KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Turbowelle hat (leicht) Spiel (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Jeff, Freitag, 04.10.2019, 21:36 (vor 13 Tagen)

Hab Heute an meinem Kangoo DCI K9K 704 (160000KM) die Ladeluft Leitungen demontiert.
Grund war/ist ein verölter Turbo.
Ursache ein defekter Dichtungsring im PVC-Rohr zum AGR.
Im Turbo selbst stand auch geringfügig Öl.
Hab die Welle dann mal von Hand auf Spiel überprüft.
Es ist ein leichtes Spiel hoch/runter rechts/links spürbar.
Die Leitschaufeln schaben aber noch nicht am Alugehäuse des Turbos.
Auch sind noch keine Späne sichtbar.
Soll ich den Turbo ersetzen oder hält der Erfahrungsgemäß noch 100TKM?

Danke für Tipps und hinweise!

Turbowelle hat (leicht) Spiel

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 05.10.2019, 09:19 (vor 13 Tagen) @ Jeff

Hallo,
spielfrei (nahezu) ist der Turbo nur im Neuzustand.
die Frage sind die Lager / Öldichtungen aus Keramik.

Und die Frage zu beantworten, wäre Orakelt.

Ist das ganze eh zerlegt, es gibt relativ erschwinglich neue Turbolader - Räder.

D.h. Läufer und Lager ohne Gehäuse zum Austausch.

Gruß
Mc Stender

Avatar

Turbowelle hat (leicht) Spiel

Jeff, Mittwoch, 09.10.2019, 11:09 (vor 9 Tagen) @ Mc Stender

spielfrei (nahezu) ist der Turbo nur im Neuzustand.

Ja das "nahezu" kann ich bestätigen.
Hab noch einen neuen Turbo vom 1,9 DCI (Megane II)liegen und dort das Spiel überprüft.
Deswegen kann ich deinen Satz bestätigen was nahezu Spielfrei bedeutet.

Bin dadurch jetzt aber auch verunsichert.:-(

Soll ich den Turbo erneuern oder nicht.
Ausgebaut hab ich ihn schon mal.
Regelstange ist nicht Fest und Druckdose ist Dicht.
Eingebaut ist er auch wieder schnell!:-)

Turbowelle hat (leicht) Spiel

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 09.10.2019, 11:36 (vor 9 Tagen) @ Jeff

Hallo,
möglicherweise passend ?
https://www.autoersatzteile.de/9168560-turborail

Gruß
Mc Stender

Avatar

Rumpfgruppe Lader

Jeff, Mittwoch, 09.10.2019, 20:59 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

Zu der Rumpfgruppe die ich selbst noch nicht gekauft oder Verbaut habe hat man mir nur zu geraten wenn der Kangoo anschließend verkauft werden soll.
Das hab ich aber nicht vor.

Rumpfgruppe Lader

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 09.10.2019, 21:23 (vor 8 Tagen) @ Jeff

Hallo,
mit der Rumpfbaugruppe ersetzt Du halt den "Verschleiß", wenn das Gehäuse sozusagen noch "unberührt" ist.
Das Teil ist wieder wie Neu. Und das, für relativ kleines Geld.

Ob das denn Not tut. Nun ja. Das ist deine Entscheidung.

Gruß
Mc Stender

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum