KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ... (Plauderei)

markffm, Donnerstag, 07.03.2019, 19:06 (vor 18 Tagen)

Hallo!
Nach gut 20 Jahren Pause habe ich wieder ein Auto:
Ein Kangoo KC0SAF ADG000193.

Würde Euch gerne um Eure Meinung bitten zu den folgenden Sachen:

1. Wenn ich den Scheibenwischerhebel auf "Intervall" stelle, tut sich nichts, es knackt regelmässig, vermutlich das Relais. Wenn ich den Hebel nach hinten drücke, wird gewischt, je nachdem, wann ich ihn loslasse, bleiben die Wischer ggf. mitten auf der Scheibe, oder sonstwo stehen. Was kann man da machen? Die normale Wischgeschwindigkeit und die schnellere funktionieren einwandfrei.

2. Hatte gerade einen Ölwecvhsel gemacht, nun Shell Helix HX6 10W-40 drin. Hatte danach erfahren, dass dies ein sehr schlechtes Öl sei, ist das richtig? Soll ich vorsorglich nochmal Wechsel machen?
Welches Öl kann ich gut nehemn?

3. Kann mir jemand einen Tipp geben, an wen ich mich im Raum Frankfurt/M. bzgl. Reparaturen, Ölwechsel, sonstiges wenden kann?

Danke im Voraus!
Gruß,
Mark

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

Horst @, Donnerstag, 07.03.2019, 19:38 (vor 18 Tagen) @ markffm
bearbeitet von Horst, Donnerstag, 07.03.2019, 20:03

Hi,
das Öl hat eine ACEA A3 Freigabe.
Das war bei Renault viele Jahre die gestellte Anforderung bei dem 1.6 16V irgendwann hatte dann Renault mit eigenen Spezifikationen angefangen RN0700 usw. Ich meine so ab etwa Bj. 2007. Wobei die Anforderungen damit nicht automatisch höher sein müssen.
Die Anforderung ACEA oder rn07... findest Du auch im Wartungsheft oder Betriebsanleitung.
Ich würde mir da kein Kopf machen.
Klar ist das Öl für aktuelle Motoren mit Partikelfilter und pipapo nicht mehr geeignet, aber deine alte Kiste wurde quasi dafür gebaut.

Mute dem Öl nicht zuviel Betriebsstunden zu, das würde ich aber auch bei anderen Ölen empfehlen. Das ist weit wichtiger als der Preis des Öls.
Und man sollte die vom Motorhersteller geforderte Spezifikation einhalten. Mehr bringt in der Regel kaum bis keine Vorteile.

Wirklich schädlich für deine Kiste wäre eher ein ganz modernes 0W20 mit ACEA C5.
Auch wenn das ganz toll und viel teurer ist.

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 07.03.2019, 20:30 (vor 18 Tagen) @ markffm

1. Wenn ich den Scheibenwischerhebel auf "Intervall" stelle, tut sich nichts, es knackt regelmässig, vermutlich das Relais. Wenn ich den Hebel nach hinten drücke, wird gewischt, je nachdem, wann ich ihn loslasse, bleiben die Wischer ggf. mitten auf der Scheibe, oder sonstwo stehen. Was kann man da machen? Die normale Wischgeschwindigkeit und die schnellere funktionieren einwandfrei.

2. Hatte gerade einen Ölwecvhsel gemacht, nun Shell Helix HX6 10W-40 drin. Hatte danach erfahren, dass dies ein sehr schlechtes Öl sei, ist das richtig? Soll ich vorsorglich nochmal Wechsel machen?
Welches Öl kann ich gut nehemn?


Hallo,
ich verwende 5W30 nach / mit RN700 bzw. RN0700.
Wobei ACEA C3 auch "Gut" sein soll.
Gut, bei 6000km in 2 Jahren, mache ich mir keinen Kopf.

Dein Scheibenwischermotor hat einen "Kontakt-Block".
Da wird wohl der Zahn der Zeit genagt haben.
Entweder ein "Neuteil" oder "Ersatz" vom Schrott. ;-)

Sehr selten, kann auch der Stecker am Motor selber ein (Kontakt) Problem haben.

Gruß
Mc Stender

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

moddey, Donnerstag, 07.03.2019, 22:27 (vor 18 Tagen) @ markffm

Brauchst du einen neuen Scheibenwischerhebel. War bei mir auch so. Selber einbauen ist nicht besonders schwer. Ca. 30min arbeit.

Avatar

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 08.03.2019, 07:27 (vor 18 Tagen) @ markffm

nun Shell Helix HX6 10W-40 drin. Hatte danach erfahren, dass dies ein sehr schlechtes Öl sei, ist das richtig?

Aha. Und was genau soll an dem Öl so schlecht sein?

Shell gehört zu den günstigeren Marken, das heißt deswegen aber nicht das die Öle nix taugen. Also lass dir keine Bären aufbinden und das Zeug drin bis zum nächsten regulären Ölwechsel.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

Schrauber @, Freitag, 08.03.2019, 10:38 (vor 18 Tagen) @ JAU

... Hatte danach erfahren, dass dies ein sehr schlechtes Öl sei, ...

"erfahren", wo? Mir hat eine Frau, die sich nur über Facebook "informiert", vor kurzem gesagt, sie hätte gelesen, dass man während dem Essen und eine Stunde danach nichts trinken soll ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

Lotti Karotti @, Freitag, 08.03.2019, 11:27 (vor 18 Tagen) @ Schrauber

... Hatte danach erfahren, dass dies ein sehr schlechtes Öl sei, ...


"erfahren", wo? Mir hat eine Frau, die sich nur über Facebook "informiert", vor kurzem gesagt, sie hätte gelesen, dass man während dem Essen und eine Stunde danach nichts trinken soll ...

...oder nichts trinken kann :-D
https://www.facebook.com/GAGFLIX/videos/848588335491863/

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

markffm, Freitag, 08.03.2019, 13:17 (vor 18 Tagen) @ JAU

Hallo,

danke für Eure Beiträge.

Noch eine Nachfrage zum Wischer, eine genaue Beschreibung:

Normale Geschwindigkeit und schnelle ist ok
Wenn ich den Hebel zur Intervallschaltung runtermache, tut sich erstmal nichts, ausser, dass es in gleichen Abständen aus Richtung unten links knackt, vermutlich das Relais.

Wenn ich den Hebel Richtung Armaturenbrett drücke, wird - fast immer - gewischt - je nachdem, wann ich wieder loslasse, bleibt der Wischer irgendwo auf der Scheibe stehgn.
Manchmal tut sich auch nichts, wenn ich den Hebel nach vorne drücke, nach kurzem Warten gehts dann wieder.

Wenn ich den Hebel wieder nach oben auf "Wischer aus" stelle, dann kommt noch 1 ordnungsgemässer Wischvorgang.

Atu meinte, man könne auslesen, um den Fehler des Wischers zu ermitteln. Das Auslesen würde ca. 35,-- bis 65,-- Euro kosten.

Vielleicht kenn mir jemand etwas genaueres sagen bzw. empfehlen.

Kennt jemand eine vertrauenswürdige Werkstatt in meiner Umgebung, Frankfurt am Main, oder jemanden, an den ich mich ggf. wenden kann?

Danke nochmals für Eure Tipps.

Gruss,
Mark

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 08.03.2019, 14:11 (vor 18 Tagen) @ markffm

Hallo,
also ist der Motor + Kontaktblock OK.
Dann ist also "Nur" der Rücklauf (Endstellung) im Intervallbetrieb defekt.
Da gab es ein oder zwei Relais für den Scheibenwischer. Nahe dem Sicherungskasten.
Die würde ich mir mal seehr genau anschauen.
Besonders die Kontakte. Einmal.... Wird´s nicht gut ausschauen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Das "Klickende". Immer dem Ohr nach. ;-)
G.g. beide Prüfen. Kann durchaus sein, das das (Ruhige) den Kontaktfehler hat.

Neuer gebrauchter Kangoo - Wischer ...

Stefan H @, bei Hildes Heim, Freitag, 08.03.2019, 21:45 (vor 17 Tagen) @ markffm

Hallo,
vielleicht hilft Folgendes, bzw. so habe ich es gemacht: beim Schrotti aus einem VW Golf 3 oder T4 ein Wischerrelais ziehen, kostet 5 €. Hat in meinen Kangoo, Golf 2 und T4 gepasst. Dann hast Du auch Intervallfunktion der Wischer.
Ob es baujahrmäßig bei Dir passt, hab ich nicht geprüft.
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

moddey, Sonntag, 10.03.2019, 20:12 (vor 15 Tagen) @ markffm

Es liegt wie ich schon schrieb an dem Hebel selber. Da sind die kontakte innerlich verdreckt / abgebrannt. Wenn du den Hebel in der Intervallstellung nach vorne drückst und gedrückt hälst, dann läuft es ja wie es soll. Das liegt daran das die Kontakte minmal anders zueiander stehen und das gibt dann wieder Kontakt. Wie gesagt war bei mir auch so. Hebel getauscht und geht wieder.

Neuer gebrauchter Kangoo - Öl, Wischer ...

markffm, Sonntag, 10.03.2019, 20:52 (vor 15 Tagen) @ moddey

Danke für Eure Antworten!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum