KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Fonsis, Sonntag, 01.04.2018, 08:03 (vor 174 Tagen)

Hallo liebe Leute,

ich wollte mir einen neuen Heckscheibenwischer kaufen für meinen Kangoo Phase 1, mit Hecktüren. Baujahr ist die Kiste von 2001.

Ich hab schon vier verschiedene Wischer durch, alle haben das selbe Problem:
In Normalstellung (senkrecht) liegt der Wischer an der Scheibe an.
Fährt der Wischer jetzt gegen den Uhrzeigensinn in die Waagerechte, schwebt ca. das erste Drittel des Wischers (oben) in der Luft herum! Und das bei allen vier Wischern...

Selbst der Bosch Wischer H341 (Link: https://www.scheibenwischer.com/bosch-twin-heckscheibenwischer-340mm-h341-h341.html ) zeigt diese Eigenschaft.
Und dieser Wischer ist ja nun wirklich "erlaubt" für:
- Kangoo 09|1997 - 12|2007 (I)
- Hecktüren

Wohlgemerkt, keine Heckklappe - ich hab diese zwei Hecktüren.

Ja, was nun? Hab ich ne verbeulte Hecktüre? ;) Nein, im ernst... ist der Wischerarm hinüber? Aber der funktioniert ja eingentlich. Verbogen scheint der auch nicht zu sein.
Das Wischerblatt liegt ja in der Ausgangsstellung richtig an.

Oder habe ich wirklich vier Mal irgendwie Mist gekauft?
Wenn ja, was wäre denn der wirklich passenden Heckscheibenwischer für meine kleine Rappelkiste? :)

Danke für die Hilfe. :)

--
Gruß, Fonsis
:-)

Kangoo KC0/1 Phase 1 Baujahr 2001

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 01.04.2018, 10:09 (vor 174 Tagen) @ Fonsis

Hallo,
irgendwie schaust Du an der verkehrten Stelle.
Der Wischerarm hat 2 Nieten. Da bewegt sich der Arm und per Feder drückt es an die Scheibe.

Nun such Dir aus. Entweder ist die Feder zu schwach oder die "Gegend" nahe der Nieten klemmt wegen Rost oder Wachs der Waschanlage. Es reibt sich halt und flutscht nicht. Und der beste Wischer wischt die Scheibe nicht, wenn in der Luft ist.

Viel Spaß noch beim Oster - Eier suchen. *grins*

Gruß
Mc Stender

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

meinautoistkaputt @, Sonntag, 01.04.2018, 12:37 (vor 173 Tagen) @ Mc Stender

Es könnte auch sein, daß der Motor/die Welle nicht mehr rechtwinklig zum Blech/zur Scheibe läuft. Verursacht durch einen Stoß von außen, seitlich auf die Welle.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Avatar

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

Fonsis, Sonntag, 01.04.2018, 15:36 (vor 173 Tagen) @ Mc Stender

Hallo,

das klingt interessant:

"
Der Wischerarm hat 2 Nieten. Da bewegt sich der Arm und per Feder drückt es an die Scheibe.

Nun such Dir aus. Entweder ist die Feder zu schwach oder die "Gegend" nahe der Nieten klemmt wegen Rost oder Wachs der Waschanlage. Es reibt sich halt und flutscht nicht. Und der beste Wischer wischt die Scheibe nicht, wenn in der Luft ist.
"

In der Tat, es klemmt doch etwas an dem Wischer bzw. bei den Nieten.
Nun ist die Frage, kann man das mit etwas WD40 (beispielsweise) wieder freigängig bekommen?

Oder muss ich den Wischerarm ersetzen? Wenn ja, wie kann ich den Wischerarm ausbauen? Muss ich da die Verkleidung innen an der Tür abmontieren, oder geht der Wischerarm von außen abzubauen?

Die WD40 Lösung (oder ähnliche Lösungsmittel) wären mir natürlich lieber. ;)

--
Gruß, Fonsis
:-)

Kangoo KC0/1 Phase 1 Baujahr 2001

Avatar

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 01.04.2018, 16:31 (vor 173 Tagen) @ Fonsis

Wenn ja, wie kann ich den Wischerarm ausbauen?

Laut Eingangspost hast du schon 4 Wischermotore verbaut und fragst jetzt wie man den Arm runter bekommt?

Die WD40 Lösung (oder ähnliche Lösungsmittel) wären mir natürlich lieber. ;)

WD40 ist kein Schmiermittel.

Ich hab an meinem das Verbindungsglied zwischen Feder und Drehpunkt etwas zusammengedrückt. Muss man aber aufpassen, wenn man es übertreibt bleibt die Feder beim Zurückklappen hängen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

Lotti Karotti @, Sonntag, 01.04.2018, 16:47 (vor 173 Tagen) @ JAU

Wenn ja, wie kann ich den Wischerarm ausbauen?

Laut Eingangspost hast du schon 4 Wischermotore verbaut und fragst jetzt wie man den Arm runter bekommt?

Vier Wischer, nicht vier Wischermotore :-)
....frohes Osterfest ;-)

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Ausbau? - war:Welcher Heckscheibenwischer für Kangoo Phase 1

Fonsis, Sonntag, 01.04.2018, 17:07 (vor 173 Tagen) @ Lotti Karotti

Wenn ja, wie kann ich den Wischerarm ausbauen?

Laut Eingangspost hast du schon 4 Wischermotore verbaut und fragst jetzt wie man den Arm runter bekommt?

Vier Wischer, nicht vier Wischermotore :-)
....frohes Osterfest ;-)


So isses, es waren vier Wischerblätter - nicht Motoren. ;)

Aber gut, ich versuchs jetzt ertmal mit Reinigung. Bzw. hab das grad erledigt.
Der Erfolg ist allerdings nicht so wirklich sichtbar. Hab jetzt mal zusätzlich WD40 dazugegeben, werde morgen nochmal nach-reinigen.

Gut, bleibt die Frage:
Wie baut man den Wischerarm komplett aus? Also falls ich das Teil komplett ersetzen möchte, wie geht man da am besten vor? Da wäre ich für ein paar Tipps echt dankbar. :) :)

Es gibt die Teile ja für recht günstig Geld zu kaufen, hier zum Beispeil:
https://www.ebay.de/itm/Renault-Kangoo-I-1998-2008-Heck-Wischerarm-mit-Scheibenwischer-...

Und sowas würde ich dann gerne einfach eins-zu-eins ersetzen. Aber wie gesagt, wie baue ich den alten Arm am besten aus?

--
Gruß, Fonsis
:-)

Kangoo KC0/1 Phase 1 Baujahr 2001

Ausbau? - war:Welcher Heckscheibenwischer für Kangoo Phase 1

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 01.04.2018, 17:38 (vor 173 Tagen) @ Fonsis

Hallo,
der Scheibenwischermotor hat eine Welle mit Sternverzahnung nach Außen.
Der Arm sitzt auf der Sternverzahnung. Zumeist wie festgeschweist. WD40 und eine Nacht sollte es wieder lösen.

Damit der Arm sitzen bleibt, sitzt eine Mutter am Ende der Welle = unter der Abdeckkappe, so die Kappe noch auf der Welle / Arm sitzt.

Vieel WD40 zum lösen.
Ist die Mutter weg und hat WD40 seinen Job getan, kannst Du den kompletten Arm von der Welle entfernen.

Beim Aufsetzen gut Fetten und in die Verzahnung wackeln. Dann die Mutter anziehen.

Gruß
Mc Stender

Avatar

Ausbau? - war:Welcher Heckscheibenwischer für Kangoo Phase 1

Fonsis, Sonntag, 01.04.2018, 18:21 (vor 173 Tagen) @ Mc Stender

Super, danke Dir. :)
Ich schau mir morgen mal meine Reinigungs-Aktion an.
Wenn der Arm dann immer noch merkwürdig herumwischt, werde ich das Teil nach Deiner Anleitung austauschen. :)

--
Gruß, Fonsis
:-)

Kangoo KC0/1 Phase 1 Baujahr 2001

Avatar

Ausbau? - war:Welcher Heckscheibenwischer für Kangoo Phase 1

Fonsis, Montag, 02.04.2018, 16:23 (vor 172 Tagen) @ Fonsis

So denn, heute nochmal nachgeschaut. bisl noch mit nem Lappen alles sauber gemacht, und siehe da... mit WD40 über Nacht flutscht der Arm wieder richtig. :) Der Wischerarm federt richtig gut zurück. War wohl über die Jahre und von den Vorbesitzern wenig Pflege drangekommen.

WD40 - Das Zeug ist nicht übel. ;)

--
Gruß, Fonsis
:-)

Kangoo KC0/1 Phase 1 Baujahr 2001

Welcher Hechscheibenwischer für Kangoo Phase 1 mit Hecktüre?

R11, Sonntag, 01.04.2018, 16:45 (vor 173 Tagen) @ Fonsis

Hallo Fonsis,
also bei mir reicht regelmäßiges Wegklappen, im Gelenk sammelt sich der Winterdreck recht gut. Manchmal reicht auch mehrfaches Wischen bis der Scheibenwischer wieder das komplette Feld schafft. Ölen ist vielleicht gefährlich, da verfängt sich der Dreck noch mehr.
Gruß
Hans

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum