KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




abgasuntersuchung nicht bestanden (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 14:09 (vor 118 Tagen)

ich war heute beim tüv
soweit wäre alles einigermaßen gut gegangen, aber bei der abgasuntersuchung waren die trübungswerte mehr als doppelt so haoch.
statt erlaubten 2,5 waren es im besten fall 4,78 im schlechtesten 6,2.

renault kangoo baujahr 2003 mit k9k 82 ps motor

schlüsselnummern
3004 193

welche optionen habe ich, oder kann ich das auto vergessen?

--
eigentlich ein gutes auto

abgasuntersuchung nicht bestanden

Dr.Izzy, Dienstag, 26.03.2019, 14:35 (vor 118 Tagen) @ rostlaubentreiber

Stichwort: "Freiblasen"

https://forum-liqui-moly.de/index.php/forum/additive/924-diesel-au-nicht-bestanden-da-t...

Mal das "Wundermittel" aussen vor gelassen solltest du versuchen, den Motor und Abgastrakt zu reinigen. Das Problem im Betrieb bei niedriger und wechselnder Last (ergo: Alltag) ist, dass sich viele Rückstände ansammeln. Wenn dann der TÜV auf das Pedal tritt um Normgerecht die Abgase zu prüfen, so wird der Schmodder der vergangenen Jahre aufgesammelt und gemessen... unabhängig davon, was dein Motor im Normalbetrieb tut.

Das sieht man immer, wenn ein älterer Diesel nach längerer Pause oder einigen Tagen/Wochen Stadtbetrieb auf einer Autobahnauffahrt landet und versucht, von 50 auf 100 zu beschleunigen. Schwarze Wolke hinterm Auspuff, obwohl er sonst ganz unauffällig/sauber läuft.

Hierfür kann man Additive wie im Link benutzen und/oder ganz klassisch den Motor im oberen Lastbereich über eine längere Strecke fahren. Der starke Gasstrom und die hohen Temperaturen im Abgas sorgen dafür, dass die Rückstände weg kommen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 14:44 (vor 118 Tagen) @ Dr.Izzy

vielen dank
also sollte ich mal auf die autobahn
90% fahre ich landstraße und zuckel dann hinter den lkw her, da es sinnfrei ist diese zu überholen.
kann es auch damit zusammenhängen, daß der motor nicht richtig warm war?
ich hab das auto heute vom freundlichen geholt und bin dann zum tüv gefahren, der ist grade mal 1 km weiter.

--
eigentlich ein gutes auto

Avatar

abgasuntersuchung nicht bestanden

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 26.03.2019, 15:37 (vor 118 Tagen) @ rostlaubentreiber

Abgasuntersuchungen sollten immer mit heissem Motor gemacht werden. Bei Diesel schon allein deswegen, weil der Motor je nach Messverfahren auf eine sehr hohe Drehzahl gedreht wird. Beim Diesel meiner Mutter fragte und schaute der Prüfer IMMER nach ausreichendem Ölstand.

Die Werte werden sich auch da verbessern.

Aber erst einmal den Diesel heiss fahren über eine längere Strecke Autobahn kann auch helfen. Du sollst ja nicht rasen, die Schwiegermutter 120km entfernt besuchen reicht da meist schon bei normaler bis flotter Fahrt.

Axel

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 26.03.2019, 17:10 (vor 118 Tagen) @ Superaxel

danke werde mal die nächste zeit einen gang runterschalten, bis zur bahn ists etwas weit, aber zur not mal die 4 spurige b2 mit 120 entlangfahren.

--
eigentlich ein gutes auto

Avatar

abgasuntersuchung nicht bestanden

ingolf @, B, Dienstag, 26.03.2019, 20:45 (vor 118 Tagen) @ rostlaubentreiber

Der braucht mal ne viertel Stunde Vollgas mit einem Gemisch aus 2/3 Rapsöl und 1/3 Diesel. Dann Messung so warmgefahren wie er ist.
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

abgasuntersuchung nicht bestanden

Dr.Izzy, Dienstag, 26.03.2019, 21:23 (vor 118 Tagen) @ ingolf

Ich hab die Legende zum Pflanzenöl-Additivtrick schon öfer gehört. Ist das irgendwie begründet, warum Pflanzenöl die Rückstände ausbläst?

Ich glaube gerne, dass das geht. Diesel und insbesondere ältere Diesel laufen mit Raps und gefiltertem Frittenfett (je nach Temperatur) und mucken da nicht rum.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Avatar

abgasuntersuchung nicht bestanden

ingolf @, B, Mittwoch, 27.03.2019, 17:17 (vor 117 Tagen) @ Dr.Izzy

Pöl ändert nichts an Ablagerungen. Dagegen hilft nur Feuer.
Die Pölverbrennung hat bessere Trübungswerte nach Beobachtungen eines Tüv-Prüfers, der es seitdem empfielt.
Mein LKW hatte mit Pöl im Tank 1,0 statt 1,5 wobei 3.5 die Grenze gewesen wäre.
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 27.03.2019, 17:30 (vor 117 Tagen) @ ingolf

ähnliche erfahrungen hatte ich seinerzeit mit rme

--
eigentlich ein gutes auto

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Freitag, 29.03.2019, 18:46 (vor 115 Tagen) @ ingolf

hast du das echt mit pöl und diesel bei einem cdi schon mal gemacht?

ein bekannter von mir meinte ich soll zweitaktöl in den tank kippen und eine burnrunde fahren dann wäre alles irgendwie freier
pöl wü0te ich im moment nicht wo ixh das herbekommen sollte außer beim aldi
wenn ich die bisherigen posts (außer der pöldisussion) resümoere heißt das ich muß den motor hochdrehend auf strecke belasten und definitiv noch kurz also direkt vor dem nachuntersuchungstermin
momentan fahr ich mangels autobahn und 4 spurigen bundesstraßen im dritten gang von 100 bis 120 kmh
und das schmerzt mich extremst
aber wenns denn freibrennt und ich die au und somit meinen tüv erhalte mach ich mal beide augen zu

--
eigentlich ein gutes auto

abgasuntersuchung nicht bestanden

Dr.Izzy, Samstag, 30.03.2019, 10:50 (vor 114 Tagen) @ rostlaubentreiber

Das Prüfverfahren ist halt mist. Es wird durch eine sehr ungünstige Technik (durchtreten) ein Abgaswert abgefragt, der Kommentarlos über "bestanden" oder "durchgefallen" entscheidet.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

abgasuntersuchung nicht bestanden

Horst @, Dienstag, 09.04.2019, 11:14 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

Hallo,

und was hat sich jetzt ergeben?
Ist klar was dran kaputt ist?

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 09.04.2019, 11:41 (vor 104 Tagen) @ Horst

auf 300 km 2 liter ölverbrauch seit der au
such nen neuen gebrauchten motor

--
eigentlich ein gutes auto

abgasuntersuchung nicht bestanden

Dr.Izzy, Dienstag, 09.04.2019, 13:02 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

Bitter.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 09.04.2019, 13:54 (vor 104 Tagen) @ Dr.Izzy

langsam beginne ich das auto zu hassen

--
eigentlich ein gutes auto

Hassliebe

Dr.Izzy, Dienstag, 09.04.2019, 15:04 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

langsam beginne ich das auto zu hassen

Du hast ja noch das Privileg, an einem G1 zu hängen.

Ich trete meinen G2 diese Woche hoffentlich ab.

Ich suche mir dann langfristig einen G1 4x4, wenn ich jemals wieder ein Beuteltier haben will. Ich merke einfach, dass mir die verbauten G2s nicht passen und die "simple" technik der G1er (die ich am Megane schon liebe) eher liegt.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Hassliebe

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 09.04.2019, 15:13 (vor 104 Tagen) @ Dr.Izzy

simple technik hatte der r4

mich hat bisher kein auto so geärgert, wie derda
hab ja vor dem tüv noch n haufen sachen reparieren lassen, den jetzt wegzuschmeißen wäre echt geld verbrennen.

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 09.04.2019, 15:38 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

Hallo,
so hoher Ölverbrauch kann durchaus an Ventilschaftdichtungen liegen.
So irgendwann zwischen 150k bis 200k geben die irgendwann auf.
Auch der "Ruß" kann die Folge davon (Ölbrand) sein.
Wenn der Motor sonst so läuft, frag doch mal, ob sich da was machen läst ?
Wie Aufwendig bei deinem .... vermag ich nicht zu Orakeln.
Spezialisten vor. ;-)

Gruß
Mc Stender

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 09.04.2019, 16:32 (vor 104 Tagen) @ Mc Stender

der motor läuft sonst einwandfrei
keine startprobleme auch bei extremer kälte
die leistung ist auch in ordnung merke da keine einbußen
der verbrauch liegt bei + - 5l/100km
keine geräusche kein rasseln kein ruckeln kein schaben
es tropft auch kein öl raus
wie es mit der kompression aussieht weiß ich nicht
es ist halt "nur" dieser exorbitante ölverbrauch

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Dr.Izzy, Dienstag, 09.04.2019, 17:31 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

Definitiv Ventilschaftdichtungen.

Wären es die Kolbenringe, so würdest du signifikant Leistung/kompression verlieren.
Andere Wege, Öl ohne Nebeneffekte zu verlieren kenne ich nicht.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Dienstag, 09.04.2019, 18:11 (vor 104 Tagen) @ Dr.Izzy

ist das aufwändig zu reparieren?
ich war grade nochmal in der werkstatt und hab ihn laufen lassen heller bläulicher rauch kontinuierlich beim gasgeben
der ganze hof war voll rauch
im standgas nix

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Horst @, Dienstag, 09.04.2019, 19:06 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

Kann auch der Turbolader sein.
Der wird ja mit Öl geschmiert, wenn der Öl durchlässt in den Luftbereich hat das auch den Effekt.
Man sollte dann viel Öl zwischen Turbolader und lufteinlass finden.
Das ist in der Regel so ein fetter Gummischlauch. Vergleichbar mit den Kühlerschläuchen.

Neuer Motor ?

Dr.Izzy, Dienstag, 09.04.2019, 19:12 (vor 104 Tagen) @ Horst

Stimmt, beim Turbodiesel ist das ja auch eine Fehlerquelle.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Neuer Motor ?

Dr.Izzy, Dienstag, 09.04.2019, 19:11 (vor 104 Tagen) @ rostlaubentreiber

ist das aufwändig zu reparieren?
ich war grade nochmal in der werkstatt und hab ihn laufen lassen heller bläulicher rauch kontinuierlich beim gasgeben
der ganze hof war voll rauch
im standgas nix

Ventilschaftdichtungen zu wechseln ist aufwendig. Normalerweise muss dafür der Kopf runter, ergo Krümmer, Einspritzer, Motorhalterung, Zahnriemen.... alles runter.

Für selberschrauber aufwendig, für Werkstätten teuer.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Neuer Motor ?

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 09.04.2019, 20:06 (vor 104 Tagen) @ Dr.Izzy

Hallo,
na ja. Seit es Druckluft und Adapter gibt .....
Dann kommt Druckluft unter die Ventile und die bleiben, wo sind. Zusammen mit dem Zylinderkopf. OK. Hab ich bei Benzinern gesehen.

Aber der Zahnriemen / Wasserpumpe = Neu. Ist ja eh alles zerlegt. Dann gleich neue Teile reinschrauben. 5 Jahre ist dann Ruhe mit dem Thema.

Schau in den Schlauch am Ansaugkrümmer. Ist der "Ölfrei", ist das Thema Turbo durch.
Bleiben dann die Ventilschäfte. Spezialisten vor. *thumbsup*

Liegt der Fehler am Turbo, würde das Öl verbrennen und u.u. der Motor "durchgehen".
Ein "Normaler" Betrieb keinesfalls. Jedenfalls bei den Mengen einer "Blauen" Nebelwand.

Gruß
Mc Stender

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 10.04.2019, 12:47 (vor 103 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von rostlaubentreiber, Mittwoch, 10.04.2019, 12:53

war grade nochmal in der werkstatt
ich hatte mir mannol 9990 motordoktor bei ebay geordert. https://www.ebay.de/itm/4-2-Liter-12x350-ml-MANNOL-Motor-Doctor-Antiverschlei%C3%9F-Mot...
gestern hat er noch eine dose (350ml) in den motor geschüttet und ist etwas rumgefahren, heute war die rauchentwicklung um einiges geringer, es scheint daß das zeug etwas bewirkt hat.
heute fährt er dann noch mal etwas rum und dann off ich, daß die karre die asu irgendwie besteht.

--
eigentlich ein gutes auto

Avatar

Neuer Motor ?

JAU ⌂ @, 74632, Mittwoch, 10.04.2019, 12:54 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

Verspätet Aprilscherze bringen Unglück.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 10.04.2019, 13:03 (vor 103 Tagen) @ JAU

versteh nicht, was deine antwort soll.

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Lotti Karotti @, Mittwoch, 10.04.2019, 14:16 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

versteh nicht, was deine antwort soll.

Weil du davon ausgehst, dass eine Dose Mannol 9990 dein Kangoo heilen könnte. Sollte wohl ein (April-)Scherz von dir sein?

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Neuer Motor ?

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 10.04.2019, 14:17 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

versteh nicht, was deine antwort soll.

Hallo,
meint eben das die Zeit der April-Scherze vorbei ist.
Solche "Mittelchen" mögen bei Kleinigkeiten hilfreich sein.
Bei einer "Nebelwand" hinten raus......
Billiger ist nur, den "Dicken" auf die Seite zu stellen und nicht zu nutzen.
Willst Du damit fahren, dann wirst Du entweder einen kompletten neuen Motor brauchen (und die Geschichte davon....) oder den Motor, den Du hast, instandsetzen (lassen) müssen.
Sorry, aber "Mittelchen".....

Gruß
Mc Stender

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 10.04.2019, 15:14 (vor 103 Tagen) @ Mc Stender

woran lag dann der doch extrem sichtbare unterschied, wenn nicht doch an dem mittelchen?
aprilscherz wars keiner.
erklären kann ich das sonst nicht.

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Dr.Izzy, Mittwoch, 10.04.2019, 15:30 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

Hallo,

dieses "Wundermittel" erhöht die viskosität deines Öls. Es wird dicker und zieht sich dadurch schlechter durch Kolbenringe, Ventilschaftdichtungen und co.

Das kann helfen, Öleintrag zu reduzieren. Es wird deinen Motor aber nicht "heilen".

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Neuer Motor ?

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 10.04.2019, 15:40 (vor 103 Tagen) @ Dr.Izzy

mir würde das vorerst genügen,
au bestehen und dann in ruhe nach einem neuen motor umsehen, oder entscheiden, was tun.
jetzt so auf die schnelle unter druck ist das eher kontraproduktiv.

--
eigentlich ein gutes auto

Neuer Motor ?

Horst @, Mittwoch, 10.04.2019, 17:23 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

Da kann man alternativ zum Wunderheiler Mittelchen aber gleich auch dickflüssigeres Öl einfüllen.
Also zum Beispiel statt 5w30 ein 15w40 oder gar 20w50.
Mit Wundermittel liegt man ohnehin außerhalb jeglicher Spezifikationen.

Neuer Motor ?

Lotti Karotti @, Mittwoch, 10.04.2019, 17:48 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber
bearbeitet von Lotti Karotti, Mittwoch, 10.04.2019, 21:34

mir würde das vorerst genügen,
au bestehen und dann in ruhe nach einem neuen motor umsehen, oder entscheiden, was tun.
jetzt so auf die schnelle unter druck ist das eher kontraproduktiv.

"Öleintrag reduzieren" bedeutet, dass du nunmehr nicht 2 Liter Öl auf 300km verbrauchst, sondern nur noch 1 Liter. Welchen Sinn ergibt deine Überlegungen? Mach die Kiste heile anstatt noch Geld in die AU zu werfen!

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Asu / Ölverbrauch

ingolf @, B, Mittwoch, 10.04.2019, 10:36 (vor 103 Tagen) @ rostlaubentreiber

Warst du bei der asu dabei?
Wurde nach dem letzten Vollgas der Motor sofort abgestellt?
Turbos laufen nach, wenn zu diesem Zeitpunkt schon kein Öldruck ist, könnte die Wellenlagerung aufgegeben haben.

Etwas Öl im Schlauch vom Lader zum Motor ist normal und nicht zu vermeiden aber es sollte nicht aus dem ausgebauten Schlauch fließen.

Bei 0,7 l auf 100 km müsste der Karren eigentlich rauchen wie eine Dampflock und deutlich nach verbranntem Öl riechen.

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Asu / Ölverbrauch

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 10.04.2019, 10:47 (vor 103 Tagen) @ ingolf

ob der motor gleich danach ausgeschaltet wurde weiß ich nicht.
und beim gasgeben raucht er wie eine dampflok.

--
eigentlich ein gutes auto

Asu / Ölverbrauch

Holger Guttmann, Donnerstag, 11.04.2019, 22:41 (vor 101 Tagen) @ rostlaubentreiber

Moin.
Nen Turbolader für nen 1,9 hätte ich noch liegen.
Und beim Diesel kann man die Ventile auch auf dem Kolben „abstellen“, um die Schaftdichtungen zu erneuern.
Ich würde als letzte billige Möglichkeit noch mal die Kurbelgehäuseentlüftung inkl Öleinfüllstutzen auf verkoktes Öl, welches den ungehinderten Rücklauf behindert , kontrollieren.
Mit freundlichen Grüßen
Holger

Avatar

abgasuntersuchung nicht bestanden

Berliner @, Berlin Köpenick, Mittwoch, 27.03.2019, 18:01 (vor 117 Tagen) @ rostlaubentreiber

Tachchen

wall ick och viel in der stadt unterwegs bin , sind des soooo off dit jeht über autobahn mit mein diesel und lassen über die Pisste rollen :-D , und gerade vorm Tüv paar km auf der Autobahn ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)

--
Kc01,Bj02, CDI 1,5 Diesel Turbo, 5 Sitzer
Ex TSW Krankentransport

abgasuntersuchung nicht bestanden

Holger Guttmann, Donnerstag, 28.03.2019, 23:23 (vor 115 Tagen) @ Berliner

Nem Cdi würde ich kein Pöl zumuten.
Einfach mal ne Tankfüllung Aral Ultimate gönnen. Warmfahren und dann mal 50 km Autobahn mit 120-140 km/h. Und das AGR Ventil würd ich putzen.
Mit freundlichen Grüßen
Holger

Avatar

abgasuntersuchung nicht bestanden

ingolf @, B, Freitag, 29.03.2019, 11:54 (vor 115 Tagen) @ Holger Guttmann

ja, wenn man der damaligen Betriebsanleitung glauben konnte, war der Motor sofort Schrott wenn man nur neben einem Fahrzeug parkte, was mit PÖL betankt war.
Ich hätte es beinahe geglaubt aber Ford baute damals den selben Motor ein und bei denen war es erlaubt. Der Renno war eben zu nahe am Elf-Aquitaine-Konzern dran.
Die Nutzung über fast 200 Tkm funktionierte einfach so wobei ich die Mischung variierte ja nach den Temperaturen. Nach insgesamt 250 Tkm war er auch noch nicht hin sondern fiel der Feinstaubhysterie zum Opfer und musste fortan 100 km von der staubgebeutelten Hauptstadt seine Kreise drehen.
Als ganze Speditionen auf Pöl umrüsteten (alles coomon-Rail Motoren selbstverständlich) und massive Einnahmeausfälle aus der Mineralölsteuer drohten, zog die Regierung die Notbremse und besteuerte Pflanzenöl für Antriebszwecke. Vielleicht kommt man ja angesichts der CO2 Debatte noch einmal auf die Idee zurück aber nur wenn die Erdölkonzerne den Vertrieb kontrollieren...

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

abgasuntersuchung nicht bestanden

Holger Guttmann, Freitag, 29.03.2019, 12:54 (vor 115 Tagen) @ ingolf

Das Viskositätsproblem bei Pflanzenöl in nicht angepassten Motoren kann man natürlich vernachlässigen...
Und bei nem „kalten“ Motor ist Pöl sogar für Vorkammerdiesel zu zündunwillig.

abgasuntersuchung nicht bestanden

Dr.Izzy, Freitag, 29.03.2019, 13:31 (vor 115 Tagen) @ Holger Guttmann

Deshalb muss man PÖL immer mit Diesel mischen. Je nach Klima sind verschiedene Mischungen machbar.

Der MB407-Blogger hat dazu ein paar gute Erfahrungswerte.
https://mb407.wordpress.com/2017/03/25/om616-im-pol-betrieb-der-407-schluckt-frittenol/

Merke: Er fährt da zur Not mit altem Frittenöl. Nicht das leicht fließende Öl aus der Flasche.
Ja, sein Motor ist etwas primitiver und robuster. Aber dem Dieselprozess ist das eigentlich egal.

Ich verbuche dieses Wissen unter "Survival-Strategien" für Kriege, Notfälle, Katastrophen. Meinen LPG-Kangoo kann ich im Notfall mit Campinggas (ohne Benzin) im Notmodus fahren, aber ein Diesel ist da natürlich viel angenehmer.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

abgasuntersuchung nicht bestanden

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 29.03.2019, 14:29 (vor 115 Tagen) @ Dr.Izzy

Hallo,
also Leute ....
Wenn Ihr einen Vorkammer Diesel, wie einen guten alten 200D mit einer ComonRail vergleicht. :-[

Der 200D hat riesige, mechanische Einspritzventile mit 130Bar Druck (Neuzustand).

Ein ComonRail irgendwas bei um 1500 bis 2500 Bar per kleinen Piezo´s (hab ich schon gesehen).
Und dieser "Neumodischen" Technik wollt Ihr tatsächlich Pflanzenfett antun ?
Pflanzenöl ist immer ein "Gemisch" aus Fetten und Ölen.
NIEMALS was reines.

Der Diesel kommt aus dem Crack-Turm = so ziemlich von allem "Reststoffen" befreit.

DAS Risiko wäre mir zu groß.
Ein bischen Fett und dann ?
Einmal Injektortausch ?

Beim 200D waren das etwa 150 Euro. Heute, beim Injektor, auch ?

Gruß
Mc Stender


Ps.: Ich täte auch einmal eine ausgedehnte Autobahnfahrt andenken.
Halt den "Dreck" zum Auspuff rausjagen. :-D
Test ?
Weißes Tempo auf den Auspuff bei laufendem Motor. Trübung (Ruß) siehst Du. Je schneller, je schlechter.

abgasuntersuchung nicht bestanden

rgruener, Mittelfranken, Samstag, 30.03.2019, 18:25 (vor 114 Tagen) @ Mc Stender

PÖL ist Mist für so nen Fall.
Das kann die Pumpe zerstören. PÖL mag keine 2000bar.
Kauf Dir nen Kanister Monzol oder nimm für 2-3 mal teilsynthetisches 2 Taktöl (LEGD) und gib es im Verhältnis 1:250 zu , am besten vor dem Tanken.
Monzol kannst Du längerfristig verwenden, pures 2T-Öl würde ich auf einige Anwendungen beschränken. Obwohl ich der Meinung bin dass es auch so dem Motor nicht schadet.

--
Grüsse und allzeit knitterfreie Fahrt
Robert

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Mittwoch, 17.04.2019, 18:33 (vor 96 Tagen) @ rostlaubentreiber

so nun gibt es ein update
die karre hat die au bestanden, die werte waren völlig in ordnung.
warum auch immer (vielleicht doch die 2 dosen mannol motordoktor 9990 ??? was anderes wurde außer rumfahren nicht gemacht)
mein mechaniker ist mit der karre rumgefahren, hat teile für andere besorgt und soweiterundsofort und ca. 300 km abgespult, ölverbrauch war zu vernachlässigen, bzw. nicht spürbar.
seit heute hat die karre auch tüv.
werd mal die ganze sache beobachten und mich mal inneralb der nächsten 2 jahre nach einer neuen kiste umsehen.
ob es jemals wieder ein renault wird wage ich zu bezweifeln.
ich hab schon viele kisten gehabt, aber keines hat so genervt wie der kangoo nd ich hatte schon einige!

--
eigentlich ein gutes auto

abgasuntersuchung nicht bestanden

rostlaubentreiber @, higher bavarian - swabian outback, Samstag, 01.06.2019, 16:36 (vor 51 Tagen) @ rostlaubentreiber

nochmals ein update, bin nun 4kkm gefahren der ölverbrauch ist nicht mehr nachweisbar.
denke mal warum auch immer bin ich mit einem blauen auge davongekommen,
nur noch eine notiz am rande, mein spritverbrauch hat sich auch gesenkt, von 5,3 auf 4,8 litern/100km
fahrverhalten und strecken sind unverändert

--
eigentlich ein gutes auto

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum