.05.2018, 11:29 (vor 168 Tagen) @ fusti

So,
nachdem alles nichts brachte, suchte ich einen Schrauber in HH-Bramfeld auf. Der hörte sich das Starten und Hochdrehen an und tippte erstmal auf Falschluft. Ich liess ihm den Wagen dort. Nun warte ich schon 1,5 Wochen auf Nachricht.
Dann wird irgendwo ein Plastikteil gebrochen sein und gibt ab und zu nach, war nach Rütteln am Motor dann erstmal dicht. Bin gespannt, ob man es sieht nach Entfernen der Ansaugbrücke.
Ich gebe Bescheid, wenn wir es wissen.:-)
Gute Fahrt und vielen Dank von Fusti

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 19.05.2018, 20:53 (vor 155 Tagen) @ fusti

Hallo,
seit Do ist der @ Fusti wieder auf der Straße. *grins*
Denke noch an den Zahnriemen / Wasserpumpe und vor allem an NEUE REIFEN !!!!

Gruß
Mc Stender


Ps.: Er wird wohl noch Berichten. ;-)

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

fusti @, Hamburg-Nordosten, Montag, 28.05.2018, 15:20 (vor 147 Tagen) @ fusti

So,
nachdem der PC auch die Grippe hatte, nun schnell die Lösung vom ganzen.

Nach Aussage Fachpersonals in Bramfeld/HH bei McStender in der Nähe waren es Undichtigkeiten im Ansaugbereich. Beschleunigung gleich hohem Unterdruck gleich maximale Wertedifferenzen zu Leerlauf bzw gleicher Geschwindigkeit.

Ein Clio hat die Ansaugbrücke kompl. gespendet.
Einspritzventile, Sammelrohr, Druckregler, Unterdruckregler, Drosselklappe ect.
Ergebnis besser, aber noch nicht zufriedenstellend.
Dann ist die Zündspule gewandert und .... gut ist. Die neugekaufte war schlechter!
Friede nun der rostigen Clio-Seele.

und der Kangoo bekommt gerade neue Reifen, Anlasser, Thermostat und Kleinkram, dass er ganz zufrieden ist.
Die Erfahrung hat sich eingeprägt und einem anderen Fahrer konnte ich auch schon weiterhelfen.

vielen Dank an McStender, dessen Tipp mir wunderbar weitergeholfen hat und allen anderen vielen Dank für die vielen Ideen, das Auto wird dadurch sehr vertraut....

Ich habe auch verstanden, dass Clio auch passende Gelegenheiten geben, Teile wandern zu lassen - nach Genehmigung natürlich...

alles Gute
Fusti

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 28.05.2018, 16:29 (vor 147 Tagen) @ fusti
bearbeitet von Mc Stender, Montag, 28.05.2018, 16:35

Hallo,
@ fusti
Denke an den Zahnriemen / Wasserpumpe.
Gerissen ist der Zylinderkopf hinne und der Tag richtig vermiest, wenn der neue Riemen im Kofferraum schlummert.

Noch viele KM ohne schrauben. ;-)

Gruß
Mc Stender

Ps.: Hauptstressfaktor waren altersschwache Dichtungen der Einspritzventile.
Indiz waren 3 schwarze Kerzen ohne Kompressionsverlust.

1.2 16V BJ 2002 stottert unter 3000 u/min, geht aus

Horst @, Montag, 28.05.2018, 17:52 (vor 147 Tagen) @ fusti

Möglicherweise waren einfach nur beide Zündspulen ( Original und der erste Ersatz) kaputt und der Rest war etwas Optimierung.
Also einfach erst die dritte Zündspule heile.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum