KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Schlüssel rausgebrochen (Plauderei)

Wolfgang S., Samstag, 19.01.2019, 22:16 (vor 30 Tagen)

Hallo,

gerade wollte ich tanken und beim aufschließen des Tankdeckels ist plötzlich der Schlüssel abgebrochen, und zwar der Bart blieb im Schloß stecken und das Gehäuse hatte ich in der Hand.

Ein Stück Plastik des Gehäuses war rausgebrochen ...

Habt ihr sowas schonmal gehabt ??

--
Kangoo 1, Phase1, Baujahr `99, 1.4 Benziner mit 75 PS, 118.000 Km
Efh, ZV - FB, Elektr. Spiegel, Klima, ABS, Metallic, Flügeltüren, Radiofernbedienung

Schlüssel rausgebrochen

Karnivorus @, Samstag, 19.01.2019, 23:03 (vor 30 Tagen) @ Wolfgang S.

Kunststoff kann spröde werden

Wenn dann durch die Kälte der Tankdeckel etwas angefroren ist?

Ersatzgehäuse für 1.50 kaufen und wieder zusammen setzen wenn alles andere intakt ist.

Schlüssel rausgebrochen

Wolfgang S., Sonntag, 20.01.2019, 21:06 (vor 29 Tagen) @ Karnivorus

Kunststoff kann spröde werden

Wenn dann durch die Kälte der Tankdeckel etwas angefroren ist?

Ersatzgehäuse für 1.50 kaufen und wieder zusammen setzen wenn alles andere intakt ist.

Okay. Danke.

--
Kangoo 1, Phase1, Baujahr `99, 1.4 Benziner mit 75 PS, 118.000 Km
Efh, ZV - FB, Elektr. Spiegel, Klima, ABS, Metallic, Flügeltüren, Radiofernbedienung

Schlüssel rausgebrochen

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 20.01.2019, 11:14 (vor 30 Tagen) @ Wolfgang S.

Hallo,
schau in die "Bucht".
Die Gehäuse gibt es für kleines.
Das Innenleben incl. "Bart" wandern lassen und Du hast quasi einen "Nagelneuen" Schlüssel (Gehäuse *grins* ).

Gruß
Mc Stender

Schlüssel rausgebrochen

Dr.Izzy, Montag, 21.01.2019, 06:24 (vor 29 Tagen) @ Mc Stender

Guck dir vorher mal den Bart genauer an.
Ältere Schlüssel kriegen an den belasteten Stellen gerne risse und brechen dann sehr ungünstig ab. Bei dieser Gelegenheit kann sich also direkt die Investition in einen neuen Schlüssel lohnen, wenn die Substanz arg gelitten hat.

PS:
ich flicke zerbrochenes Plastik immer mit 2K-Kunststoff/Epoxi. irgendwie bin ich unwillig, ein neues Plastikteil einzusetzen, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt.

--
2011 G2: 1.6/8V 64kW
KME Diego LPG
160.000km und laufend. Tauschmotor bei 155.000 eingebaut.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum