KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Achsmanschette wechseln (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

igelmayen ⌂, Mayen, Mittwoch, 08.05.2019, 23:08 (vor 73 Tagen)

Habe ein Problem meine beiden Achsmanschetten außen sind defekt
Kangoo Diesel Bj 2011

Wer hat die schon mal selber gewechselt??
Hab gerade angefangen, aber folgende Probleme!!
1. Antriebswelle links kommt nicht aus dem Getriebe raus, gibt es da einen besonderen Trick. Ich wollte nicht wie irre drauf rum kloppen, oder wie irre ziehen um nichts kaputt zu machen. zum hebeln ist so wenig platz!
2 rechte antriebswelle ging einwandfrei raus. Wie bekommt man das Gelenk auseinander um die neue Manschette drauf zu machen?? normal ist doch da ein Sperngring drunter und mit nem Kunststoffhammer geht die auseinander... tut sich aber nix ... wieder wollte nicht mit gewalt, um nichts kaputt zu machen!! oder ist dieser Stern in der mitte draufgeschrumpft und man kann ihn nicht öffnen??
3. wollte neue Manschetten bestellen... meist werden universelle angeboten.... taugen die Was?? kann man wohl auch über den Kopf drüber ziehen..
oder sind die Orginalen besser... über renault?

--
Renault Kangoo dCi 90Ps Happy Family
Tempomat
AHK

Avatar

Achsmanschette wechseln

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Donnerstag, 09.05.2019, 15:40 (vor 73 Tagen) @ igelmayen

Wie die Antriebswelle im G2 befestigt ist, weiss ich leider nicht.

Ich hab bisher universale Manschetten benutzt, die mit einem Kunststoffkegel aufgezogen werden. Das ganze ist mit ordentlich Flutschi (Silikonspray) machbar, benötigt kein Spezialwerkzeug und ist kostengünstig. Möglicherweise sogar machbar mit eingebauter Welle!

Axel

Avatar

Achsmanschette wechseln

igelmayen ⌂, Mayen, Samstag, 11.05.2019, 23:46 (vor 70 Tagen) @ igelmayen
bearbeitet von igelmayen, Sonntag, 12.05.2019, 00:18

Habs jetzt selber gemacht, ging einfacher alss gedacht.
Achsmanschetten von SKF waren größer als gedacht. Rest wird abgeschnitten.
Konnte man einfach über eine abgeschnittene PET-Flasche drüber ziehen.
Habs erst mit der Ausgebauten Welle probiert, ging einfach. Die Rechte Welle hab ich nicht aus dem Getriebe bekommen, und daher die Manschette im eingebauten Zustand gewechselt.
[image]

https://youtu.be/9jkxMBprQgA

--
Renault Kangoo dCi 90Ps Happy Family
Tempomat
AHK

Achsmanschette wechseln

Horst @, Sonntag, 12.05.2019, 07:51 (vor 70 Tagen) @ igelmayen

Ups Seitenwechsel?
Anfangs ging doch die Linke nicht raus.

Achsmanschette wechseln

Schrauber @, Sonntag, 12.05.2019, 09:34 (vor 70 Tagen) @ igelmayen

https://youtu.be/9jkxMBprQgA

"Dieses Video ist nicht verfügbar."

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum