KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

anderlv64, Montag, 24.12.2018, 13:30 (vor 589 Tagen)

Hallo Forum, wollte mal fragen ob es im Süddeutschen Raum jemanden gibt der die Reparatur gem. Anleitung hier im Wiki schon einmal durchgeführt hat und evtl. helfen könnte (gegen Bezahlung natürlich) Danke und Grüße!

Avatar

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

Traffer @, Donnerstag, 27.12.2018, 10:39 (vor 586 Tagen) @ anderlv64

ich hab mein Faltdach mit den Teilen aus dem 3D Drucker selbst repariert. Die Anleitung ist super. Hat bei mir in ca 3 Stunden geklappt. Bin technisch nicht ganz ungeschickt, aber ist mein erstes eigenes Auto, also da hatte ich schon etwas Bammel.
Augen zu und durch. :)

LG
Olaf

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

kangoonobby, Montag, 18.02.2019, 11:27 (vor 533 Tagen) @ Traffer

Hallo Traffer,
bei meiner Frau ihrem Kangoo 2003 sind diese Spanner-Teile jetzt auch defekt.
Könntest Du die Teile nochmal produzieren ? Natürlich gegen Bezahlung.
Gruß vom Kangoonobby. :-)

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

anderlv64, Montag, 18.02.2019, 12:43 (vor 533 Tagen) @ kangoonobby

Servus , die Teile bekommst du bei der Fa LMD . Internet www.LMD-innovation.de
Tel. 02721/60294-0 kosten mit Versand um die 85.- Euro
Grüße

Avatar

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

Traffer @, Dienstag, 19.02.2019, 01:25 (vor 532 Tagen) @ anderlv64

genau. ich produziere die nicht selber, sondern hab sie bei der Firma bestellt.

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

kangoonobby, Dienstag, 19.02.2019, 07:17 (vor 532 Tagen) @ anderlv64

Danke :-)

Faltschiebedach Reparatur Kangoo Bj.2003

Kangoo Sleeper, Samstag, 25.07.2020, 19:11 (vor 10 Tagen) @ kangoonobby

Hallo Zusammen, in der letzten Woche habe ich erfolgreich das zerschlissene Zahnrad im Schiebedachmotorgetriebe ausgetauscht. Leider schließt das Schiebedach an einer Seite nicht mehr vollständig. Wahrscheinlich muss die linke Seite mit der rechten Seite synchronisiert werden. Aus meiner Sicht gelingt das wahrscheinlich am einfachsten, wenn ich das Dach irgendwie manuell (bei ausgebauten Motor) zuschiebe.

Wisst Ihr, wie man das Dach manuell zuschieben oder zudrücken kann?

Danke im Voraus!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum