KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 1.6 16 V aus 2002 geht während der Fahrt aus (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dirk65, Sonntag, 20.10.2019, 16:40 (vor 32 Tagen)

Unser Kangoo geht neuerdings während der Fahrt einfach aus. Dann bleibt man stehen und kann Ihn direkt wieder starten. Bisher 3 x vorgekommen.

Heute 2 x hintereinander im Abstand von 7 KM.

Info

- es ist Regenwetter
- wie es ausschaut immer beim abbremsen ( siehe unten)

Ich habe in einem anderen Beitrag geesen das es an der Elektronik liegen kann . Kabel am Bremspedal ? Dort habe ich geschaut , und während der Moto läuft daran gewackelt , nix passiert. Dort sind ja nur zwei Stecker ( Grün und weiß).

Wenn ich bei Standgas die Bremse betätige geht die Drehzahl um 1000 u/ min raus. Dann wieder unter normal , kurz vor ausgehen. Ist das normal ?

Dann habe ich gelesen das es OT - Geber sein kann. Ich bin mir leider nicht mehr 100 % sicher, aber ich glaube den hatten wir schon mal gewechslet.

Habt Ihr weitere Tipps

Kangoo 1.6 16 V aus 2002 geht während der Fahrt aus

Lotti Karotti @, Sonntag, 20.10.2019, 18:12 (vor 32 Tagen) @ Dirk65

Moin

Die Drosselklappe ist das Problem. Luftfiltergehäuse abmachen und ums Eck die Drosselklappe mit Drosselklappenreiniger nach der darauf befindlichen Anleitung reinigen. Für dich mal gesucht: https://forum.mykangoo.de/index.php?id=225392

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Kangoo 1.6 16 V aus 2002 geht während der Fahrt aus

Dirk65, Dienstag, 19.11.2019, 07:40 (vor 2 Tagen) @ Lotti Karotti

Erst mal vielen Dank für die Info zum Link, das könnte echt die Lösung sein. Werde gleich heute den Reiniger besorgen und dann morgen, spätestens Samstag versuchen das zu machen.

Danke nochmal schönen Tag Dir

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum