KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




ot sensor teilenummer gesucht..... (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Buggy @, vogelsgebirge, Sonntag, 22.09.2019, 20:16 (vor 23 Tagen)

moin, habe mal eben wohl einen nicht gültigen ot sensor in das diesel känguruh eingebaut -
resultat war kein anspringen aber auch keine fehlermeldung - auch andere sonst erschienene fehlermeldungen blieben aus ... schad eigentlich.

fahrzeug 2/2003 vf1kc08ef28365817
1,5er mit satten 60kw jedoch nachdem ichs im dialogys endlich gefuinden habe sacht er mir das teil wär da gar nicht drinne ....

Danke fürs nachsehen.

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Avatar

ot sensor teilenummer gesucht.....

Jeff, Sonntag, 22.09.2019, 22:07 (vor 23 Tagen) @ Buggy

moin, habe mal eben wohl einen nicht gültigen ot sensor in das diesel känguruh eingebaut -


So So mal eben einen OT-Sensor beim DCI eingebaut.
Schön und Gut aber nicht Glaubhaft.
Da brechen sich normal auch gute Schrauber alle Finger oder geben den
OT-Sensor Wechsel in einer Renault Werkstatt in Auftrag.
Aber bei dir geht das "mal eben".:-D

ob du das glaubst ...

Buggy @, vogelsgebirge, Montag, 23.09.2019, 19:34 (vor 22 Tagen) @ Jeff

wer das autoschrauben am r5 angefangen hat, nein nicht der supercinq, den scheut auch kein ot geber ;)
und mal hand auf herz so friemelig isses auch wieder nicht
plastedeckel ab, 5 stecker ziehen, luffi und drei schlauchschellen dann die schrauben vom ot geber - die gehen auch ohne klavierspielerhände. klar könnts ein wenig mehr platz haben aber es geht auch mal eben.
hätte mir nur mehr zeit bei der e-teilesuche lassen müssen :)
wenn die schon 578 verschiedene steuergeräte bauen warum tuts dann nicht eine sorte ot-geber - wenn die steuergerät schon unterschiedlich sind könnten die trotzdem mit ein und demselben eingangsignal arbeiten ...

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

ob du das glaubst ...

Horst @, Montag, 23.09.2019, 20:44 (vor 22 Tagen) @ Buggy

Hallo,
musste nur Der OT Geber getauscht werden, oder musste auch der Stecker am Kabelbaum gewechselt werden?
Ich frage das, weil es kommt auf die Polung an, beim Steckertausch könnten die beiden Adern vertauscht worden sein.

nur der geber....

Buggy @, vogelsgebirge, Montag, 23.09.2019, 22:03 (vor 22 Tagen) @ Horst

kabelbaum ca. zwei jahre alt gabs neu beim freundlichen aber nicht für ummme ;)
wagen in pflegschaft sozusagen-

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

ot sensor teilenummer gesucht.....

Dr.Izzy, Dienstag, 24.09.2019, 08:40 (vor 21 Tagen) @ Buggy

http://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwI...

Catcar sagt:
Es gibt zwei Varianten, Hinweis: "Please consult the repair manual"
8200688406
8200647366

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo

das bild sieht aus wie....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 09:31 (vor 21 Tagen) @ Dr.Izzy

im dialogys nur es gibt mehr infos raus.... wobei wirklich eindeutig wirds da ja nun auch nicht.
deshalb habe ich in weiser voraussicht mal den hier:

hella 6PU 009 163-971


für OE-Nummer: 77 00 100 566, 82 00 439 315, 82 00 688 406

genommen ;)

ich werde berichten

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

das bild sieht aus wie....

Horst @, Dienstag, 24.09.2019, 19:20 (vor 21 Tagen) @ Buggy

Und welche Nummern hätte dein ungültiger?

den angaben nach ....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 19:30 (vor 21 Tagen) @ Horst

konnte der auch nicht passen *what*
hella 6PU 009 163-851

renno 82 00 468 645, 82 00 647 554

aber nicht mal ne fehlermeldung im clip

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Avatar

den angaben nach ....

Jeff, Dienstag, 24.09.2019, 19:43 (vor 21 Tagen) @ Buggy

hat der vom mir kürzlich gekaufte OT-Geber die Original Nr. 8201040861 für 45€ + die MWST bei Renault.
Ich hab den K9K Motor mit 65 PS sowie EZ 03.

den angaben nach ....

Horst @, Dienstag, 24.09.2019, 19:51 (vor 21 Tagen) @ Buggy

Der hat ja einen ganz anderen Innenwiderstand. Echt merkwürdig, hätte ich auch ein Fehler erwartet.
Wenn ich es richtig sehe hast Du jetzt ein Set mit Stecker bestellt, und die Codierung des Stecker ist dann abweichend von Deinem ungültigem. Du musst dann wohl den Stecker am Kabelbaum tauschen.
Welchen Innenwiderstand hat denn der Original verbaute?
Dein ungültiger hat ja 290 Ohm und der jetzt bestellte 840 Ohm.

widerstand...

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 20:21 (vor 21 Tagen) @ Horst

hat er nicht geleistet ;)

beim erneuten suchen fand ich auch die unterschiedlichsten widerstandswerte der ersatz geber
aber das hatten wir an anderer stelle ja schon ;)
https://forum.mykangoo.de/index.php?mode=thread&id=301522

und aus meinen kangoo anfangszeiten meine ich in erinnerung zu haben, dass der stecker nur dazu da wäre einen neuen stecker zu implementieren (erneuerung oder nicht passen) und nicht um die polung zu drehen. wobei es mit als elektron egal wäre in welche richtung ich durch die spule muss.
na mal bei hella suchen.

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

widerstand...

Horst @, Dienstag, 24.09.2019, 20:40 (vor 21 Tagen) @ Buggy
bearbeitet von Horst, Dienstag, 24.09.2019, 20:48

Ja die neuen Stecker drehen die Polung nicht, eben nur wenn man die Kabel falsch zusammenlötet. Die Polung darf auf keinen Fall verdreht werden. Denn das Signal bei der OT Kerbung hat ein klares Verhalten in Sachen Polung. Wir hatten hier schon mal ein Fall wo das falsch gemacht wurde.
Mit Codierung meine ich die Mechanischen Kerben, die verhindern, dass alte und neue Kontakt technologie gemischt werden.
Die alte Variante war bei den geringen Strömen nicht zuverlässig. Um auch bei geringen Strömen dauerhaft zuverlässig Kontakt zu haben verwendet man bei Steckverbinder andere Oberflächenveredelungen als bei Steckern für mehr Strom.
Und damit die alte und neue (zum anwendungszweck passende) Kontakt Technologie nicht versehentlich gemischt werden kann, wurde auch die mechanische Codierung der Stecker geändert.

Und dein ungeeigneter Geber hatte einen absolut falschen Innenwiderstand.
Die zulässigen Unterschiede sind sicherlich viel kleiner, eben in der Größenordnung wie von Dir im Beitrag verlinkten.

heisst....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 20:57 (vor 21 Tagen) @ Horst

das nun dass der stecker im kabelbaum wenn er in den blauen passt auch in den neuen schwarzen passt ?

ich glaub ich mal mir maln bild....

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

heisst....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 21:07 (vor 21 Tagen) @ Buggy

keine ahnung aber irgendwie hat mich der beiliegende stecker beim blauen ot geber wohl abgelennkt.
je nachdem welche farbe ich aus dem auto hole brauche ich den beiliegenden stecker ....
wobei in der praxis hat sich das ja nicht als wirklich richtig erwiesen.... gab ja nicht mal ne fehlermeldung der geber war schwarz .... und kontakt hats gegeben sonst hätte es ja ne meldung geben müssen.

seis drum der schwarze kommt rein codierung des steckers begutachte ich mal und probiers dann einfach mal eben aus ;)

aber nett morgen gleich

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

heisst....

Horst @, Dienstag, 24.09.2019, 21:13 (vor 21 Tagen) @ Buggy

Ja am besten zwei drei Wochen Fingergümnstik machen um dann optimal beweglich für die OP zu sein, ich fand das schon beim 1,2 16V durchaus nicht ganz trivial, und da ist richtig gut Platz... Im Vergleich.

einbauanleitung....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 20:50 (vor 21 Tagen) @ Buggy

gibts hier :
https://www.hella.com/tibi/mi/460_904-06.pdf

wenn ich die bildchen richtig deute, hatte ich den ungültigen geber (blauer kopf) richtig eingebaut - kein neuer stecker.

den nun hoffentlich passenden mit schwarzem kopf (so wie der eingebaute) muss ich mit beiliegendem stecker verbinden und auf die richtige verbindung der farben achten...
na hoffentlich hat er die auch im kabelbaum... bzw vielleicht ist der neue kabelbaum schon andersrum ....

was issn das fürn mist.... wenn ich unabhängig des fahrzeugs bei allen schwarzen gebern noch nen stecker einbauen muss, dann bau ich den geber doch so dass er passt.... hat da irgendeiner nicht aufgepasst ?

wird doch sonst jedes hundertsel cent eingespart und beim blauen geber hamses doch auch hingekriegt.

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

einbauanleitung....

Horst @, Dienstag, 24.09.2019, 21:02 (vor 21 Tagen) @ Buggy

Entscheiden ist das die Position der Kabel aus dem Kabelbaum beim neuen Geber an der gleichen Position ankommen wie beim alten Geber.
Die Kabelfarben an dem Teil das neu reinkommt sind dabei Wurst....die verlängern ja nur den alten Kabelbaum und nur der ist wichtig.

Lies Dir mal das durch bitte auch den ganzen Baum daran...
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=294673

baum....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 24.09.2019, 21:22 (vor 21 Tagen) @ Horst

gefällt.

also wenn der stecker, warum auch immer, so in den geber passt wie jetzt, dann dürfte er anspringen

die codierung wichtig weil die kontakte verändert wurden

wenn er nicht anspringt fehler lesen - ggf umpolen

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

also....

Buggy @, vogelsgebirge, Samstag, 28.09.2019, 21:39 (vor 17 Tagen) @ Buggy

der
hella 6PU 009 163-971


für OE-Nummer: 77 00 100 566, 82 00 439 315, 82 00 688 406

lässt sich eben genau so schnell einbauen wie der unpassende

geht - leider gleicher fehler wie der alte df 116

gibt nen neuen tröt

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum