KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Problem: Servopumpe läuft - keine Funktion (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

syvox, Sonntag, 23.12.2018, 22:47 (vor 90 Tagen)

Hallo liebe Kangooceasten!

Bin eigentlich mit meinem Schrank auf Rädern mehr als zufrieden - mittlerweile fast 20 Jahre alt das Gefährt (einer der Ersten) und bisher hat er mich eigentlich nie im Stich gelassen.... Bis... ja äh natürlich die Servopumpe natürlich nicht im Sommer, sondern im Winter den Geist aufgeben musste....

Überraschung! - ist die Elektrische Version, da mein Kangoo (zum Glück) ja eine Klimaanlage sein eigen nennt....

Habe recht günstig einen neuen Motor erworben... - den alten getauscht (Danke an Dr. Franke wenn ich mich nicht irre - die Anleitung ist einfach spitze und hilft SEHR weiter... vielen Dank für die Mühe)...

Leider ist bei mir die Servopumpe über dem Motor nicht so zusammengebacken gewesen wie in der Anleitung beschrieben und beim Hinsehen allein ist mir das ganze zerfallen sprich der Deckel - das Oberteil der Pumpe vom Unterteil gelöst... - Dank Wanne darunter (extra schon vorbereitet... weil ja immer irgendwas schief gehen muss)...

Gut - war ja eh sicher ein Ölwechsel fällig - wenn auch nicht ganz gewollt also hab ich halt das Öl ausrinnen lassen und dann das ganze Sauber gemacht.... dann den neuen Motor eingebaut, Oben in den Behälter eben wieder das rote Hydrauliköl rein und ab zum Testen...

Motor gestartet - Servomotor surrt - läuft also....- aber - nothing nix nada - keine Funktion keine Servounterstützung.... nur ein surren (nicht zu laut) wenn man gut hinhört....
Hatte das schon jemand... kann da Luft noch irgendwo sein wo sie nicht hingehört??.... und - wie kriege ich die raus.?..
- Das klassische Links Anschlag - Rechts Anschlag wiederholen usw habe ich schon versucht.... die Pumpe selber ist dicht - sprich es tritt nach dem Zusammenbau kein weiteres Öl mehr aus, das sollte also auch nicht der Grund sein....

Wenn wer einen Tipp auf Lager hat - mir gehen langsam aber sicher die Ideen (trotz eurem wirklich hervorragenden Wissenspools) aus....
Bald sehe ich aus wie Popeye wenn ich noch länger ohne auskommen muss... :-)

Lg und Danke! - frohe Weihnachten euch allen.....

Robert

Problem: Servopumpe läuft - keine Funktion

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 24.12.2018, 09:36 (vor 89 Tagen) @ syvox

Hallo,
nicht böse sein.
Aber da ist ein "Stück" Gummi, was die Welle vom Motor mit der Pumpe verbindet.
Ist das "Gummi" vom Zahn der Zeit zernagt, hast Du deinen Effekt.
Motor läuft, Pumpe steht. ;-)

Schau halt nochmal nach. Nach der "Kupplung", der Achsen.

Gruß
Mc Stender

Problem: Servopumpe läuft - keine Funktion

syvox, Montag, 24.12.2018, 10:58 (vor 89 Tagen) @ Mc Stender

Hallo!

Nö also böse bin ich nicht.... heißt es doch das ich das nochmal zerlegen "darf".... - da freu ich mich doch schon drauf ;-)

Nein nicht falsch verstehen - danke für den Tipp das klingt nämlich wirklich plausibel und würde das Fehlerbild durchaus beschreiben....
Stellt sich wieder meine Techniker
- wobei.... jetzt wirds spannend....
ich nehme ja nicht an, dass ich diese Gummikupplung auf dem freien Markt so einfach bekomme - und selber schnitzen wird wohl auch nix - oder?

Danke nochmal... hoffe aber immernoch aufs Weihnachtswunder.... - vielleicht funktionierts ja morgen einfach so weil die Weihnachtswichteln da waren :-) - wünschen kann man es sich ja ;-)

Danke für den Tipp + Lg

Robert

Problem: Servopumpe läuft - keine Funktion

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 25.12.2018, 09:33 (vor 88 Tagen) @ syvox

Hallo,
da war das Problem schon mal. ;-)
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=305846

Gruß
Mc Stender

Problem: Servopumpe läuft - keine Funktion

syvox, Dienstag, 25.12.2018, 10:50 (vor 88 Tagen) @ Mc Stender

Hallo und frohe Feiertage!

Die Weihnachtswichtel waren bei mir nicht tätig - so ein Gummiteil lag auch nicht unterm Christbaum also muss ich mich wohl auf die Suche machen.

Danke für den Tipp mit dem Artikel - ich hab den ehrlich gesagt bei den gefühlten 1000end die man im Internet findet wenn man Kangoo und Servopumpe eingibt dann überlesen (die meisten beziehen sich ja direkt auf den Motor).

In meiner Nähe gibts einen Gummifachhändler (nein nicht für die der andren Art sondern Industriedichtungen, Formgummi, Wellendichtungen usw...) ich werd mal sofern die Brösel noch irgendwie herzeigbar sind als Vorlage hoffen müssen das der was passendes hat bzw herstellen kann.... ansonsten kenn ich nämlich niemanden (noch nicht) der ne Drehbank sein eigen nennt und sowas basteln könnte....

Oder ich versuche mir selbst eine Drehbank beim weiblichen Teil der Kangoobesatzung rauszuhandeln :)

Na danke dennoch - wie gesagt das klingt GANZ nach dem Thema nach den Feiertagen und dem ganzen Trubel werde ich halt nochmal das Teil zerlegen und mir genau ansehen... und sehr wahrscheinlich lauthals FLuchen müssen ;-)

Lg aus Österreich

Robert

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum