KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,9 dti springt nicht mehr an (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

mixmax, Sonntag, 21.07.2019, 17:16 (vor 139 Tagen)

Hallo,
nachdem mein Kangoo 1,9 dti 4x4, Baujahr 2003, teilweise massive Startschwierigkeiten hatte, haben wir gestern endlich einen neuen Anlasser eingebaut.
Nach dem Zusammenbau funktioniert der neue Anlasser nun wieder wie er soll, aber der Wagen springt nicht mehr an.
Vor dem Starten ist alles normal, alle Leuchten funktionieren und die Kraftstoffpumpe dreht. Beim Starten dreht der Anlasser mit normaler Drehzahl, aber der Motor springt nicht an. Wir haben es mit beiden Schlüsseln ausprobiert.
Woran kann das liegen?

1,9 dti springt nicht mehr an

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 21.07.2019, 17:30 (vor 139 Tagen) @ mixmax

Hallo,
habt Ihr zuufällig auch nach dem Masseband geschaut ?
Traurige Überreste bitte ersetzen.

Ach ja. Lesestoff. ;-)
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Gruß
Mc Stender

1,9 dti springt nicht mehr an

mixmax, Sonntag, 21.07.2019, 17:36 (vor 139 Tagen) @ Mc Stender

Ja, alle Massebänder wurden gewechselt.

1,9 dti springt nicht mehr an

pennti, Sonntag, 21.07.2019, 18:15 (vor 139 Tagen) @ mixmax

Äh ist wahrscheinlich eine blöde Antwort, aber genau das hatte ich unter anderem gestern auch, ein Klopfen am Zündschloss hat sofort geholfen, das muss mit der Wegfahrsperre zusammenhängen und den Tip gab mir vor 2 Jahren mal ein ADAC-Mann.

Avatar

1,9 dti springt nicht mehr an

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Sonntag, 21.07.2019, 18:20 (vor 139 Tagen) @ mixmax

Bevor hier die Pferde scheu gemacht werden: wenn die Wegfahrsperre einsteigt, dann würde beim Startversuch die rote Lampe im Kombiinstrument hektisch und schnell blinken. Wenn sie das NICHT tut, hat die WFS entsperrt und DAS Problem ist fein.

Hast Du einen roten Schalter an der Batterie? Das ist der Unfall-Notaus. Bei einem Aufprall springt dort der Schalter raus und unterbricht die Stromversorung der Kraftstoffpumpe. Sicherheitshalber mal draufdrücken, das schliesst den Schalter wieder.

Nochmal checken, ob alle Leitungen wieder angeschlossen wurden... habt ihr sicherlich...

Und dann bitte VOR dem blinden Aktionismus irgendwie versuchen Fehlercodes auszulesen. Im Zweifel den ADAC rufen "ich weiss auch nicht was los ist!" und DEN das machen lassen.

Axel

1,9 dti springt nicht mehr an

mixmax, Sonntag, 21.07.2019, 19:22 (vor 139 Tagen) @ Superaxel

Alle Verbindungen müssten eigentlich wiederhergestellt sein......., die Kraftstoffpumpe funktioniert und klopfen am Zündschloss hat auch nichts gebracht.
Aber nach mehreren vergeblichen Startversuchen leuchtet jetzt die Motor-Stop-Leuchte auf!

Avatar

1,9 dti springt nicht mehr an

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Sonntag, 21.07.2019, 19:47 (vor 139 Tagen) @ mixmax

Das schreit ganz laut nach Auslesen!!!

Axel

1,9 dti springt nicht mehr an

mixmax, Dienstag, 23.07.2019, 12:24 (vor 137 Tagen) @ Superaxel

Welches OBD Auslesegerät ist empfehlenswert und preislich noch im Rahmen?

Avatar

1,9 dti springt nicht mehr an

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 23.07.2019, 13:16 (vor 137 Tagen) @ mixmax

Entweder du kannst ganz billo einen ELM327 Bluetoothstecker und dein Handy mit einer App nehmen oder aber du machst es richtig.

Das ELM327 kann längst nicht alle Ebenen lesen.

Wenn Du kannst lass den ADAC oder so kommen und auslesen. Die haben die besseren Geräte.

Axel

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum