KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Brew, Dienstag, 29.10.2019, 21:57 (vor 21 Tagen)

Hallo,

ich habe einen Renault Kangoo und musste leider feststellen, dass das rechte Antriebswellengelenk defekt ist und würde deshalb gerne die komplette Antriebswelle tauschen.

Habe einen 26er ABS Ring.

Nachdem ich mich hier im Forum etwas eingelesen und auf diversen Seiten nach dem richtigen Ersatzteil gesucht habe besteht nun folgende Frage:

Ich weiß, dass:

es für die 26er-ABS zwei Sorten gibt:

1. Sorte ABS 26 Zähne und Radseitig 23

2. Sorte 26er-ABS und Radseitig 21

Die Mutter der Antriebswelle kann und will ich eigentlich nicht vor der eigentlichen Reparatur lösen.

Gibt es eine Möglichkeit, dennoch die passende Original-Ersatzteilnummer herauszufinden - Dialogys?

Hier die Infos die wahrscheinlich helfen:


Erstzulassung: 11.08.2000
Schlüsselnummer: 3004 / 554

Fahrgestellnummer: VF1KC0HAF23249607
Produktionscode: U073390

Vielen Dank im Voraus!

Brew

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Lotti Karotti @, Mittwoch, 30.10.2019, 05:53 (vor 20 Tagen) @ Brew

Moin


es für die 26er-ABS zwei Sorten gibt:

1. Sorte ABS 26 Zähne und Radseitig 23

2. Sorte 26er-ABS und Radseitig 21

Die Mutter der Antriebswelle kann und will ich eigentlich nicht vor der eigentlichen Reparatur lösen.

Warum eigentlich nicht? Was spricht dagegen? Verrostet?
Aber bei dem 2000er Baujahr brauchst du eigentlich auch gar nicht nachsehen, weil es da mit Sicherheit die Sorte 2 ist, also Radseitig 21 Zähne. Zu der Zeit gab es noch nicht die verflixte Auswahlmöglichkeit. Ab 2002 wird das auch mit Dialogys nicht zu lösen sein, wieviel Zähne radseitig sind. Man muss also nachsehen oder eine Rücksendung in Kauf nehmen.
Aber bei dir ist das zu 100% ABS 26 und Radseitig 21.


Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Brew, Mittwoch, 30.10.2019, 20:28 (vor 20 Tagen) @ Lotti Karotti
bearbeitet von Brew, Mittwoch, 30.10.2019, 21:53

Hallo,

erst einmal ein großes Lob an dich Lothar und natürlich generell an das tolle Forum.
Du hast mir sehr weitergeholfen und ich kann nun zumindest das benötigte Ersatzteil beschaffen.

Zu deiner Anmerkung:
Ich bin jetzt kein Experte, aber handelt es sich bei der Mutter der Antriebswelle nicht um eine Dehnschraube, welche ich sobald einmal geöffnet, ersetzen müsste?

Bei den ganzen Drehmomenten, die ich beachten sollte, habe ich vor mich hier zu orientieren:

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Achsmanschette_getriebeseitig_links_wechseln


Die rechte Welle ist ja getriebeseitig nur gesteckt...muss / soll der 23er Zahnkranz getriebeseitig mit Fett versehen werden?

Gruß Brew

Avatar

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 31.10.2019, 10:46 (vor 19 Tagen) @ Brew

Ich bin jetzt kein Experte, aber handelt es sich bei der Mutter der Antriebswelle nicht um eine Dehnschraube, welche ich sobald einmal geöffnet, ersetzen müsste?

Keine Dehnschrauben, selbstsichernde Mutter.
Je nach Bauart ist es da auch anzuraten sie gegen eine neue zu ersetzen. Es spricht aber nix dagegen sie mal zu lösen und erst ein paar Tage später zu tauschen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

meinautoistkaputt @, Donnerstag, 31.10.2019, 13:45 (vor 19 Tagen) @ JAU

Es spricht aber auch nichts dagegen, die wieder zu verwenden.

Denk(s)t du/ihr, bei Arbeiten am Radlager vorn tausche ich die Mutter?
Oder Bremsen hinten, die Mutter kommt nochmal rein!

280 bzw. 200Nm lösen sich nicht so einfach. Es spricht aber nicht gegen Schraubensicherung mittelfest.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Avatar

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 31.10.2019, 17:43 (vor 19 Tagen) @ meinautoistkaputt

Die Renault Reparaturanleitung erwähnt explizit das nach Abbau der hinteren Nabe (Bremstrommel) eine neue Mutter zu verwenden ist!


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

meinautoistkaputt @, Donnerstag, 31.10.2019, 18:00 (vor 19 Tagen) @ JAU

Die empfehlen noch ganz andere Dinge.
Spontan fällt mir nur der Keilrippenriemen ein.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Lotti Karotti @, Donnerstag, 31.10.2019, 19:31 (vor 19 Tagen) @ JAU

Die Renault Reparaturanleitung erwähnt explizit das nach Abbau der hinteren Nabe (Bremstrommel) eine neue Mutter zu verwenden ist!

Aber auch nur, weil nach dem lösen der Mutter die Selbstsicherung in den Gewindegängen nicht mehr aktiv ist. Es spricht nichts dagegen, die Mutter nochmals zu benutzen mit dem Einsatz von Schraubensicherung (Loctite oder ähnliches).

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Brew, Donnerstag, 31.10.2019, 19:46 (vor 19 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,

hier entbrennt ja ein wahrer Glaubenskrieg:-).

Möchte ja nicht dazwischen funken, aber hat irgendjemand noch eine Antwort zu meiner Frage aus dem dritten post...:-D

Die rechte Welle ist ja getriebeseitig nur gesteckt...muss / soll der 23er Zahnkranz (Innenverzahnung Diff.seite Anschl.Getr.: 23) mit Fett versehen werden?

Gruß

Brew

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Lotti Karotti @, Donnerstag, 31.10.2019, 19:50 (vor 19 Tagen) @ Brew

hier entbrennt ja ein wahrer Glaubenskrieg:-)

Glaube ist etwas sehr wertvolles, da macht man keine Kriege :-)

Die rechte Welle ist ja getriebeseitig nur gesteckt...muss / soll der 23er Zahnkranz (Innenverzahnung Diff.seite Anschl.Getr.: 23) mit Fett versehen werden?

Muss man nicht, aber schaden tut es auch nicht ;-)

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 31.10.2019, 20:12 (vor 19 Tagen) @ Lotti Karotti

Die rechte Welle ist ja getriebeseitig nur gesteckt...muss / soll der 23er Zahnkranz (Innenverzahnung Diff.seite Anschl.Getr.: 23) mit Fett versehen werden?


Muss man nicht, aber schaden tut es auch nicht ;-)

Hallo,
mach was dran. Bei der Wärme, möglichst was Hitzefestes. Kupferpaste z.b.
Wie sagte mein alter Meister vor Zeiten ?
"Du weist nie, wann Du da wieder ran must".

An einem Rollergetriebe war Wasser eingedrungen und die komplette Welle muste neu.
Incl. dem Gehäuse und Lager in dem die Steckte.
Dolle Sache. Der eigendliche Reifenwechsel war dann .... fast egal.

Wegen etwas "vergessenem" Fett. Das hätte den Schaden wohl verhindert.

Gruß
Mc Stender

Avatar

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 31.10.2019, 20:02 (vor 19 Tagen) @ Lotti Karotti

Was die Sache zusätzlich knifflig macht ist ja das man mit Kleber zwar die Sicherungsfunktion wieder erhält, man aber nicht den Einfluss der mechanischen Sicherung aufs Anziehen der Schraube nachbilden kann. Man müsste demnach auch ein anderes Drehmoment ansetzen.

Ähnlich einer Zündkerze die man schonmal verwendet hat.


Wobei ich bei Remontage bisher auch immer dem Herstellerwert gefolgt bin.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Lotti Karotti @, Donnerstag, 31.10.2019, 20:19 (vor 19 Tagen) @ JAU

Was die Sache zusätzlich knifflig macht ist ja das man mit Kleber zwar die Sicherungsfunktion wieder erhält, man aber nicht den Einfluss der mechanischen Sicherung aufs Anziehen der Schraube nachbilden kann. Man müsste demnach auch ein anderes Drehmoment ansetzen.

Demnach müsste man bei jedem Radwechsel oder Raddemontage auch neue Radschrauben nehmen. Selbstverständlich haben wir am Kangoo auch Schrauben, die man nur einmal verwenden soll (z.B. Bremssattel).
Aber solche Achsmuttern kosten nicht viel. Und man darf sie auch mal erneuern....kann man ja mitbestellen, wenn man da rangehen muss ;-)
Bei den Antriebswellen ist auch immer eine neue Achsmutter dabei.


Ähnlich einer Zündkerze die man schonmal verwendet hat.

Bei Zündkerzen hängt das nach meinem Wissen mit der Dichtung (Metallring am oberen Ende des Gewindes) zusammen.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 01.11.2019, 08:38 (vor 18 Tagen) @ Lotti Karotti

Demnach müsste man bei jedem Radwechsel oder Raddemontage auch neue Radschrauben nehmen.

Nein. Weil Radschrauben kein mechanisches Element haben das bei Gebrauch dauerhaft verformt wird.

Selbstverständlich haben wir am Kangoo auch Schrauben, die man nur einmal verwenden soll (z.B. Bremssattel).

Da sagt meine Anleitung allerdings nix das man neue Schrauben verwenden soll. Mir ist aber bewusst das sie bei einem guten Belagsatz mit dabei sind.
Der Unterschied zur Achsmutter ist da auch: Auf den Belagführungsschrauben ist "nur" Kleber drauf, sie werden nicht verformt.

Bei Zündkerzen hängt das nach meinem Wissen mit der Dichtung (Metallring am oberen Ende des Gewindes) zusammen.

Ja. Einem mechanischen Element das bei Gebrauch dauerhaft verformt wird.
Ich hoffe der Vergleich wird damit verständlicher.


Im Endeffekt läuft es darauf hinaus nach welchem Maßstab entschieden wird welche Teile zu ersetzen sind und welche nicht. Ich denke das die Angaben des Herstellers ein ganz guter Anhaltspunkt sind.


mfg JAU


P.S. An meiner Servopumpe war ich eine Woche später nochmal dran, da hab ich den gebrauchten Rippenriemen wieder drauf gebaut. Als ein Jahr später die LiMa muckte gabs aber wieder einen neuen.

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Horst @, Freitag, 01.11.2019, 09:30 (vor 18 Tagen) @ JAU

Bei den Rippenriemen gibt Renault nur Sollwerte fürs spannen von neuen Riemen vor.
Nissan hat auch Sollwerte für gebrauchte.

Welcher Hersteller hat jetzt wohl mehr Recht.

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

meinautoistkaputt @, Freitag, 01.11.2019, 10:08 (vor 18 Tagen) @ Horst

Mir ging es nicht ums Spannen, sondern um den Wechsel.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

Horst @, Freitag, 01.11.2019, 11:44 (vor 18 Tagen) @ meinautoistkaputt

Ja klar. Nur hängt es ja indirekt zusammen.
Renault sieht das wiederverwenden ja nicht vor, daher auch keine Werte für gebrauchte Riemen.
Andere Hersteller sehen das wiederverwenden aber eben vor.

Avatar

Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 01.11.2019, 19:26 (vor 18 Tagen) @ Horst

Welcher Hersteller hat jetzt wohl mehr Recht.

Wir können von außen nicht beurteilen ob die herangehensweise von Renault nur daher kommt das sie sich einfach die Arbeit gescheut haben Werte zu ermitteln oder sich bewusst gegen das Risiko (Gewährleistung nach Reparatur) entschieden haben.

Und genau darum geht es ja im Endeffekt: Risiko bewerten, Folgen einschätzen und basierend darauf eine Empfehlung ausgeben.


mfg JAU


P.S. Am K4M gibts gar nix einzustellen: Automatikspanner.

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum