KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,9dci Anlasser-Magnetschalter hin - welcher Anlasser? (Plauderei)

Clausla, Sonntag, 30.12.2018, 14:21 (vor 170 Tagen)

Moin,
Mir ist gestern wohl der Magnetschalter abgeraucht; Massebänder etc. o.k.; beim Drehen des Zündschlüssels tut sich gar nix, beim Brücken dreht er zwar, aber weder Klackt er noch rückt er aus:-(

So wie ich das mitbekommen habe, hat ja Renault fröhlich und kreativ die Einzelteile aus dem Regal genommen.

1,9 dci, 4x4, Kasten, EZ 2002

VIN VF1FCAVA826974367

Weiss da einer, welcher Anlasser passt?

Gruß Claus

1,9dci Anlasser-Magnetschalter hin - welcher Anlasser?

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 30.12.2018, 15:28 (vor 170 Tagen) @ Clausla

Hallo,
da schau mal.
https://www.autoersatzteile.de/oen-7711135334
Ohne Garantie meinerseits.
Und DENKE DRANN. Erst die Batterie abklemmen, dann Schrauben. ;-)

Gruß
Mc Stender

1,9dci Anlasser-Magnetschalter hin - welcher Anlasser?

Schrauber @, Sonntag, 30.12.2018, 16:02 (vor 170 Tagen) @ Clausla

Der Anlasser dreht doch überhaupt nur, wenn der Magnetschalter ausrückt, erst dann bekommt doch der Motor Strom?

Was meinst du mit "Brücken"?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

1,9dci Anlasser-Magnetschalter hin - welcher Anlasser?

Clausla, Sonntag, 30.12.2018, 16:49 (vor 170 Tagen) @ Schrauber
bearbeitet von Clausla, Sonntag, 30.12.2018, 23:22

Moin,
am Anlasser gibts 3 Kontakte,
einer hat Dauerplus (dickes Kabel), , der 2. (dünnes Kabel)bekommt das Plus, wenn man am Zündschlüssel dreht....
der dritte (dick) geht in den Anlasser rein
Draht-BRÜCKE zwischen die ersten beiden als Funktionstest, dann sollte das Ritzel ausrücken und der Motor anlaufen.

Wenn dann das Ritzel nicht ausrückt (klack klack), funzt der Magnetschalter nicht.....(meine Variante*wein* )

Wenn doch und der Motor nicht dreht, sind entweder im Magnetschalter die Kontakte weggebrannt oder der Motor hin.

Brücke zwischen den dicken, dann sollte der Motor drehen....

Letzte Möglichkeit ist das Kabel in den Anlasser, das fault am Kontakt auch mal ab.

Sorry für die nicht ganz richtige erste Version, hab ich zwischen Plumpuddingessen mit der Family und den Armen im Motorraum hingeschusselt....


Gruß Claus

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum