KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 4x4 Kardanwelle (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Alex-96, Dienstag, 04.02.2020, 11:38 (vor 65 Tagen)

Hallo Liebe Gemeinde,

bevor ich mein 4x4 noch anzünde hoff ich ihr könnt mir weiter Helfen. Hab letzten Samstag die Mittellager der Kardanwelle getauscht.... seither ab 80 km/h ist eine Vibration im Auto zu spüren. Was kann ich dangen tun??

Liebe grüße

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Dienstag, 04.02.2020, 18:03 (vor 65 Tagen) @ Alex-96

Möglicherweise hast du die Kardanwelle versetzt zusammengebaut das jetzt die Wuchtung nicht mehr stimmt.
Wahrscheinlicher ist aber das es Problem nicht das Stützlager sondern ein defektes Kreuzgelenk war.

In beiden Fällen bleibt dir nix anders übrig als ne neue Welle zu kaufen. Die gibts über eBay recht günstig.
Mir ist kein Reparaturbetrieb bekannt der die da helfen könnte.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Kangoo 4x4 Kardanwelle

Alex-96, Dienstag, 04.02.2020, 20:31 (vor 65 Tagen) @ JAU

Hab damals die mittellager getauscht und da war es nicht nur ist nach nem guten Monat wieder ein mittellager kaputt gegangen. Bis jetzt hatte ich nie die Probleme mit der Vibration erst seit dem das neue Lage drin ist

Kangoo 4x4 Kardanwelle

Dreggschehand, Donnerstag, 06.02.2020, 20:59 (vor 63 Tagen) @ Alex-96

Hallo,

es gibt durchaus Betriebe, die Kardanwellen reparieren, wuchten und sogar kürzen/verlängern können- ein Blick ins Branchenbuch/Internet hilft weiter.

Bei meinem Auto hat der Vorgänger eine Ebay-Welle eingebaut. Diese hat keine Schmiernippel an den Gelenken (wie die originale Welle), das finde ich schade, da ich gelegentliches Abschmieren der Gelenke sinnvoll für ein langes Wellen-Leben halte.

Frank

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 07.02.2020, 08:11 (vor 62 Tagen) @ Dreggschehand

Die Firmen was ich bislang gefragt hatte haben die Welle vom Kangoo abgelehnt weil sie mehrteilig ist.
Wenn du also eine Firma hast die diese Welle richtet bitte konkret bennenen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Kangoo 4x4 Kardanwelle

Alex-96, Freitag, 07.02.2020, 09:09 (vor 62 Tagen) @ Dreggschehand

Ich habe mich nun dazu entschlossen mit die Lager aus GB zu kaufen, denke wenn ich keine 20 Euro Lager rein mache wird es vielleicht besser. Nun hab ich im netz gelesen das es eine Einbau Anleitung dafür gibt. Wo find ich diese?

grüße

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 07.02.2020, 09:33 (vor 62 Tagen) @ Alex-96

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Kardanwelle_am_4x4
Mehr gibt's bei uns nicht.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Kangoo 4x4 Kardanwelle

Alex-96, Freitag, 07.02.2020, 09:58 (vor 62 Tagen) @ JAU

Kangoo 4x4 Kardanwelle

kangCreole, Freitag, 07.02.2020, 15:55 (vor 62 Tagen) @ Alex-96

Hi,

Ich habe auch vor gut einem Jahr die Mittellager gewechselt mit welchen aus ebay für 20-30€ das Stück. Eines musste ich schon vor einem Monat wieder ersetzen. Es machte durch Rauschen auf sich aufmerksam und hatte auch spürbar Spiel. Fett war noch vorhanden, lief also nicht trocken wie ich vermutet hatte.

Ein kaputtes Lager würde aber keine Vibrationen hervorrufen, da schon eher ein Kreuzgelenk. Bei meiner Austauschwelle vom Vorbesitzer habe ich zwei erneuert, die waren auch ohne Schmiernippel und verstemmt, sodaß man sie eigentlich nicht wechseln kann. So einfach zumindest nicht. Weiß nicht wie das bei der Renaultwelle ist.

Verdreht kann man die Welle aber nicht zusammenstecken, da die Verzahnung nicht durchgängig ist. Auch der Einbau läßt nicht viel Möglichkeiten für Fehler.

Im Zweifelsfall würde ich die Welle nochmal ausbauen und ohne fahren um festzumachen, daß die Vibrationen von der Welle kommen. Wenn was ist muss sie ja sowieso raus.

Was die Lager letztendlich so schnell zerstört wüsste ich auch gerne. Ist ja keine Längsbelastung drauf, nur Drehbewegung und dafür sollte das Lager ja gemacht sein.:-D

Servus.
Timo

--
Kangoo 4x4, 1,6 16V, Bj 2001

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 07.02.2020, 16:25 (vor 62 Tagen) @ kangCreole

Bei meiner Austauschwelle vom Vorbesitzer habe ich zwei erneuert, die waren auch ohne Schmiernippel und verstemmt, sodaß man sie eigentlich nicht wechseln kann. So einfach zumindest nicht. Weiß nicht wie das bei der Renaultwelle ist.

Verstemmt.

Neue Welle gibt's im Aftermarket ja erst seit ein paar Jahren, vorher waren die nur im Austausch zu bekommen.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Kangoo 4x4 Kardanwelle

kangCreole, Mittwoch, 12.02.2020, 21:26 (vor 57 Tagen) @ kangCreole

So, ich habe heute meine Kardanwelle auch wieder ausgebaut.
Es wurden wieder ein Rauschen und schabendes Geräusch hörbar. Allerdings nur beim Ausrollen oder bei niedriger Geschwindigkeit. Bei Landstraßentempo war alles gut.
Ich wollte auch sicher gehen, daß die Geräusche nicht aus dem Getriebe kommen.
Die Internetlager taugen anscheinend wirklich nicht viel. Ob eine komplette Welle angesichts des günstigen Preises mehr taugt bezweifle ich.
Gibt es bei Renault keine Mittellager? Die sind doch bestimmt noch in anderen Fahrzeugmodelle verbaut. Werde mal beim Autohaus anrufen.

Servus.
Timo

--
Kangoo 4x4, 1,6 16V, Bj 2001

Kangoo 4x4 Kardanwelle

Lotti Karotti @, Mittwoch, 12.02.2020, 21:45 (vor 57 Tagen) @ kangCreole

Moin

Bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber könnten die passen und was taugen?
https://www.kardanwelle.de/de/pkw/product/w28039/#ds

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 14.02.2020, 09:23 (vor 55 Tagen) @ Lotti Karotti

*achselzuck*

Die listen allerdings 3 Artikel unter der selben Renault-Nummer. Ich würde alle 3 anfragen und mir erklären lassen was der Unterschied ist. Vermutlich verkaufen sie sowohl neue als auch regenerierte.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Avatar

Kangoo 4x4 Kardanwelle

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 14.02.2020, 09:29 (vor 55 Tagen) @ kangCreole

Die Internetlager taugen anscheinend wirklich nicht viel. Ob eine komplette Welle angesichts des günstigen Preises mehr taugt bezweifle ich.

Mein Welle von apvcarparts lief einwandfrei. Allerdings war das ja zu ner Zeit als man dort nur regenerierte bekam.

Gibt es bei Renault keine Mittellager?

Meines Wissens nicht.


mfg JAU


P.S. Vergangenheitsform weil mein 4x4 seit gestern beim Händler steht.

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Kangoo 4x4 Kardanwelle

kangCreole, Freitag, 14.02.2020, 20:23 (vor 55 Tagen) @ kangCreole

Die Ursache des schnellen Verschleiß war, daß Wasser eingedrungen ist und die Lager trotz Fettfüllung gerostet sind.
Ich würde mich nicht wundern wenn ich Wasserdurchfahrten gemacht hätte. Aber so was nur bei Spritzwasser und bei einem Lager schon nach zwei Monaten?
Naja, waren No Name-Lager. Habe mir jetzt explizit FAG Lager bestellt.
Bei Renault gibt es nach wie vor nur komplette Kardanwellen im Tausch.

--
Kangoo 4x4, 1,6 16V, Bj 2001

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum