KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list" (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

hanseatic @, Sonntag, 03.02.2019, 08:31 (vor 16 Tagen)
bearbeitet von hanseatic, Sonntag, 03.02.2019, 08:49

Moin ich bin der Neue oder so.

Habe einen gebrauchten 06er 1.2 16V mit UpdateList Radio. Es gibt eine Lenkradfernbedienung sowie ein externes Radiodisplay/Uhr/Temperaturanzeige auf dem Amaturenbrett. Im Expertenmenü gibts den Eintrag zu AUX (und auch Speed).

Welche Steckerbelegung hat das Teil?

Worauf sollte ich achten?

Was habt ihr so verbaut?

Elektroik/Elektronikerfahrungen sind da, aber nicht im KFZ Bereich.

Edit: Bilder

[image]

[image]

[image]

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Sonntag, 03.02.2019, 10:04 (vor 16 Tagen) @ hanseatic

Moin und Willkommen


Habe einen gebrauchten 06er 1.2 16V mit UpdateList Radio. Es gibt eine Lenkradfernbedienung sowie ein externes Radiodisplay/Uhr/Temperaturanzeige auf dem Amaturenbrett. Im Expertenmenü gibts den Eintrag zu AUX (und auch Speed).

Welche Steckerbelegung hat das Teil?

Worauf sollte ich achten?

Was habt ihr so verbaut?

Elektroik/Elektronikerfahrungen sind da, aber nicht im KFZ Bereich.

Schau mal hier nach: https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=AUX-Input
Ist eine gute und günstige Lösung.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 03.02.2019, 10:59 (vor 16 Tagen) @ hanseatic

Hallo,
das Kabel gibt es für kleines in der Bucht. ;-)
Nachteil ?
Verkehrsfunk hat vorrang.
Also g.g. deaktivieren.

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Sonntag, 03.02.2019, 23:28 (vor 15 Tagen) @ hanseatic
bearbeitet von Stefan H, Sonntag, 03.02.2019, 23:37

Hallo,
ich habe eigene Erfahrungen mit dem Nachrüsten eines AUX-Steckers gemacht - leider keine guten: Knacken, Knistern, Kabelsalat. BT nachrüsten geht m. W. nur mit einem entsprechenden Radio, aber nicht mit Tuner- oder UpdateList-Radios. Mit meiner jetzt gefunden Lösung bin ich aber zufrieden. Ich schildere Dir gern Näheres per PN. Das müsstest Du bitte in Deinem Profilbereich aktivieren. Das geht so (nochmal Danke an McStender):
Einloggen,
auf den eignen "Namen" klicken (Oben in der Zeile).
EMail Freigeben = der Briefumschlag taucht auf + eine Mail kann versendet werden.

MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Montag, 04.02.2019, 07:53 (vor 15 Tagen) @ Stefan H

Moin

ich habe eigene Erfahrungen mit dem Nachrüsten eines AUX-Steckers gemacht - leider keine guten: Knacken, Knistern, Kabelsalat. BT nachrüsten geht m. W. nur mit einem entsprechenden Radio, aber nicht mit Tuner- oder UpdateList-Radios. Mit meiner jetzt gefunden Lösung bin ich aber zufrieden. Ich schildere Dir gern Näheres per PN. Das müsstest Du bitte in Deinem Profilbereich aktivieren. Das geht so (nochmal Danke an McStender):

Wäre schön, wenn andere das auch erfahren dürfen. Von daher wäre es auch kollegial, wenn du es hier im Forum reinschreibst.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Horst @, Montag, 04.02.2019, 09:06 (vor 15 Tagen) @ hanseatic

Alternativ müsste auch der CD Wechsel Simulator eine Lösung sein.
Die gibt es sogar mit BT.

Schon Dir mal den Thread an
283553

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 04.02.2019, 09:43 (vor 15 Tagen) @ Horst

Jap,
3 "Macken" entdeckt.
1. der Verkehrsfunk funkt dazwischen. Bei MP3 Musi ist das kein Thema.
2. ab und an leichte "Start-Probleme". Dann gibt´s den "Link-Error" im Display und Huuuup einmal über die Lautsprecher. Ausschalten, Gedenkminute, Einschalten geht wieder.
3. hört man "Radio" ist nix Telefon, da der Adapter offline ist.
Nicht perfekt aber, in der Tat, eine Überlegung wert.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Verwende selber sowas. Ohne BT. ;-)

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Montag, 04.02.2019, 22:56 (vor 14 Tagen) @ Mc Stender

Was genau?

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 04.02.2019, 23:18 (vor 14 Tagen) @ hanseatic

Was genau?

Erhält das Display, die Fernbedienung und bietet MP3 im Ordner von einer SD Karte oder USB - Stick.
Mit BT Modul "Streaming vom Smartyphone und Freisprechen. Kabel mit Micro kann dann zum Rückspiegel ?

Ist ne kleine Zigarettenschachtel im Handschuhfach.

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Montag, 04.02.2019, 22:45 (vor 14 Tagen) @ hanseatic

Vielen Dank soweit ihr Lieben.
Die AUXin Anleitung hatte ich hier schon gefunden. Dort wird es vermutlich auch hineingehen.

Ich hätte allerdings gern
- Bluetooth (da schlechte Erfahrungen mit Brummschleifen und Einstrahlungen bei analogem Kabel am Tel.)
- keine externe nervige Zigarettananzünderlösung mit fliegenden Kabeln
- Eine Fernbedienung mit richtigen Knöpfen mit Druckpunkt zum Annehmen/Auflegen idealer Weise wäre das die vorhandene LFB, kann ich mir wohl aus dem Kopf schlagen.
- Ein Mic bei der Baguetterie und einigermaßen Rausch-/Feedbackunterdrückung.
- Analogen AuxIn zusätzlich, zur Not mit nem Switch.

Ich höre hauptsächlich Podcasts, ab und an UKW und eben Telefongesprächspartner. Buget wär so um die 100 Euro.


Die Möglichkeiten die ich bisher sehe:

1. Eine der diversen Kistchen von Yatour, AdapterUniverse, Ampire, Watermark, Denison, Connects2 etc.
2. Eine der externen Chinakistchen auseinanderpopeln und intern verkabeln.
3. Ein neues Autoradio das sich auf Lenkradfernbedienung und Display adaptieren lässt.

Aktuell brüte ich gerade über der Bury CC9048.
Ein anderes seltsames Angebot ist in der Bucht, das mehr oder weniger verspricht, mit der vorhandenen LFB zu laufen was ich kaum zu glauben vermag : https://www.ebay.de/itm/263137006554

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 04.02.2019, 23:14 (vor 14 Tagen) @ hanseatic

Hallo,
da hast Du die "Spar-Version" erwischt.
Die kannst Du nur mit dem BT verheiraten. USB geht nur zum Laden.
Da schau mal.
https://www.ebay.de/itm/Adapter-USB-MP3-AUX-Bluetooth-Freisprechanlage-Renault-8-Pin/28...
Hörst Du Musi vom Adapter = USB oder SD-Karte oder 3,5mm Klinke und kommt ein Anruf, Klingelt es in den Lautsprechern.
Nächster Track annehmen, vorheriger Track ablehnen.
Ja, gute 2m Kabel am Micro. Sollte bis zum Rückspiegel reichen.;-)

Auch die Musi vom BT sollte Trackweise sich steuern lassen.
Nicht getestet.

Beachte. Die Musi muß in Ordnern (CD0 bis CD9) sein. SD oder USB Medium kleiner oder gleich 32GB.
Format Fat32. Nach dem füllen (99 Titel pro Ordner) einmal den Defrag drüber laufen lassen.

Das schlimmste war, mit dem Schälbohrer knappe 2cm Plastik zu durchbohren im Handschuhfach. Für das Kabel mit Stecker. *grins*

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Montag, 04.02.2019, 23:21 (vor 14 Tagen) @ hanseatic

Vielen Dank soweit ihr Lieben.
Die AUXin Anleitung hatte ich hier schon gefunden. Dort wird es vermutlich auch hineingehen.

Ich hätte allerdings gern
- Bluetooth (da schlechte Erfahrungen mit Brummschleifen und Einstrahlungen bei analogem Kabel am Tel.)
- keine externe nervige Zigarettananzünderlösung mit fliegenden Kabeln
- Eine Fernbedienung mit richtigen Knöpfen mit Druckpunkt zum Annehmen/Auflegen idealer Weise wäre das die vorhandene LFB, kann ich mir wohl aus dem Kopf schlagen.
- Ein Mic bei der Baguetterie und einigermaßen Rausch-/Feedbackunterdrückung.
- Analogen AuxIn zusätzlich, zur Not mit nem Switch.

Ich höre hauptsächlich Podcasts, ab und an UKW und eben Telefongesprächspartner. Buget wär so um die 100 Euro.


Die Möglichkeiten die ich bisher sehe:

1. Eine der diversen Kistchen von Yatour, AdapterUniverse, Ampire, Watermark, Denison, Connects2 etc.
2. Eine der externen Chinakistchen auseinanderpopeln und intern verkabeln.
3. Ein neues Autoradio das sich auf Lenkradfernbedienung und Display adaptieren lässt.

Aktuell brüte ich gerade über der Bury CC9048.
Ein anderes seltsames Angebot ist in der Bucht, das mehr oder weniger verspricht, mit der vorhandenen LFB zu laufen was ich kaum zu glauben vermag : https://www.ebay.de/itm/263137006554

Wenn ich einen Rat geben darf: nimm Variante Nr. 3! Mach nicht den gleichen Fehler wie ich, nimm lieber gleich ein BT-fähiges Radio mit Mikrofon-Eingang. Geht auch für wenig mehr als 100 Euronen ...
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Schrauber @, Montag, 04.02.2019, 23:23 (vor 14 Tagen) @ hanseatic

Oder auf Lenkradbedienung und Display verzichten und irgendein Radio einbauen. Ich habe vor Jahren eines von Sony für um die 100 eingebaut, mit USB, AUX, Bluetooth, Freisprechanlage und Fernbedienung (beim Camping ganz praktisch). Das Modell gibt's nicht mehr, aber sicher was vergleichbares.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Dienstag, 05.02.2019, 00:58 (vor 14 Tagen) @ Schrauber
bearbeitet von Stefan H, Dienstag, 05.02.2019, 01:03

Oder auf Lenkradbedienung und Display verzichten und irgendein Radio einbauen. Ich habe vor Jahren eines von Sony für um die 100 eingebaut, mit USB, AUX, Bluetooth, Freisprechanlage und Fernbedienung (beim Camping ganz praktisch). Das Modell gibt's nicht mehr, aber sicher was vergleichbares.

Auf die Lenkradbedienung muss man bei meiner Variante nicht verzichten, im Display wird aber nur noch "Renault" und die Uhrzeit angezeigt. Tut dem Klangerlebnis keinen Abbruch. Der Empfang ist mit dem neuen Radio (Pioxxxx DEH3900-BT) um Klassen besser, USB, Bluetooth für Smartphone usw. funktionieren mittels CAN-BUS-Adapter einwandfrei. Alle anderen Lösungen sind Murks - meine Meinung ...

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 05.02.2019, 08:48 (vor 14 Tagen) @ Stefan H

Hallo,
na ja.
Wenn Du bedenkst, das einige neuere Kanggo II, die keinen geschalteten + mehr haben.
Halt CAN-BUS gesteuert.
1,2,3 ist die Batterie am Ende. :-[
Oder eben ein Draht vom Zigarettenanzünder angezapft ?
Ich bin zum "Basteln" nicht zu faul, aber ehrlich.
Macht das Update List nicht viel schlechter, als es ist.
Das, was ich geändert hab, sind die hinteren Lautsprecher nachgerüstet.
Der Unterschied war .... deutlich, die Kosten erträglich. Warum der Rechte Lautsprecher im Schweller unter der Beifahrerseite endete, das Wissen andere.
Was dann fehle war MP3. Das ist heute die kleine Zigarettenschachtel im Handschuhfach.
Ab und an ein kleines Huuup, weil Startproblem, ansonsten bin ich "Glücklich".

Die BT Lösung hatte ich angedacht und verworfen.
Wegen dem Verkehrsfunk. Allerdings hat das "Modul" 5V auf USB.
Das könnte man per Kabel weiter verwenden ? ;-)

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Bali ⌂ @, Dienstag, 05.02.2019, 09:22 (vor 14 Tagen) @ Stefan H

Hallo Stefan,

ich schließe mich Deiner Meinung an.
Habe es sowohl beim G1 wie beim jetzigen G2 aus 2008 genau so gelöst und war/bin sehr zufrieden.
Radio mit Fernbedienungseingang und Stand der Technik (BT, etc.), passender Adapter und es läuft.

Den Einwand von Mc Stender (Batterie wird leer gezogen) kann ich mangels tiefergehender Kenntnisse nicht beurteilen.
Ich musste jedenfalls bei beiden Kangoos kein Pluskabel verlegen.
Und in meinem G2 aus 2008 spielt noch die originale Batterie :-)

Viele Grüße

Klaus

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Dienstag, 05.02.2019, 12:10 (vor 14 Tagen) @ Bali
bearbeitet von Stefan H, Dienstag, 05.02.2019, 12:31

Hallo Stefan,

ich schließe mich Deiner Meinung an.
Habe es sowohl beim G1 wie beim jetzigen G2 aus 2008 genau so gelöst und war/bin sehr zufrieden.
Radio mit Fernbedienungseingang und Stand der Technik (BT, etc.), passender Adapter und es läuft.

Den Einwand von Mc Stender (Batterie wird leer gezogen) kann ich mangels tiefergehender Kenntnisse nicht beurteilen.
Ich musste jedenfalls bei beiden Kangoos kein Pluskabel verlegen.
Und in meinem G2 aus 2008 spielt noch die originale Batterie :-)

Viele Grüße

Klaus

Hallo Klaus,
Danke für Unterstützung. Ich bin bei solchen Elektrobasteleien nicht gut und daher damit zurückhaltend. Die Sache mit dem Can-Bus ist relativ idiotensicher und daher das richtige für mich. Wer es anders besser kann oder will, soll es so machen wie es beliebt - er/sie hat meinen Respekt! Was daran "Schlechtmachen" des UpdateList-Radios (siehe vorhergehender Beitrag) sein soll, verstehe ich nicht ...
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 05.02.2019, 14:27 (vor 13 Tagen) @ Stefan H

Hallo,
@ Stefan H das "Schlecht machen" bezog sich nicht direkt auf deinen Beitrag. Allgemein wird das Radio "schlecht" gemacht.

Die meisten Beuteltiere haben nur vorne Lautsprecher drinne.
Und die Qualität ist .... Verbesserungswürdig.
2 Lautsprecher hinten rein, haben bei mir "Wunder" bewirkt.
Jedenfalls, was die Qualität beanlangt.

Die allermeisten Adapter, die ich gesehen habe, verheiraten die Fernbedienung mit dem "Neuen" Radio. OK. 50 Euro by, by. Das Display hat dann keine (Radio) Funktion mehr. Leider.

Das sind meine persönlichen Erfahrungen. Und wenn ein "Neues" Radio, dann mit DAB+ und passender Antenne dazu.

Leider sind das dann schon um die 150 Euro. Und Klang... Na ja.
Sind dann immer noch die vorderen Lautsprecher alleine. *pssst*

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Dienstag, 05.02.2019, 19:00 (vor 13 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von Lotti Karotti, Dienstag, 05.02.2019, 19:07

Man könnte sich auch dieses Radio besorgen und ein zusätzliches Mikrofon in die Baguetterie einbauen https://www.ebay.de/itm/Original-Renault-Radio-BLUETOOTH-281156175R-Trafic-III-Vivaro-1... (natürlich nur mit Radiocode :-) )
Passen müsste das Radio, weil der Trafic auch eine Lenkradfernbedienung hat. Beim Display oben mittig müsste man schauen, ob das dann geht.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 05.02.2019, 19:08 (vor 13 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
also in einen G1 wird das Teil net passen.
Solche "Flügel" hab ich jedenfalls noch nie gesehen. Im G1.
2016 müsste auch ein CAN-BUS Gerät sein. *what*

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Dienstag, 05.02.2019, 20:14 (vor 13 Tagen) @ Mc Stender

also in einen G1 wird das Teil net passen.
Solche "Flügel" hab ich jedenfalls noch nie gesehen. Im G1.
2016 müsste auch ein CAN-BUS Gerät sein. *what*

CAN-Bus ist unwichtig, solange die Anschlüsse passen und die müssten eigentlich auch passen, da ISO-Anschlüsse. Die Prozedure zur Diagnose des Autoradios ist gleich, müsste demnach also auch im Kangoo G1 Ph2 passen.
[image]
.
.
.
Bei meinem Kangoo würde sogar ein Radio mit Navifunktion gehen. Bin aber nicht bescheuert und würde dafür 2000 € ausgeben :-D

[image]

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Mittwoch, 06.02.2019, 07:45 (vor 13 Tagen) @ Lotti Karotti

Interessante Idee.
Irgendwo (hier?) hab ich gelesen, dass es bei der Adaptierung von LFBs drauf ankommt, dass die Signalisierung (Pulsfrequenzen o.ä.) passen müssen, nicht nur der Stecker. Da ging es aber nicht um OEMs sondern um Adapter zu Fremdherstellern.

Was ist das für eine Software?
Was ist in der Tabelle mit Typ gemeint? X-irgendwas steht nicht in meinem Fahrzeugschein.

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Mittwoch, 06.02.2019, 08:01 (vor 13 Tagen) @ hanseatic
bearbeitet von Lotti Karotti, Mittwoch, 06.02.2019, 08:25

Moin

Irgendwo (hier?) hab ich gelesen, dass es bei der Adaptierung von LFBs drauf ankommt, dass die Signalisierung (Pulsfrequenzen o.ä.) passen müssen, nicht nur der Stecker. Da ging es aber nicht um OEMs sondern um Adapter zu Fremdherstellern.

Nicht bei Renault. Das ist alles kabelgesteuert.

Was ist das für eine Software?

Renault Dialogys

Was ist in der Tabelle mit Typ gemeint? X-irgendwas steht nicht in meinem Fahrzeugschein.

Das X vor dem C ist entweder ein K oder ein F, also KC oder FC.
Die beiden X nach dem C ist entweder 76 oder 61, also X76 für Kangoo G1 (Ph1 und Ph2) und X61 für Kangoo G2.
Bei dir im Fahrzeugschein steht also auch irgendwo ein KC (PKW) oder ein FC (LKW) drin.
Beim G2 wäre das KW für PKW und FW für LKW.

Viele Grüße

Lothar

Edit: Hab grad gesehen, dass ich mich da verlesen habe. Die Anschlüsse der Radios sind beim G2 ganz anders. Also würde das Trafic-Radio aus dem Link meines vorherigen Posts auch nicht passen, weil dort die Anschlüsse auch anders sind. Also ist das doch CAN-Bus abhängig *what*
Kommando zurück! Alles nicht richtig, was ich da von mir gegeben hatte in Bezug auf die Radios.
Beispielradio Kangoo G2

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Mittwoch, 06.02.2019, 08:33 (vor 13 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin auch und vielen Dank

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Lotti Karotti @, Mittwoch, 06.02.2019, 08:45 (vor 13 Tagen) @ hanseatic

Moin auch und vielen Dank

Kein Problem. Sorry, dass ich total verkehrt lag. Hatte mich da echt total verhauen und dir dadurch auch noch Hoffnung gemacht, dass die neueren Radios von Renault auch in die "alten" Kangoos passen. Tut mir leid *rose*

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Dienstag, 05.02.2019, 23:37 (vor 13 Tagen) @ Mc Stender

Hallo,
@ Stefan H das "Schlecht machen" bezog sich nicht direkt auf deinen Beitrag. Allgemein wird das Radio "schlecht" gemacht.

Dann hab ich das falsch verstanden. Danke für die Klarstellung.
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Mittwoch, 06.02.2019, 21:09 (vor 12 Tagen) @ Bali

Welches Radio nutzt Du mit welchem Adapter?

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

hanseatic @, Mittwoch, 06.02.2019, 19:51 (vor 12 Tagen) @ Stefan H

Welches wäre denn der passender Adapter für das Pionierradio? (Wegen mir auch gern per Privater Nachricht)

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 06.02.2019, 20:26 (vor 12 Tagen) @ hanseatic

Welches wäre denn der passender Adapter für das Pionierradio? (Wegen mir auch gern per Privater Nachricht)

Sollte dieser sein.
https://www.ebay.de/itm/Lenkradfernbedienungsadapter-LFB-fur-Renault-Kangoo-KC-1997-200...

Frage halt beim Anbieter einmal nach.

Aber keine Ansteuerung vom Display. ;-)

Schnüff.

Gruß
Mc Stender

BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list"

Stefan H @, bei Hildes Heim, Mittwoch, 06.02.2019, 22:56 (vor 12 Tagen) @ Mc Stender

Welches wäre denn der passender Adapter für das Pionierradio? (Wegen mir auch gern per Privater Nachricht)


Sollte dieser sein.
https://www.ebay.de/itm/Lenkradfernbedienungsadapter-LFB-fur-Renault-Kangoo-KC-1997-200...

Frage halt beim Anbieter einmal nach.

Aber keine Ansteuerung vom Display. ;-)

Schnüff.

Gruß
Mc Stender

Hallo hanseatic,
das sehe ich auch so, diese Gerätschaft müsste passen. Aber aufpassen: es gibt wohl Unterschiede, für welches Radio man nachrüstet - Tuner- oder Update List. Im Zweifelsfall beim Kabelanbieter anrufen und nachfragen, da wirst Du geholfen - so meine Erfahrung.
Die Displayanzeige vermisse ich nicht. Sie zeigt immer noch "Renault" - das ist ganz hilfreich für den Fall, dass ich gerade mal nicht weiß in welchem Auto ich sitze - und die Uhrzeit. Den Rest zeigt das Radio selbst.
Ob Dir das gefällt oder nicht, wirst Du selbst am besten wissen. Wenn nicht, einfach alles wieder schön einpacken und zurückschicken ...
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

LFB adapter für Nachrüstradios

hanseatic @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:48 (vor 12 Tagen) @ Stefan H

Hmm, der Händler hinter dem Link sagt das Ding passe nicht, sowas gäbe es erst ab 2008. Nunja.

Meine Frage an ihn war: "haben Sie einen Adapter für eine LFB an einem Renault Kangoo KC 2006 bei dem derzeit noch ein Upate List radio verbaut ist?"

Das einzige Ding, was ich im Netz finden konnte und laut Artikelbeschreibung genau verspricht was ich bräuchte ist der Dietz 65065 für stolze 79,- Euronen, das ist mir doch einwenig zu viel, ein Radio brauche ich dann ja auch noch.

Hier deren recht gute Erklärung:
https://www.dietz.gmbh/elektronik/interfaces/renault-interfaces/

LFB adapter für Nachrüstradios

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 07.02.2019, 10:13 (vor 12 Tagen) @ hanseatic

Hallo,
da sind es 83,50€.
https://www.ebay.de/itm/RENAULT-Clio-3-Typ-R-Kangoo-1-Typ-KC-2-Typ-W-Auto-Radio-Adapter...

Aber CAN-Bus ..... Mag ich net glauben.
Warum kommen dann die Signale, Zündung und Geschwindigkeit "klassisch" an.
Jedenfalls bei meinem aus 2007.
Korrekt ist, das die Fernbedienung zum Display geht und die Signale zwischen dem Display und dem Radio "irgendwie" übertragen werden. Mit CAN-Bus vom Fahrzeug ....

Das kam irgendwie später. So ab 2013 oder 2014. Da muß man dann den Zigarettenanzünder anzapfen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: 2 Lautsprecher hinten + Zigarettenschachtel im Handschuhfach = bin Glücklich.
Das Teil hat 5V USB und könnte man zur Versorgung (Aufladen) einer seperaten Freisprecheinrichtung nutzen. G.g. kann man dann auch aktiv Anrufe auslösen und nicht nur annehmen. Denn das geht mit der "Schachtel-Lösung" nicht. Aktiv Anrufen. Nur Angerufen werden.

LFB adapter für Nachrüstradios

Stefan H @, bei Hildes Heim, Donnerstag, 07.02.2019, 22:07 (vor 11 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von Stefan H, Donnerstag, 07.02.2019, 22:15

Also, ich habe so ein Ding hier eingebaut:

https://www.just-sound.de/kfz-spezifisches-zubehoer/lenkradfernbedienung-lenkradinterfa...

Das habe ich für 50 € statt 65 gekriegt, weil ich auch das Radio da gekauft habe. Funktioniert wie vorher von mir beschrieben, für meine Zwecke perfekt.

Bitte Hinweis des Anbieters beachten: dieses Modell ist nicht für UpdateList-Nachrüstung geeignet! Da wird es wohl etwas Spezielles geben?! Ich empfehle den Anbieter zu fragen - der antwortet auch.

MfG

Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

Spielereien mit BT und Display

hanseatic @, Donnerstag, 07.02.2019, 09:52 (vor 12 Tagen) @ hanseatic
bearbeitet von hanseatic, Donnerstag, 07.02.2019, 10:04

Etwas off topic, aber als Referenz für die Nachwelt und wer auch immer hier noch strandet:

Bei Hackaday wird mit dem CAN-bus Display herumgespielt, ich habe mich noch nicht tiefer hineingelesen.

EDIT: Link

https://hackaday.io/project/27439-smart-car-radio/log/67793-first-commit-from-initial-work

Unten auf der Seite kann man dann weiter seine "Logs" durchblättern. Er/Sie macht das für seinen Clio mit Update List und CAN-bus Display.

Pinbelegung Tuner List und Update List

hanseatic @, Freitag, 08.02.2019, 21:40 (vor 10 Tagen) @ hanseatic
bearbeitet von hanseatic, Freitag, 08.02.2019, 22:40

Update List & Tuner List Steckerbelegung
Gefunden bei einem eher toten aber interessanten Projekt:
http://tlcdcemu.sourceforge.net/hardware.html

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum