KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Torsionsstab hinten links (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

kalli.kangoo, Nordbaden, Dienstag, 11.06.2019, 19:41 (vor 15 Tagen)

Hallo Kangoonauten

Leider hat sich schlagartig der Tosionsstab hinten links verabschiedet.
Die Reparatur kann lt. Werkststt langwierig und teuer werden, das war klar.
Der Chef sprach von Teilepreisen von ca. 350 Euro plus die Arbeit.
Ich denke nochmals 300 Euro sind dafür fällig.
Weil es eine Tortur sein kann legt sich der Händler nicht fest.
Der Rest von Auto ist gut für weitere Kilometer. Was tun ?
Können das freie WS auch machen ?

Schraubergruß
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Torsionsstab hinten links

Horst @, Dienstag, 11.06.2019, 19:46 (vor 15 Tagen) @ kalli.kangoo

Die Stäbe kosten ein Bruchteil, wenn man die nicht bei Renault kauft.
Nur oft bekommen die Werkstätten die
alten gar nicht raus. Die sind gut eingerostet.
Bei ebay gibt's komplette überholte Hinterachsen, ist durchaus ne Alternative bevor Stunden an Arbeit in den Ausbau der Stäbe gehen.

Avatar

Torsionsstab hinten links

Jeff, Dienstag, 11.06.2019, 20:15 (vor 15 Tagen) @ kalli.kangoo

Was tun ?

Hab noch eine Hinterachse liegen.
Würd ich für einen hohen (;-) )2stelligen Betrag abgeben.
muß aber abgeholt werden.

Avatar

Torsionsstab hinten links

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Mittwoch, 12.06.2019, 09:57 (vor 14 Tagen) @ kalli.kangoo

Nimm eine überholte Achse aus dem Netz, da kommt der andere Drehstab über kurz oder lang auch dazu. ACHTUNG: die überholten Achsen scheinen aus Gebrauchtteilen gepuzzlet zu sein! Meist bekommst Du aber 36 Monate Garantie dazu.

Die Arbeit an der Achse selber ist simpel und sollte in einer Fachwerkstatt in 4-5 Stunden erledigt sein, wenn alle Schrauben fit sind.

Axel

Torsionsstab hinten links

Balou08, Freitag, 14.06.2019, 16:55 (vor 12 Tagen) @ kalli.kangoo

Ich habe schon zich Stäbe an verschiedenen Kangoos gewechselt. Ich hatte da noch nie einen Mißerfolg.
Du brauchst ne Grube/Bühne, Schweißgerät, ne Flex, großen Hammer, Dorn, gutes krichmittel/guten Rostlöser. Längste Dauer waren 2h....immer am Vortag mehrmals einsprühen!!!
Mich hatte sogar schon der Freundliche geholt.
Schick mir ne PN...oder bei Interesse hier im Forum kann ich es auch schildern...
Leider habe ich keine Bilder.
Von den Achsen im Netz würde ich die Finger lassen.

Avatar

Torsionsstab hinten links

Jeff, Samstag, 15.06.2019, 19:58 (vor 11 Tagen) @ Balou08

Ich habe schon zich Stäbe an verschiedenen Kangoos gewechselt. Ich hatte da noch nie einen Mißerfolg.

Schön zu lesen.
Vorab: Ich hab noch Keinen Stab an meinem Kangoo gewechselt und somit keine erfahrung damit.
Deshalb mal an Frage an dich.
Bringt es etwas wenn vorne die Gewindebohrung Instandgesetz wird und mit einem Schlagauszieher der Stab von Aussen herausgezogen wird?
Oder ist das nach deiner Meinung sinnlos?

Torsionsstab hinten links

Schrauber @, Samstag, 15.06.2019, 20:36 (vor 11 Tagen) @ Jeff

Normalerweise sind die Stäbe so festgerostet, dass man mit dem Abzieher keine Chance hat. Bei meinem ersten Kangoo war es so extrem, dass ich mit richtig schwerem Gertät dran musste:

1. Teil
2. Teil

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Torsionsstab hinten links

Jeff, Samstag, 15.06.2019, 22:10 (vor 11 Tagen) @ Schrauber

Normalerweise sind die Stäbe so festgerostet, dass man mit dem Abzieher keine Chance hat.

Ja Danke.
Habs gecheckt: Doppelt Aussichtslos. Eindeutiger gehts nicht!*what*

Torsionsstab hinten links

kalli.kangoo, Nordbaden, Donnerstag, 20.06.2019, 15:19 (vor 6 Tagen) @ Jeff

Hallo Schrauber

Diese Entscheidung ist nicht einfach.
Eigentlich ist der Kangoo zu gut zum Verschrotten, aber ich
reiße micht nicht um diese Drecksarbeit.
Wäre sicher auch selber machbar und ein Job für einen versierten
Hobbyschrauber. Der kommt billig zu eienm guten Auto.
Die WS wollte ja garnicht ran, deswegen das Abwehrangebot.
Also werde ich als defekt abgeben. So ist der Plan.

Kangoo-Grüße
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Torsionsstab hinten links

kalli.kangoo, Nordbaden, Freitag, 21.06.2019, 18:07 (vor 5 Tagen) @ kalli.kangoo

Noch ne Runde:
Die freie Werkstatt sagt der Austausch der Hinterachse
soll 1200 Euro kosten. Muß 3 Nächte drüber schlafen ....

Gruß
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Avatar

Torsionsstab hinten links

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Freitag, 21.06.2019, 19:10 (vor 5 Tagen) @ kalli.kangoo

Also... die Achse kostet 400€, zum Beispiel beim deutschen Händler ATP.

Die Arbeit sollte in 4 Stunden erledigt sein, es müssen die Bremsleitungen abgebaut werden, Bremsem umgesetzt werden, 4 Schrauben um die Achse zu lösen und danach alles rückwärts inkl. Bremsen entlüften.

Nach meinem Empfinden solltest Du mit selbst gestellter Achse alles in allem bei 1000€ maximal landen.

1200 halte ich für zu teuer. Andererseits: bekommst Du für das Geld einen anderen, mindestens gleich guten Wagen?

Axel

Avatar

Torsionsstab hinten links

Jeff, Freitag, 21.06.2019, 21:28 (vor 5 Tagen) @ kalli.kangoo

Mein Angebot für 80€ für die Hinterachse ohne Bremsen Steht.:-)
Da lohnt sich doch die Achse abzuholen.;-)

Torsionsstab hinten links

Schrauber @, Freitag, 21.06.2019, 23:10 (vor 5 Tagen) @ Jeff

Wo liegt denn die Achse? Sind da die Stäbe schon getauscht?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Torsionsstab hinten links

Jeff, Samstag, 22.06.2019, 10:12 (vor 4 Tagen) @ Schrauber

In 53474.
Nein, sind noch die Originalen. 135000Km aus PKW Kangoo.

Torsionsstab hinten links

Schrauber @, Samstag, 22.06.2019, 11:20 (vor 4 Tagen) @ Jeff

Ja nee, da sind meine Stäbe zumindest kilometermäßig noch frischer. Ich überlege halt vorbeugend zu tauschen, damit ich nicht schlimmstenfalls im Urlaub einen Bruch habe ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Torsionsstab hinten links

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 22.06.2019, 12:05 (vor 4 Tagen) @ Schrauber

Das würde ich mir sparen. Der Bruch hängt doch offenbar nicht von KM und Beladung ab. Bei meinem 1,6er ist der Bruch bei 180.000 eingetreten, der 1,4er fuhr mindestens 280.000 km mit der ersten Achse.

Wichtiger sind Dinge wie Korrosion und evt. Produktionsserie der Drehstäbe.

Warte bis das Ding reif ist. Oder nimm eine aufbereitete Achse. Darauf bekommst Du in aller Regel 36 Monate Garantie. ABER: die Achsen werden mit verschiedenen Gebrauchtteilen regeneriert. Es kann also sein, dass Du wieder "altes" Material bekommst.

Axel

Torsionsstab hinten links

Schrauber @, Samstag, 22.06.2019, 12:18 (vor 4 Tagen) @ Superaxel

Mein Horror ist, dass mir so ein Teil auf dem Weg zur gebuchten Griechenland-Fähre bricht, z.B. nächstes Wochenende. Beim alten Kangoo (gleich alt wie der neue ;-) ) hatte ich den ersten Bruch mit Wohnwagen und Dachzelt auf einer unbefestigten Straße weit oben in den griechischen Bergen, war auch nicht so toll ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Torsionsstab hinten links

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 22.06.2019, 12:52 (vor 4 Tagen) @ Schrauber

Ich glaube ich erinnere mich an Deine Story...

Axel

Torsionsstab hinten links

Lotti Karotti @, Samstag, 22.06.2019, 13:13 (vor 4 Tagen) @ Superaxel

Moin

Warte bis das Ding reif ist. Oder nimm eine aufbereitete Achse. Darauf bekommst Du in aller Regel 36 Monate Garantie. ABER: die Achsen werden mit verschiedenen Gebrauchtteilen regeneriert. Es kann also sein, dass Du wieder "altes" Material bekommst.

Wieso eigentlich eine aufbereitete Achse nehmen? Die Dinger gibt es doch komplett neu für wenig Geld.
https://www.ebay.de/itm/HINTERACHSE-KOMPLETT-FUR-RENAULT-KANGOO-AB-BJ-97/392016896283?_...

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Torsionsstab hinten links

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 22.06.2019, 13:19 (vor 4 Tagen) @ Lotti Karotti

Nach meinem Wissen sind das alles regenerierte Achsen... zumindest habe ich vor 2 Jahren nichts anderes gefunden. ATP hatte damals keine Achsen im Angebot meine ich, daher habe ich bei einem polnischen Unternehmen gekauft... abenteuerlich. Die haben die Achse nachts um 3h einfach in ein Auto das vor der Werkstatt stand geworfen.

Axel

Torsionsstab hinten links

Schrauber @, Samstag, 22.06.2019, 14:16 (vor 4 Tagen) @ Superaxel

Ich hätte auch keine Lust, das selber zusammen zu bauen, das ist ja mit der Vorspannung der Stäbe etc. nicht einfach ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum