KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer? (Plauderei)

ökologe, Dienstag, 08.01.2019, 13:38 (vor 15 Tagen)

Mir war die Heizung nicht warm genug und ich habe mir eine
Eberspächer gebraucht gekauft, die in einem ZE eingebaut war.
Jetzt würde ich gerne mal sehen, wo die hin kommt und wie sie angeschlossen ist.
Bin für jede Hilfe dankbar.

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 08.01.2019, 13:42 (vor 15 Tagen) @ ökologe

Hallo,
täte mich auch interessieren.
Wie das ohne "Tank" gehen soll.
Und wenn, frage doch schlicht mal bei Eberpächer an.
Wie das geht.

Da wäre ich schlicht auch "Neugierig".

Gruß
Mc Stender

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

Lotti Karotti @, Dienstag, 08.01.2019, 14:08 (vor 15 Tagen) @ Mc Stender

täte mich auch interessieren.
Wie das ohne "Tank" gehen soll.
Und wenn, frage doch schlicht mal bei Eberpächer an.
Wie das geht.

Da wäre ich schlicht auch "Neugierig".


Elektrisch (um)denken :-)
https://www.eberspaecher.com/produkte/electrical-heaters/elektronikheizer.html ....oder so ähnlich.

Meine Frage dazu: Warum macht man das? Dadurch wird die Reichweite doch deutlich verringert *what*

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 08.01.2019, 14:55 (vor 15 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
die sehe ich recht häufig in Verbrenner angetriebenen Versionen.
Egal, ob Dieselier oder Benziner.
Für irgendwelchen Abgas soll es dem Fahrer "kurz" Warm werden.
Daher haben die Euro 6 klassifizierten auch gerne einmal 130 Ampere Lima und mehr, als einen "Dicken" Draht richtung Batterie.
Mit Euro 5 waren das "noch" 95 oder 100 Ampere Lima. Gleicher Hersteller / Auto.

Aber an 250V oder 400V ?

Gruß
Mc Stender

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

ökologe, Dienstag, 08.01.2019, 15:24 (vor 15 Tagen) @ Lotti Karotti

Der Tank sitz unter dem serienmäßigen Einfüllstutzen,
ist also ein Zusatztank.
Tank und Leitung und Montage machen mir weniger Sorgen.
Die Ansteuerung über die Bedienelemente kann ich mir im Moment noch nicht vorstellen,

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 08.01.2019, 21:10 (vor 15 Tagen) @ ökologe

Hallo,
na wie soll das wohl gehen.
In "Serie" verbaut, wird die Heizung mit dem CAN Bus zusammengestöpselt.
High Tech.
Und wenn im Bordcomputer aktiviert (Optionen) oder vom "Freudlichen" nachgeholfen wird, dann steuert der Bordcomputer die Heizung. Schau halt mal in die Bedienungsanleitung.

Ich persönlich, täte die gleiche Technik verbauen, wie in einem Bagger oder anderen Baumaschinen.

Kleine Schaltuhr mit Temperatursteuerung und an x Tagen in der Woche ist das Auto halt "Warm" per Luftheizung.
Ob und wo / wie unterzubringen .... Das täte ich dann der Werkstatt überlassen, die es Einbaut. Möglichkeiten gibt´s ja reichlich. Incl. APP / SMS und Fernbedienung mit Rückmeldung. :-D

Gruß
Mc Stender


Ps.: Bei den "Verbrennern" ist häufig vorne links im Radlauf / Stoßstange der Platz, wo´s eingebaut wird.

Kangoo ZE Besitzer hier? Evtl mit Eberspächer?

Calin51, Mittwoch, 23.01.2019, 15:46 (vor 3 Stunden, 32 Minuten) @ Lotti Karotti

Meine Frage dazu: Warum macht man das? Dadurch wird die Reichweite doch deutlich verringert.

Im gegenteil, die Reichweite wird größer. Ich gehe von aus, dass der Fahrer einer ZE nicht ohne Heizung fährt. Also, er wird die Heizung des Fahrzeuges intensiv benutzen. Für eine akzeptable Temperatur im Fahrraum sind minimum 1 KW nötig, wenn nicht sogar 2 oder 3.

Wenn mann eine Standheizung benutzt, wird die Wärme durch Kraftstoff erzeugt und die Elektrik wird nur die Funktion der Anlage unterstützen ( Antrieb von el. Wasserpumpe u. Kraftstoffpumpe, Steuerung speisen). Ich habe in das Handbuch meiner Eberspecher D4WSC angeschaut. In der este Minute wird 120 W benötigt wegen der Glühkerze. Danach, wenn die Flamme stabil brennt, in High Modus 48 W. Für ZE natürlich wird eine Air-Standheizung benutzt, die keine Wasserpumpe hat.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum