KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Süsser Kangoo, Freitag, 22.03.2019, 10:06 (vor 267 Tagen)

Liebe Foristi,

ich habe meinen alten Account leider nicht gefunden:( Deshalb ein Neuer.

Kangoo 1, 60 PS Dci, 205 000 KM.

-Wagen parkt mit eingelegtem Rückwärtsgang.
-Vorglühen und Starten, Motor an, Gang geht nicht raus.
-Motor aus, Hebel rausgezogen. Schaltkulisse klemmt, nichts geht rein und Kupplungspedal kurz und lasch.
- Motor paar mal an und aus. Alles schick.
-Haube auf / Haube zu.
-gegoogelt.............. Fußmatte zurückgezogen, Pedal und Schaltkulisse normal :)

Juhu :)

Vorgeglüht.........Schlüssel gedreht, absolut nicht und das Display sackt zusammen.

1 Sekunde später bewegen sich die Zeigen noch kurz und gehen wieder zurück :(

Fehler geht auch nach ein paar Versuchen nicht weg.

Hab ich den Anlasser gehimmelt ? Kabel am Pedal abgezogen ? Sicherung gekillt ??

Bin dann erstmal zu Arbeit gelaufen.

Vielen Dank schonmal für die Infos.

Avatar

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 22.03.2019, 11:01 (vor 267 Tagen) @ Süsser Kangoo

ich habe meinen alten Account leider nicht gefunden:( Deshalb ein Neuer.

Und wer spricht da?

Hab ich den Anlasser gehimmelt ?

Wenn an der Anzeige nix mehr zuckt und leuchtet wohl eher die Batterie. Oder das Masseband ist gerade eben abgefallen.
Das könnte kurz vorher vielleicht sogar ein verschweißtes Kupplungsseil verursacht haben.

Allerdings kann ich deinen Ausführungen nur bedingt folgen.
Wieso genau startest du mehrfach wenn das Gang nicht raus geht?
"Hebel rausgezogen"?
"Alles schick" - auch die Kupplung wieder mit Druckpunkt?


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Süsser Kangoo, Freitag, 22.03.2019, 11:52 (vor 267 Tagen) @ JAU

Vor ein paar Jahren habe ich wegen Startproblemen gefragt, welche dann im ausgelösten NOTAUS im Motorraum ihr Ursache fanden.

Den Kupplungshebel habe ich aus dem Position ZURÜCK mit sanfter Gewalt auf Neutral gebracht.

Damit war der Wagen im Leerlauf und der Motor starte mehrfach ohne Probleme, ging hat nur wegen der Matte kein Gang rein.

Matte weg, Gänge liessen sich einlegen, nur der Motor springt jetzt nicht mehr an.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 22.03.2019, 11:58 (vor 267 Tagen) @ Süsser Kangoo

Hallo,
oben das "Gummi" im Motorraum beiseite und die Lager des Hebels (wo das Seil eingehakt ist) sind für einige Tropfen Siliconöl dermaßen dankbar .....
Nicht vergessen, Gummi wieder drüber und Tropfen. Öl an der Kupplung ist ne blöde Idee.

Ansonsten die Batterie an´s Ladegerät und Check the Masseband.
Oder die durchgekokelten Überreste. *what*
Siehe vorne Links im Radlauf.

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Gruß
Mc Stender

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Süsser Kangoo, Sonntag, 24.03.2019, 13:49 (vor 265 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von Süsser Kangoo, Sonntag, 24.03.2019, 13:58

Sooooooooo, Motor startet mit Starthilfe nicht, aber mit provisorischem Masseband sofort :)

Aktueller Stand:

Motor aus - Gänge gehen mit getretener Kupplung rein

Motor an - Gänge gehen nicht rein.


Zwischenzeitlich hatte ich noch das Kupplungsseil in der Hand. Es schauten ca. 3 cm "geputzt mit Fett" Bowdenzug raus.

Aktuell ist es wieder eingehängt.

Der Gummi am Seil muß in die Gabel, gelle ?

Die Kabelbinder kamen zum Schluss und haben nichts gebracht.

[image]

Die grosse Metallscheibe hängt dann rechts frei.

Wagen lässt sich im Leerlauf schieben.

Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Coole Bastelei mit dem Masseband

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Schrauber @, Sonntag, 24.03.2019, 14:06 (vor 265 Tagen) @ Süsser Kangoo

Wenn der Motor aus ist, sollten die Gänge aber auch ohne getretene Kupplung reingehen.
Wie lang ist denn der Leerweg des Kupplungspedals, also bis beim Treten Widerstand kommt? Bei meinem sind es keine drei Zentimeter.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Süsser Kangoo, Donnerstag, 28.03.2019, 08:09 (vor 261 Tagen) @ Schrauber

Ein Forum ist nichts ohne die abschliessende Lösung.

Es gab eine neue Kupplung und ein neues Masseband.

Komisch das beides gleichzeitig auftrat. Aber jetzt ist es wieder schön.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

Süsser Kangoo, Sonntag, 12.05.2019, 10:21 (vor 216 Tagen) @ Süsser Kangoo

Seit dem rauscht der Wagen beim Beschleunigen und fährt nur noch 110 KMH.

Irgendwas ist halt immer :)

Zusammenhand Kupplungspedal /Blockiert/Anlasser

meinautoistkaputt @, Sonntag, 12.05.2019, 12:25 (vor 216 Tagen) @ Süsser Kangoo

Wie kann man nochmal die Kupplung überprüfen?

Ich denke, daß du kein Kupplungsspiel hast und die rutscht. Das Geräusch kommt entweder von der Kupplung oder vom Ausrücklager.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Kupplungs - Spiel

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 12.05.2019, 13:04 (vor 216 Tagen) @ meinautoistkaputt

Hallo,
oder, wie schon getippert, vom defekten "Automatischen Nachsteller".
Oben, am Pedal innen.
Das Seil zur Kupplung muß "Locker" sein und darf sich erst nach einem / zwei cm Pedalweg spannen.

Gruß
Mc Stender

Kupplungs - Spiel

Süsser Kangoo, Sonntag, 28.07.2019, 13:59 (vor 139 Tagen) @ Mc Stender

Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Seit der neuen Kupplung beschleunigt der Wagen im 5. Gang nicht über 3000.

Im 4. kommt er auf 120 KMH und 4000 Umdrehungen.

Wenn man vorsichtig beschleunigt ist bei ca. 2200 Umdrehungen in den andern Gängen ein kurzer Leistungsverlust zu bemerken. Dann geht es aber richtig ab.


Ist das die neue Kupplung oder der leicht ölende Turbo.

Schon klar das niemand eine Kristallkugel hat. Ich werde mir mal die Druckschläuche angucken.

Vielen Dank

Kupplungs - Spiel

Horst @, Sonntag, 28.07.2019, 14:51 (vor 139 Tagen) @ Süsser Kangoo

Hallo,
so wie Du es beschreibst hat der Motor nicht seine volle Leistung.
Ich würde prüfen ob alle Schläuche richtig sitzen, möglicherweise wird kein Druck vom Turbo aufgebaut weil ein Schlauch nicht richtig sitzt und die Luft entweichen kann.

Kupplungs - Spiel

Süsser Kangoo, Dienstag, 22.10.2019, 18:46 (vor 52 Tagen) @ Horst

Ich hab mir das gerade mal angesehen.

Vom Luftfilterkasten geht ein armdickes schwarzes Rohr weg. Obendrauf ist eine kleine Graue Ministeckdose, leer. Kein Kabel drin, kein Kabel in der Nähe. Offnung gen Fahrerseite.

Muss das so sein ? DCI60.

Kupplungs - Spiel

Süsser Kangoo, Montag, 18.11.2019, 12:03 (vor 26 Tagen) @ Süsser Kangoo

Soderle,

AGR ( wohl defekt, da auch so aus ) und Ladedruckrohr ( gerissen ) neu .

500m Probefahrt war schonmal top.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum