KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Luefterduesen in der Mitte (Plauderei)

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Mittwoch, 30.01.2019, 22:50 (vor 19 Tagen)

Hallo ins Forum!

Jetzt hat es mich erwischt - die Luefterduesen sind offen und lassen sich nicht mehr schliessen.

Das ist so ziemlich das letzte was ich gerade brauche.

Hat jemand ein Rat wie ich die Dinger wieder dichtkriege?

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Luefterduesen in der Mitte

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 30.01.2019, 22:55 (vor 19 Tagen) @ Peter Franken

Aber Klar.
Panzertape drüber. *grins*

Oder, eine alternative ? *pssst*
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Luftd%C3%BCsen_-_Stellrad_reparieren

Gruß
Mc Stender

Luefterduesen in der Mitte

Lotti Karotti @, Donnerstag, 31.01.2019, 07:32 (vor 19 Tagen) @ Mc Stender

Aber Klar.
Panzertape drüber. *grins*

....oder Bazooka Joe :-D

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Luefterduesen in der Mitte

ingolf @, B, Donnerstag, 31.01.2019, 07:36 (vor 19 Tagen) @ Lotti Karotti

Bauschaum.

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Luefterduesen in der Mitte

Schrauber @, Donnerstag, 31.01.2019, 08:01 (vor 19 Tagen) @ Peter Franken

Meine schnelle Lösung, inzwischen im 2. Kangoo seit Jahren voll funktionstüchtig:

261407

Beim Silikon könnte es allerdings bei den aktuellen Tempreaturen Probleme mit dem Aushärten geben? Vielleicht 'ne Wärmflasche und ein dickes Kissen drüber legen :-D

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Luefterduesen in der Mitte

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Donnerstag, 31.01.2019, 11:53 (vor 19 Tagen) @ Schrauber

Vielen Dank für all die Tipps - auf einige bin ich auch schon selber gekommen.

Ich hatte gehofft das irgendwer weiss wie man die Klappe irgendwie zu kriegt - das Stellrad und die Düsen brauche ich eigentlich nur im Sommer wenn es wirklich war wird.

Jetzt gerade brauche ich die Defroster-Funktion - mir frieren die Scheibenwischer während der Fahrt an!

Ich kann mir schon lebhaft vorstellen wie der Meister die Rechnung schreibt nachdem er das ganze Armaturenbrett ein- und ausgebaut hat um ein Pfennigteil zu reparieren das bei den `Createuren` vermutlich Freudenhauspreise kostet.

Ich klebe das erstmal mit Gaffer-tape dicht.

Mein nächstes Auto ist vermutlich ein UAZ 452 - den kann ich noch reparieren und hat Euro 6.

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

UAZ-452

Dr.Izzy, Donnerstag, 31.01.2019, 12:14 (vor 19 Tagen) @ Peter Franken


Mein nächstes Auto ist vermutlich ein UAZ 452 - den kann ich noch reparieren und hat Euro 6.

Lass dir sagen: Lass es sein.
452er kriegt man neu mit Euro 6 (was toll ist), zahlt aber irre 20 Tausend für den Spaß (http://madeinrussia.de/car/buchanka/); dabei kostet das Auto lokal keine 8 Tausend. Zudem brauchen sie 12l auf hundert und sind ab 90 unerträglich laut. https://uaz.global/cars/commercial/classic

Für deine Winterprobleme ist der Brotlaib auch ungeeignet. Ich habe öfters drin gesessen, und sie werden einfach nicht warm. Isolierung, Lüftung, Heizung.... alles schwach.

Wenn du ein Economy-Auto mit Economy-Problemen haben willst, bleib beim Kangoo oder ähnlichen Vehikeln. Alles andere ist einfach nur teuer.

--
2011 G2: 1.6/8V 64kW
KME Diego LPG
160.000km und laufend. Tauschmotor bei 155.000 eingebaut.

Avatar

UAZ-452

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 31.01.2019, 16:31 (vor 18 Tagen) @ Dr.Izzy

Mein nächstes Auto ist vermutlich ein UAZ 452 - den kann ich noch reparieren und hat Euro 6.

Hatte ich auch mal aufm Schirm. :-D

Zudem brauchen sie 12l auf hundert und sind ab 90 unerträglich laut.

Das Geräusch stört eigentlich nicht - da sitz man eh drin das man sich mit den Knien die Ohren zu halten kann. :-P

Ich hab mich damals gegen den Kauf entschieden. Hauptsächlich wegen der Gasanlage.
Ich hatte das Auto schon bei den Kleinanzeigen entdeckt als er noch in Polen stand, nicht lange danach wurde er in DE verkauft. Hab dann mal einen kurzen Abstecher in die ehemalige Zone gemacht. Der Verkäufer sagte zwar er wolle wieder gut Wetter bei seiner Frau machen, vermute aber eher das ihm die Dekra einen Strich durch die Rechnung machte wegen des rostigen Tanks der da drunter hing.

War nett zu fahren. Aber halt Russentechnik: laut und unergonomisch. Auch hinten war mit Platz nicht wirklich. Aus praktischen Gesichtspunkten weder lang noch hoch genug.

Als Spassfabrik sicher ganz toll, im Alltag möcht ich das Auto aber nicht bewegen müssen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

UAZ-452

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 31.01.2019, 17:07 (vor 18 Tagen) @ JAU

Hallo,
weniger als 45Lt. / 100 mit nem Unimog sollten wohl drinne sein.
Aber täte ich bevorzugen. Den Unimog. :-D
Halt Portalachsen.*freu*

Ach ja. Für die "nicht" eingeweihten.
https://de.wikipedia.org/wiki/UAZ-452

Wirklich EURO 6 ?
Pallettenmaß oder Abgass. *grins*

Gruß
Mc Stender

UAZ-452

Dr.Izzy, Donnerstag, 31.01.2019, 17:13 (vor 18 Tagen) @ Mc Stender

http://madeinrussia.de/car/buchanka/

Euro 6, Effizienzklasse G

merke: Solange die Abgase sauber sind, ist die Menge des CO2 egal.

--
2011 G2: 1.6/8V 64kW
KME Diego LPG
160.000km und laufend. Tauschmotor bei 155.000 eingebaut.

Luefterduesen in der Mitte

Schrauber @, Donnerstag, 31.01.2019, 12:31 (vor 19 Tagen) @ Peter Franken

Ich hatte gehofft das irgendwer weiss wie man die Klappe irgendwie zu kriegt - das Stellrad und die Düsen brauche ich eigentlich nur im Sommer wenn es wirklich war wird.

Wenn du die obere Abdeckung über/vor dem Stellrad abnimmst, kommst du an den gebrochenen Hebel und kannst zu machen.
Bei mir ist es die Abdeckung ohne Radiodisplay: 2 Torxschrauben vorne rausdrehen, dann die Abdeckung vorne hochziehen und aushängen. Mit Radiodisplay vermutlich genauso?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Luefterduesen in der Mitte

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 31.01.2019, 12:40 (vor 18 Tagen) @ Peter Franken

Ich täte erst mal zukleben.
Wenn es in 2 / 3 Monaten dann "Heller und Wärmer" wird, mich mit dem Problem mal näher befassen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Bauschaum .... Nun weiß ich endlich, wie das Krümelzeug da rein gekommen ist. :-D

Luefterduesen in der Mitte

Schrauber @, Donnerstag, 31.01.2019, 13:31 (vor 18 Tagen) @ Mc Stender

Die Abdeckung abnehmen und den Hebel umlegen dauert doch auch nicht länger als zukleben und später wider abfrickeln ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Luefterduesen in der Mitte

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Donnerstag, 07.02.2019, 14:32 (vor 11 Tagen) @ Schrauber

Hallo Schrauber!

Das hört sich ja alles nett an - allerdings sieht das Armaturenbrett in meinem Auto völlig anders aus.

Torxschrauben sind da nirgends - nur ein Buckel über den Lüfterduesen mit einem Ablagefach.

Das Fach ist ziemlich genau DIN A6 gross - jedenfalls passt ein entsprechendes Format da rein und ein paar Stifte obendrauf.

Leer sieht man eine Zweiteilung im inneren - die hintere Hälfte lässt sich mit Gewalt bewegen aber wie das auseinander geht entschliesst sich meiner Kenntnis.

Ich hänge mal ein Bild an um das zu verdeutlichen:

[image]

Bei genauer Ansicht sieht man das da eine Teilung innen in der Mitte ist.

Ratlose Gruesse

p.s.: ich habe schon an einen durchgeschnittenen Tennisball als Notlösung gedach - müsste eigentlich passen - sieht aber bescheuert aus.

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Luefterduesen in der Mitte

Schrauber @, Donnerstag, 07.02.2019, 19:54 (vor 11 Tagen) @ Peter Franken

Das ist natürlich doof ... ich habe mal rumgesucht, es gibt Deckel mit Display(fach), die man genauso abnehmen kann wie meinen, es gibt aber auch deine Variante, wobei der hintere Teil des Fachs (Teilung) wohl für das Radiodisplay weg muss:

[image]

Kann man den Einsatz nicht komplett rausnehmen? Dann sollte man ja auch an den gebrochenen Hebel kommen?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Luefterduesen in der Mitte

Lotti Karotti @, Donnerstag, 07.02.2019, 19:59 (vor 11 Tagen) @ Schrauber

Das ist natürlich doof ... ich habe mal rumgesucht, es gibt Deckel mit Display(fach), die man genauso abnehmen kann wie meinen, es gibt aber auch deine Variante, wobei der hintere Teil des Fachs (Teilung) wohl für das Radiodisplay weg muss:

[image]

Kann man den Einsatz nicht komplett rausnehmen? Dann sollte man ja auch an den gebrochenen Hebel kommen?

Ich glaube, man kommt da so dran: https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Armaturenbrett_ausbauen

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Luefterduesen in der Mitte

hanseatic @, Donnerstag, 07.02.2019, 20:41 (vor 11 Tagen) @ Lotti Karotti

Luefterduesen in der Mitte

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Freitag, 08.02.2019, 04:48 (vor 11 Tagen) @ hanseatic

Hallo hanseatic!

Das trifft es wohl - danke!

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Luefterduesen in der Mitte

hanseatic @, Samstag, 09.02.2019, 13:43 (vor 9 Tagen) @ Peter Franken

ACHTUNG!

Ich hab meine Armaturenbrettabdeckung gerade mal anhand des Videos abgenommen. So wie dort mit einem Kunststoffkeil zu hantieren ist eigentlich nicht sinnvoll. Die Clips stecken horizontal in ihrer Halterung und man sollte die Abdeckung eher nach hinten/zu sich/Richtung Fahrzeugheck ziehen und nicht nach oben stemmen, sonst kann man sich den unteren Teil/Beifahrerairbag zerkratzen.

Es werden noch die 2 unteren Clips für Kombiinstrument erwähnt. Hier habe ich beim 2. den inneren Stift mit einem spitzen Messer rausgepult, das ging besser als den kompletten Stift rausreissen.

Luefterduesen in der Mitte

Horst @, Samstag, 09.02.2019, 14:23 (vor 9 Tagen) @ hanseatic

Ja wenn die beiden Torx raus sind muß man das ganze mit einem Ruck zu sich ziehen.
Ich hab da auch nie mit irgendwas gehebelt.

Luefterduesen in der Mitte

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Samstag, 09.02.2019, 22:22 (vor 9 Tagen) @ Horst

Hallo Horst & hanseatic!

Jedenfalls macht ihr mir Mut das auseinanderzunehmen - was anderes bleibt mir wohl auch nicht übrig.

Ich frage mich gerade warum jede Badewanne oder Dusche eine Revisionsklappe hat - das Heizungs - und Belüftungssystems eines Autos aber nicht.

Ich kann mich da noch an die Nummer auf der A2 zwischen Hannover und Berlin erinnern wo plötzlich mitten in einer sternenklaren Nacht Tempo 60 wegen Nebel angezeigt war.

Die Brummifahrer haben dann irgendwann Gas gegeben weil sie kilometerweit gucken konnten - die Sensoren waren von Spinnen befallen und Geschwindigkeitsbussen wurden gestrichen.

Sinn und Vrstand sind bei der Konstruktion wohl irgendwo in einer Ecke liegen geblieben.

Danke und Grüße

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Avatar

Luefterduesen in der Mitte

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 10.02.2019, 10:17 (vor 9 Tagen) @ Peter Franken

Ich frage mich gerade warum jede Badewanne oder Dusche eine Revisionsklappe hat - das Heizungs - und Belüftungssystems eines Autos aber nicht.

Das Armaturenbrett am Auto kann man zerstörungsfrei zerlegen. Eine eingemauerte Badewanne nicht.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Luefterduesen in der Mitte

Lotti Karotti @, Samstag, 09.02.2019, 14:36 (vor 9 Tagen) @ hanseatic

ACHTUNG!

Ich hab meine Armaturenbrettabdeckung gerade mal anhand des Videos abgenommen. So wie dort mit einem Kunststoffkeil zu hantieren ist eigentlich nicht sinnvoll. Die Clips stecken horizontal in ihrer Halterung und man sollte die Abdeckung eher nach hinten/zu sich/Richtung Fahrzeugheck ziehen und nicht nach oben stemmen, sonst kann man sich den unteren Teil/Beifahrerairbag zerkratzen.

Besagt auch die Wiki-Anleitung und das so wunderschön mit Bildern :-)
Lenkrad kann übrigens dran bleiben ;-)

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Luefterduesen in der Mitte

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 08.02.2019, 01:17 (vor 11 Tagen) @ Schrauber

Kann man den Einsatz nicht komplett rausnehmen? Dann sollte man ja auch an den gebrochenen Hebel kommen?

Nicht wirklich. Und wenn du den Wikibeitrag aufmerksam liest wird dir auffallen das da auch noch weiteres zu Bruch gegangen war.
Hab aufm Schrottplatz mal versucht eine funktionierende Betätigung auszubauen. Auf halbem Weg hab ichs dann sein lassen. Da war das dann nämlich auch kaputt...


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Luefterduesen in der Mitte

Minos, Mittwoch, 13.02.2019, 23:22 (vor 5 Tagen) @ Peter Franken

Hallo,
ich habe eine der Düsen da, wo sie die Achsen hat, vorsichtig herausgehebelt und herausgenommen. Das ging ohne Beschädigung und war nicht schwierig Dann kann man die Klappe mit den Fingern bedienen.
Gruß
Michael

--
1.6 Automatik 10/2004

Luefterduesen in der Mitte

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Donnerstag, 14.02.2019, 20:37 (vor 4 Tagen) @ Minos

Hallo Minos!

Ich habe noch nichts unternommen und versuche das mal - danke für den Tipp!

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum