KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Sicherung für spritpumpe brennnt durch (Plauderei)

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 08:05 (vor 12 Tagen)

Moin seit gestern läuft mein kangoo 1,6 er 16v nicht mehr. Rote kontrolllampe Motorstopp leuchtet.habe die spritpumpe ausgebaut und getestet .sie läuft . Relais hat immer bei eingeschalteter Zündung geklakkert . Nach einbau der Spritpumpe neuer Startversuch aber nix . Jetzt brennt immer die Sicherung durch trotz abgeklemmter Spritpumpe . Weiß jemand welche verbraucher noch an der Sicherung hängen ? Weiß langsam nicht mehr weiter .Achso es ist einer von Bauj 2003
Danke

Sicherung für spritpumpe brennnt durch

Dr.Izzy, Mittwoch, 07.08.2019, 09:49 (vor 12 Tagen) @ Mario

Definitiv: Kabelbruch/Kurzschluss in der Versorgungsleitung zur Pumpe.
Klemm doch bitte die Pumpe ab und messe an den Steckern bei der Pumpe den Widerstand zwischen den Kontakten. Dieser sollte nahe 0 sein, wenn du einen Kurzschluss hast.

Man kann das Kabel prüfen und die Schadstelle reparieren, oder man zieht sich ein neues Kabel durch.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

Sicherung für spritpumpe brennnt durch

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 15:07 (vor 12 Tagen) @ Dr.Izzy

Ja danke werde ich gleich mal machen . Das problem ist aber auch wenn ich den stecker von der pumpe gezogen habe und die Zündung einschalte brennt sofort die Sicherung wieder durch . Habe gestern locker 8 sicherungen verbraten . Bevor ich die pumpe ausgebaut habe und direkt an die batterie angeklemmt habe ist die sicherung heile geblieben .

Sicherung für spritpumpe brennnt durch

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 07.08.2019, 15:14 (vor 12 Tagen) @ Mario

.....
Hallo,
was nicht Wundert, da das Problem, das Kabel der Pumpe ist.
Pumpenrelais raus und die Sicherung bleibt heile.
Dann ein Glühbirnchen mit Batterie oder ein Messgerät anstelle der Spritpumpe.
Geht das Birnchen aus, das Messgerät zeigt unentlichen Widerstand = blanke Stelle = Fehler gefunden.

Gruß
Mc Stender

Sicherung für spritpumpe brennnt durch

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 21:16 (vor 12 Tagen) @ Mc Stender

Danke und wie gehts dann weiter ??? Welche kabel muß ich dann überbrücken wenn der bruch mitten im Kabelbaum ist ? Komplett neues Kabel am besten verlegen oder ?

Sicherung für spritpumpe brennnt durch

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 16:26 (vor 12 Tagen) @ Dr.Izzy

Moin , habe alles stecker gemessen und n i c h t s komisch . Neue Sicherung rein Zündung an und Sicherung brennt nkcht durch .
Secker auf die Öumpe Auto gestartet nach einer Minute brennt sie Sicherung wieder durch . Das gleiche prozedere wieder von vorne neue Sicherung rein , alle kontrolleuchten aus und motor läuft seit einer halben Stunde vor sich hin . Hoffentlich auch noch weiter so . Komisches Auto . Schreiß Elektrik .

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Lotti Karotti @, Mittwoch, 07.08.2019, 21:27 (vor 12 Tagen) @ Mario

seit gestern läuft mein kangoo 1,6 er 16v nicht mehr. Rote kontrolllampe Motorstopp leuchtet.habe die spritpumpe ausgebaut und getestet .sie läuft .

Wie wäre es denn, wenn du den ADAC rufst zum Fehlerauslesen? Dann wüsstest du, ob es tatsächlich die Spritpumpe bzw. die Kabel dahin sind oder doch vielleicht etwas anderes. Die Spritpumpe wird auch durch andere Fehler im Einspritzsystem daran gehindert, am Anfang zu laufen (beim Einschalten der Zündung).
Daher wäre es wichtig, erstmal zu wissen, in welchem Bereich der Fehler zu suchen ist.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 22:25 (vor 12 Tagen) @ Lotti Karotti

Danke , habe selbst die fehler ausgelesen .
Gestern morgen nach der ersten panne habe ich ihn nach Hause geschleppt und fehler ausgelesen . Resultat : DF 002 Drosselklappen Poti sporadisch , 236 +30 spannung kontinuierlich , Gaspedalpoti sporadisch .
Und dann heute nachdem er wieder lief und nach erneuten Starten dann ging nichts mehr
Fehlerspeicher wieder ausgelesen .
DF002 Drosselklappen Poti sporadisch
DF236 +30 Spannung Kontinuierlich
DF254 Drosselklappenventil Kontinuierlich
DF228 Steuerung des AC Kompressors Kontinuierlich
DF009 Steuereinrichtung Relaissteurstromkreis Kontinuierlich

Das war ein scheiß Tag heute und schon 20 Sicherungen verballert
Stecker und Drosselklappenpoti schkn alles klntrolliert . Poti ist erst ein halnes Jahr alt .
Gruß Mario und

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Lotti Karotti @, Donnerstag, 08.08.2019, 06:03 (vor 11 Tagen) @ Mario

Danke , habe selbst die fehler ausgelesen .
Gestern morgen nach der ersten panne habe ich ihn nach Hause geschleppt und fehler ausgelesen . Resultat : DF 002 Drosselklappen Poti sporadisch , 236 +30 spannung kontinuierlich , Gaspedalpoti sporadisch .
Und dann heute nachdem er wieder lief und nach erneuten Starten dann ging nichts mehr
Fehlerspeicher wieder ausgelesen .
DF002 Drosselklappen Poti sporadisch
DF236 +30 Spannung Kontinuierlich
DF254 Drosselklappenventil Kontinuierlich
DF228 Steuerung des AC Kompressors Kontinuierlich
DF009 Steuereinrichtung Relaissteurstromkreis Kontinuierlich

Das war ein scheiß Tag heute und schon 20 Sicherungen verballert
Stecker und Drosselklappenpoti schkn alles klntrolliert . Poti ist erst ein halnes Jahr alt .

Und dann suchst du an der Spritpumpe? Wieso das denn?...steht doch nirgends!
Versuchs es mal mit der Fehlereingrenzung im Bereich der Drosselklappe inkl. dem Gaspedalpoti, welches auch ein Verbindungsstecker hat....oberhalb vom Bremspedal.
Ich weiß echt nicht, wie du auf die Spritpumpe gekommen bist, aber solche seltsamen Gedanken helfen überhaupt nicht bei der Fehlersuche.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Donnerstag, 08.08.2019, 13:05 (vor 11 Tagen) @ Lotti Karotti

Habe heute die leitung zur Spritpumpe durchgemessen und es kommt kein Saft an der Pumpe an .

Fehlersuche strukturieren

Lotti Karotti @, Donnerstag, 08.08.2019, 14:05 (vor 11 Tagen) @ Mario

Habe heute die leitung zur Spritpumpe durchgemessen und es kommt kein Saft an der Pumpe an .

Kann auch nicht, wenn das Einspritzsystem, sprich Steuergerät, ein Fehler erkannt hat und die Pumpe nicht frei gibt. Den gleichen Effekt hättest du, wenn der Not-Aus-Schalter (roter Knopf neben der Batterie) ausgelöst hat.
Wie gesagt, du suchst am falschen Ende.

Deine kaputte Sicherung kann auch die Steuerung zum Klima-Kompressor sein. Du hast uns noch nicht verraten, welche Sicherung durchbrennt und auch nicht, welches Relais am Anfang geklackert hatte.

Tu dir selbst ein Gefallen und richte deine Fehlersuche strukturiert aus....so jedenfalls kommst du nicht ans Ziel.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Fehlersuche strukturieren

Mario, Jübek, Donnerstag, 08.08.2019, 21:34 (vor 11 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin ,es kst die Sicherung von der Spritpumpe . Und das Relais von der Spritpumpe ist am klakkern wenn die sicherung von der Spritpumpe gezogen ist und ich die Zündung einschalte . Habe alle Massebänder kontrolliert und noch ein dickes Massekabel zusätzlich vom Getriebe zum Radkasten verlegt . Die Fehlermeldungen sind komischerweise immer wieder Unterschiedlkch . Als wenn in der Karre voll der Wurm drin ist . Ich weiß schon garnicht mehr was ich zuerst nachmessen soll . Morgen ist ein neuer Tag und wieder neue ideen. Habe zum glück noch einen Zweitwagen der wenigstens läuft .

Schaltplan

Lotti Karotti @, Donnerstag, 08.08.2019, 22:38 (vor 11 Tagen) @ Mario

Moin ,es kst die Sicherung von der Spritpumpe . Und das Relais von der Spritpumpe ist am klakkern wenn die sicherung von der Spritpumpe gezogen ist und ich die Zündung einschalte .

Viel Erfolg beim Suchen!


[image]

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 08.08.2019, 10:18 (vor 11 Tagen) @ Mario

Danke , habe selbst die fehler ausgelesen .
Gestern morgen nach der ersten panne habe ich ihn nach Hause geschleppt und fehler ausgelesen . Resultat : DF 002 Drosselklappen Poti sporadisch , 236 +30 spannung kontinuierlich , Gaspedalpoti sporadisch .
Und dann heute nachdem er wieder lief und nach erneuten Starten dann ging nichts mehr
Fehlerspeicher wieder ausgelesen .
DF002 Drosselklappen Poti sporadisch
DF236 +30 Spannung Kontinuierlich
DF254 Drosselklappenventil Kontinuierlich
DF228 Steuerung des AC Kompressors Kontinuierlich
DF009 Steuereinrichtung Relaissteurstromkreis Kontinuierlich

Das war ein scheiß Tag heute und schon 20 Sicherungen verballert
Stecker und Drosselklappenpoti schkn alles klntrolliert . Poti ist erst ein halnes Jahr alt .
Gruß Mario und

Hallo,
auch, wenn das jetzt wieder "abgedroschen" klingt.
Nach dem Masseband geschaut ? *grins*
Vorne Links im Radlauf. Zerbröselnde Reste ersetzen ?

Gruß
Mc Stender


Ps.:https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Donnerstag, 08.08.2019, 13:04 (vor 11 Tagen) @ Mc Stender

Habe ich gemacht , alle Masseleitungen sehen gut aus . Leitung von der pumpe gemessen und sieht nach kabelbruch irgenwo aus . Da wo ich was von der leitung sehen konnte war alles in ordnung . Muß ich wohl oder übel überbrücken . Kannst du mir sagen wo ich es am besten kappe die alte leitung .

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 08.08.2019, 17:25 (vor 11 Tagen) @ Mario

Habe ich gemacht , alle Masseleitungen sehen gut aus .

Hallo,
die "Gallerie" an Fehlermeldungen, können nicht alle defekte sein.
Was jedoch auffällt, Spannungen und alles hängt am Motorblock.
Der hängt, über das Masseband / Getriebe (unten im Radlauf) an der Karosserie und über ein weiteres Kabel an der Batterie.

Wenn du dort nicht einmal GENAU schauen kannst / willst, nun ja. Viel Spaß, beim Flöhe suchen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Steht ja auch im Wiki beschrieben.

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Donnerstag, 08.08.2019, 21:47 (vor 11 Tagen) @ Mc Stender

Habe ich gemacht . Und ein extra dickes vom alten überbrückungskabel angefertigt .
Muss Freitag mal was anderes ausprobieren mit ner Brücke .

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Schrauber @, Donnerstag, 08.08.2019, 20:47 (vor 11 Tagen) @ Mario

Hast du dieses Masseband überprüft?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 112.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Mittwoch, 07.08.2019, 22:28 (vor 12 Tagen) @ Lotti Karotti

Habe gestern die Spritpumöe ausgebaut und geprüft . Sie läuft einwandfrei. Dachte erst ein wackelkontakt oder so .

Sicherung für spritpumpe brennt durch

RSKANGOO @, Bayern, Donnerstag, 08.08.2019, 17:53 (vor 11 Tagen) @ Mario

Sorry wenn ich das Frage,
machst du immer wieder die selbe Ampere Zahl rein wenn eine Durchbrennt ,oder hast du schon größere Sicherungen Reingemacht...
Gruß Heiko

--
Kangoo PH2,1,5dci Bj:2007,Ahk,Gewinde Fahrwerk,Intra Alufelgen,Tempomat,Langstrecken Tank,Power Boost... Kangoo gefällt mir :)

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Donnerstag, 08.08.2019, 21:44 (vor 11 Tagen) @ RSKANGOO

Moin war ne 30 ampere drin und habe immer wieder eine 30iger verwendet .
Gruß Mario

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Mario, Jübek, Freitag, 09.08.2019, 18:32 (vor 10 Tagen) @ Mario

So habe wahrscheinlich den Fehler gefunden . Kabel durchgeschmort , weiß nur noch nicht für welchen Verbraucher .Habe angefangen den Kabelsatz vom Steuergerät bis unterhalb der Wasserpumpe aufzuschneiden. Hatte gedacht das ich es einfach nur durchtrennen brauch und einfach ein neues kabel dazwischen setze weil ich die Stelle gefunden habe wo es durchgescheuert ist . Scheiße was , das kabel ist bis weiß der Geier wo ganz lang hin verschmort . Mache morgen weiter , heute ist genug .

Kabelbrand ?

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 09.08.2019, 19:57 (vor 10 Tagen) @ Mario

So habe wahrscheinlich den Fehler gefunden . Kabel durchgeschmort , weiß nur noch nicht für welchen Verbraucher .Habe angefangen den Kabelsatz vom Steuergerät bis unterhalb der Wasserpumpe aufzuschneiden. Hatte gedacht das ich es einfach nur durchtrennen brauch und einfach ein neues kabel dazwischen setze weil ich die Stelle gefunden habe wo es durchgescheuert ist . Scheiße was , das kabel ist bis weiß der Geier wo ganz lang hin verschmort . Mache morgen weiter , heute ist genug .

Hallo,
das ist recht selten. Sehr selten. Glücklicherweise.
Gut, das Du nun weißt, woran du bist.

Ersatz vom Schrott ? Nur eine Idee.

Gruß
Mc Stender

Kabelbrand ?

Mario, Jübek, Sonntag, 11.08.2019, 22:48 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

So fehler gefunden und an einer völlig falschen Stelle gesucht . Kabel von der Drosselklappe war durchgescheuert und das hat den kurzen verursacht . Habe im Motorraum den kompletten Kabelbaum geöffnet und alle Kabel untersucht. Warum immer wieder Spritpumpenrelais und Sicherung von der Spritpumpe rumgesponnen hat , keine Ahnung . Neues Kabel eingezogen und alles wieder gut .

Das ist alles an Worten?

Lotti Karotti @, Montag, 12.08.2019, 06:09 (vor 7 Tagen) @ Mario

So fehler gefunden und an einer völlig falschen Stelle gesucht . Kabel von der Drosselklappe war durchgescheuert und das hat den kurzen verursacht . Habe im Motorraum den kompletten Kabelbaum geöffnet und alle Kabel untersucht. Warum immer wieder Spritpumpenrelais und Sicherung von der Spritpumpe rumgesponnen hat , keine Ahnung . Neues Kabel eingezogen und alles wieder gut .

Echt jetzt? :-(
Nochmals mache ich so eine aufwendige Aktion, wie mit dem Schaltplan, nicht mehr für ein hilfesuchenden Kangoofahrer. Ich habe auch etwas anderes zu tun, als mich mit undankbaren Menschen zu beschäftigen.

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Kabelbrand ?

Horst @, Montag, 12.08.2019, 06:29 (vor 7 Tagen) @ Mario

Im Schaltplan war doch ganz klar zu erkennen, dass deine fragliche Sicherung nicht nur die Benzinpumpe absichert, und auch reichlich anderes Zeugs mit dran hängt.
Ist wie in Haus, wenn an einer Steckdose ein Kurzschluss ist, dann geht in der Regel auch die Deckenleuchte mit aus, obwohl die ja nicht die Ursache ist.
Auch da wird über eine Sicherung ein ganzer Raum oder sogar viele Räume zusammen abgesichert.
Deshalb haben wir ja auch recht verwundert reagiert warum Du erst so beharrlich Deine Benzinpumpe untersucht hast.

Kabelbrand ?

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 12.08.2019, 09:32 (vor 7 Tagen) @ Horst

Hallo,
na ja. Erst einmal steht Mann / Frau ja vorm Berg.
Und wenn bei der Sicherung Spritpumpe steht, ist die ja nun mal unter "General-Verdacht".
Aber, wie man sieht, der Kobold steckte woanders.

Insoweit DANKE, für die Rückmeldung.

Im Zubehör gibt es "Marderschutzschläuche". Möglicherweise hat ja so einer "Vesper" gehalten ?
Nur als Idee.

Gruß
Mc Stender

Sicherung für spritpumpe brennt durch

Lotti Karotti @, Freitag, 09.08.2019, 20:06 (vor 10 Tagen) @ Mario

So habe wahrscheinlich den Fehler gefunden . Kabel durchgeschmort , weiß nur noch nicht für welchen Verbraucher .Habe angefangen den Kabelsatz vom Steuergerät bis unterhalb der Wasserpumpe aufzuschneiden. Hatte gedacht das ich es einfach nur durchtrennen brauch und einfach ein neues kabel dazwischen setze weil ich die Stelle gefunden habe wo es durchgescheuert ist . Scheiße was , das kabel ist bis weiß der Geier wo ganz lang hin verschmort .

Das ist immer so, wenn man bei Kurzschlüssen immer und immer wieder die Sicherung reinsetzt.....und das jedesmal knapp über 30 Ampere.
Hast du den Schaltplan gesehen oder interessiert dich das gar nicht?

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Sicherung für spritpumpe brennt durch

RSKANGOO @, Bayern, Freitag, 09.08.2019, 21:35 (vor 10 Tagen) @ Lotti Karotti

Und wenn du Pech hast ...sind andere Leitungen auch noch Beschädigt worden.
Hatte ich auch schon mal bei einem R21 .
Da war der Kühlerlüfter fest und die Leitungen sind vom Motorraum bis zum Sicherungskasten im Auto weggeschmort.
Gruß Heiko

--
Kangoo PH2,1,5dci Bj:2007,Ahk,Gewinde Fahrwerk,Intra Alufelgen,Tempomat,Langstrecken Tank,Power Boost... Kangoo gefällt mir :)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum