KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Airbaglampe leuchtet (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

whazahhp, Montag, 18.03.2019, 10:05 (vor 120 Tagen)

Hallo zusammen,

bei meinem Kangoo II Ph I leuchtet die Airbagleuchte.

Renault hat schon versucht auszulesen und sagt, dass das Steuergerät defekt ist. Wo befindet sich das Steuergerät bei dem IIer Kangoo? Wenn ich ein gebrauchtes (gleiche Modellnummer) vom Schrotti hole, kann ich das einfach tauschen oder muss das angelernt werden?

Vielen Dank und viele Grüße

Airbaglampe leuchtet

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Montag, 18.03.2019, 23:02 (vor 119 Tagen) @ whazahhp

Hallo whazaphhp!

Schau mal unter dem Beifahrersitz nach - das ist vermutlich ein Wackelkontakt dort!

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Airbaglampe leuchtet

Schrauber @, Dienstag, 19.03.2019, 08:55 (vor 119 Tagen) @ Peter Franken

Ist das wirklich auch beim Kangoo II das Problem?
Wenn ja zur Erklärung, so ist es jedenfalls beim Kangoo I: Es geht um die Kabel zu den Gurtstraffern, für die dieselbe Kontrollleuchte zuständig ist wie für den Airbag. Die Steckkontakte unter den Sitzen sind anfällig, das kann dann also der Kontakt unter dem Fahrersitz oder der unter dem Beifahrersitz sein.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Airbaglampe leuchtet

Dr.Izzy, Dienstag, 19.03.2019, 11:21 (vor 119 Tagen) @ Schrauber

Kann ich bestätigen.

Ich hatte genau die selbe Störung in meinem G2Ph1, es lag am Sitzbelegungssensor unter dem Beifahrersitz.

Folgende Testmethode:
- Beifahrerairbag abschalten
- wenn der Fehler noch da ist: Fahrerseite prüfen
- wenn der Fehler weg ist: Beifahrerseite prüfen
- Unter dem betroffenen Sitz ist unter dem Bodenbelag ein verstecktes Fach, dieses sammelt alles, was es kriegen kann. Fussel, Münzen, Mäuse... du hast es verstanden.
- Fach reinigen, Stecker abziehen, Kontakte reinigen und einmal auf Wackelkontakte nach gefühl untersuchen

Beachte folgendes:
- Eine Airbagwarnleuchte deaktiviert das System. Es wird also nichts mehr ausgelöst!
- Das Steuergerät ist NIE kaputt. Das ist absolut nie nachgewiesen worden. Es sind zu 90% die Stecker unterm Sitz oder andere Kabelstörungen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Airbaglampe leuchtet

whazahhp, Dienstag, 19.03.2019, 13:46 (vor 119 Tagen) @ Dr.Izzy

Hi,

danke für die Antworten. Ja, es ist wirklich ein G2Ph1 Maxi mit nur einem Fahrerairbag. Es leuchtet auch der Schraubenschlüssel auf.

[image]

Dass der Airbag und die Gurtstraffer nicht auslösen liegt nahe ;-)

Habe beide Steckverbindungen einmal gelöst und gereinigt. Lampen sind immer noch an. Für mich sieht da nichts nach Kabelbruch etc. aus. Sollen wir die Stecker wegmachen und "durchlöten"?

Muss ich die Batterie abklemmen, damit der Fehler gelöscht wird oder geht die Lampe sofort aus, wenn der Fehler beseitigt wurde?

Danke!

Avatar

Airbaglampe leuchtet

JAU ⌂ @, 74632, Dienstag, 19.03.2019, 16:14 (vor 118 Tagen) @ whazahhp

Sollen wir die Stecker wegmachen und "durchlöten"?

Auf gar keinen Fall!

Die Stecker im Airbagsystem haben in aller Regel auch einen Schalter mit drin die offene Kabelenden kurzschließen um sicher zu stellen das an ein ausgebauter Airbag nicht durch statische Entladungen ausgelöst wird.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Airbaglampe leuchtet

whazahhp, Dienstag, 26.03.2019, 14:42 (vor 112 Tagen) @ JAU

Ich habe jetzt die Kontakte unterm Sitz komplett gereinigt, Kontaktspray drauf, aber es hat nichts gebracht. Wenn ich die Stecker ab habe, bleiben die Lampen dauerhaft an. Stecke ich die Stecker alle drauf, geht beim Zündung anmachen die Airbaglampe an, wie immer, kurz aus und dann wieder mit dem Schraubenschlüssel an.

Manchmal kommt es auch vor, dass der Gurtwarner nicht geht. Dann leuchtet die Lampe des Gurtwarners nicht und er piepst auch nicht.

Da wir leider nicht weiter diagnostizieren können und auch nicht die Steuergeräte so einfach auslesen können wie bei VAG oder BMW muss ich den Wagen nun wohl oder übel Renault überlassen und die toben sich aus. :-(

Es hilft nix. Der TÜV Termin steht nächsten Monat an :-|

Airbaglampe leuchtet

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 14:30 (vor 112 Tagen) @ whazahhp

bei meinem kangoo, zwar das ältere modell war es die drehspindel
hatte den grade beim freundlichen
mit auslesen drehspindel wechseln und schleifring waren es dann gute 240 euro

--
eigentlich ein gutes auto

Airbaglampe leuchtet- Drehspindel?

Dr.Izzy, Dienstag, 26.03.2019, 14:37 (vor 112 Tagen) @ rostlaubentreiber

Welche "Drehspindel" hängt am Airbagsystem?

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Airbaglampe leuchtet- Drehspindel?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 14:39 (vor 112 Tagen) @ Dr.Izzy

vielleicht wars auch die drehfeder
hatte auf jeden fall nichts mit den steckern zu tun

--
eigentlich ein gutes auto

Airbaglampe leuchtet- Wickelfeder ?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 26.03.2019, 16:42 (vor 111 Tagen) @ rostlaubentreiber

vielleicht wars auch die drehfeder
hatte auf jeden fall nichts mit den steckern zu tun

Hallo,
meinst Du möglicherweise die "Wickelfeder" unter dem Airbag ?

Gruß
Mc Stender


Ps.: Ist der Airbag das einzigste Problem ? :-)
Weil knapp 60 auf dem Tacho und "Tür offen" ?

Airbaglampe leuchtet- Wickelfeder ?

whazahhp, Dienstag, 26.03.2019, 16:49 (vor 111 Tagen) @ Mc Stender

Ja, die Tür war offen, weil ich was langes transportiert habe und die Hecktüre offen war (gesichert natürlich).

Airbaglampe leuchtet- Wickelfeder ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 17:08 (vor 111 Tagen) @ Mc Stender

ja das teil unterm airbag

--
eigentlich ein gutes auto

Airbaglampe leuchtet- Wickelfeder ?

whazahhp, Montag, 01.04.2019, 14:06 (vor 106 Tagen) @ rostlaubentreiber

Moin,
ich habe nächsten Dienstag nun einen Termin zur Reparatur und zur HU.
Das Lenkstockmodul wird jetzt getauscht. Mal sehen, ob es was bringt :-|

Airbaglampe leuchtet- Wickelfeder ?

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 01.04.2019, 17:43 (vor 105 Tagen) @ whazahhp
bearbeitet von Mc Stender, Montag, 01.04.2019, 18:22

Hallo,
Haube auf, laufen lassen, Licht an, Heckscheibenheizung an.
2-3 Minuten warten.
Zwischen dem -Pol der Batterie und dem Motorblock messen.
">0,5V" Ursache siehe Masseband.

Mein "Airbaglämpchen" ging immer an, wenn ich auf den Schweller getreten hab.
Warum auch immer.

Masseband ersetzt und gut war´s. 1,8V waren jedenfalls deutlich zuviel. *pssst*

Gruß
Mc Stender

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum