KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Frontscheibenheizung (Plauderei)

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Mittwoch, 20.03.2019, 22:14 (vor 123 Tagen)

Hallo ins Forum!

Obwohl das erstmal unsinnig klingt gibt es das und macht auch durch aus Sinn bei einigen Autos.

Ich kenne das vom Porsche 911 - 165 PS.

Der hat einen Sechszylinder im Heck und funktioniert eigentlich wie ein Käfer oder VW-Bus also alles luftgekühlt bzw. in diesem Fall luchverwaermt.

Beim Porsche war es die schiere Not: die Lutft von den Wärmetauschern war einfach zu heiss für die Frontscheibe - darum ging beim drehen des Zündschlüssels - links wegen Le Mande automatisch die Frontscheibenheizung an.

Nur mal so.

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Avatar

Frontscheibenheizung

DerFrosch @, Bremervörde, Freitag, 22.03.2019, 02:34 (vor 122 Tagen) @ Peter Franken

Praktischerweise gibt es bei einigen Herstellern elektrisch beheizte Frontscheinben,
ich kenne es pers. nur von einem Ford Transit.
Da sind ganz dünnen Drähte in die Scheibe eingegossen, sieht mann kaum. Ein elektrischer Garagentoröffner funktioniert da meist nicht.

--
Beuteltier Maxi Blechklasse,2 Sitze, 2019, ein Airbag, 1,5 L Diesel 110 PS Euro 6 " Reimport " aus Östereich. Kein TFL.

Edersee 2016
Edersee 2017
Edersee 2018 ( Zeitgleich mit dem WM Desaster )

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum