KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




1,2 8V Motor klackert (Plauderei)

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Samstag, 08.02.2020, 17:55 (vor 9 Tagen)

Liebe Gemeinde,

bei meinem Kangoo 1,2 ltr. Benziner 8 Ventiler (D7F) klackert's oben rechts im Motor (in der Nähe des Verteilers, scheintz aber aus dem Motorgehäuse zu kommen. Das Klackern tritt vorwiegend im Leerleuaf auf und ist bei geringen Ölständen deutlich lauter als bei voll nachgefülltem Motor. Unter Last bei warmem Motor ist nichts mehr zu hören.

Hat das Auto schon Hydrostössel?

Oder gibts noch andere Tips, wo ich suchen könnte?

Ich mach' mir Sorgen um den Motor (der mal ein Ölschlammproblem hatte und vor meiner Übernahme SEHR lange gestanden hat. Ach ja: ca. 150tkm...

Beste Grüsse aus dem Berliner Speckgürtel
vom Tom

1,2 8V Motor klackert

Lotti Karotti @, Samstag, 08.02.2020, 19:40 (vor 9 Tagen) @ gelebtes Holz

Moin


bei meinem Kangoo 1,2 ltr. Benziner 8 Ventiler (D7F) klackert's oben rechts im Motor (in der Nähe des Verteilers, scheintz aber aus dem Motorgehäuse zu kommen. Das Klackern tritt vorwiegend im Leerleuaf auf und ist bei geringen Ölständen deutlich lauter als bei voll nachgefülltem Motor. Unter Last bei warmem Motor ist nichts mehr zu hören.

Hat das Auto schon Hydrostössel?

Nein, keine Hydros.


Oder gibts noch andere Tips, wo ich suchen könnte?

Die Ventile sollten mal nachgestellt/eingestellt werden. Danach sollten die Klappergeräusche weg sein.
Mehr Öl bedeutet mehr Geräuschdämmung und weniger Öl ist es halt lauter. Der Motor hält im Allgemeinen weit über 300.000km bei guter Pflege, also eine fachgerechte Ventileinstellung lohnt sich da immer. Nach der Ventileinstellung nochmals ein Ölwechsel mit Ölfilter und alles ist gut :-)

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1,2 8V Motor klackert

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 08.02.2020, 20:02 (vor 9 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
und bei "Ölschlamm" gibt es bei Liqid Moly ein Additiv.
Ich bin ja "Normalerweise" kein Freund von, aber hat sich bewährt.

Reinkippen in´s Öl und 100 / 200km fahren.
Möglichst langstrecke ohne Vollast mit verschiedenen Geschwindigkeiten.
Dann einen ganz "Normalen" Ölwechsel incl. Filter.

Erstaunlich, was da alles rauskommt.

Für die Ventile gibt es auch solche Additive.
Ich denke, selber Einstellen bringt bei 150k mehr (und hat der "Dicke" auch verdient ?

Gruß
Mc Stender

1,2 8V Motor klackert

Lotti Karotti @, Samstag, 08.02.2020, 20:13 (vor 9 Tagen) @ Mc Stender

Moin

Es war einmal!
Zitat mit Markierung:

Ich mach' mir Sorgen um den Motor (der mal ein Ölschlammproblem hatte und vor meiner Übernahme SEHR lange gestanden hat.

Also jetzt nicht mehr ;-)

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1,2 8V Motor klackert

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 08.02.2020, 23:07 (vor 8 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
na ja.
Bei "Menge" Ölschlamm reicht ne neue "Ölfüllung" = ein normaler Wechsel nicht.
Dann ist der Radau, das Überströmventil vom Ölfilter.

Gruß
Mc Stender

1,2 8V Motor klackert

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Sonntag, 09.02.2020, 08:28 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

Danke an MCStender. Die Ölschlammentfernung und Ventileinstellung habe ich vor kurzem in einer Werkstatt machen lassen. Da muss ich dann wohl nochmal selbst nachschauen. Kommt man an den Bypassfilter gut ran?

Dabei fällt mir ein: Die Anzeige am Armaturenbrett "OIL OK" erscheint bei meinem auch, wenn das Öl bei minimum steht. Da ist bestimmt auch was verklebt. Auch hier die Frage: wo liegt der Schalter/ Geber, den ich reinigen muss?

1,2 8V Motor klackert

Lotti Karotti @, Sonntag, 09.02.2020, 10:15 (vor 8 Tagen) @ gelebtes Holz

Die Ölschlammentfernung und Ventileinstellung habe ich vor kurzem in einer Werkstatt machen lassen.

Ok, das konnte ich alles nicht wissen. Konnte man auch nicht herauslesen.

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1,2 8V Motor klackert

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Sonntag, 09.02.2020, 10:49 (vor 8 Tagen) @ Lotti Karotti

Macht ja nix,
weisst Du mehr über meine Fragen?

1,2 8V Motor klackert

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 09.02.2020, 11:48 (vor 8 Tagen) @ gelebtes Holz
bearbeitet von Mc Stender, Sonntag, 09.02.2020, 12:09

Macht ja nix,
weisst Du mehr über meine Fragen?

Hallo,
einen guten Rat hätte ich.
Tausch den Ölfilter.
Das Überströmventil kommt nur, damit der Filter nicht platzt.
D.h. der Filter komplett Dicht ist.
Da wenig Kosten / Arbeit, ran an den Filter.
Ist dann "Ruhe", Rest-Dreck im / mit Filter entsorgt.

Öl auffüllen nicht vergessen. ;-)

Gruß
Mc Stender

1,2 8V Motor klackert

Lotti Karotti @, Sonntag, 09.02.2020, 12:04 (vor 8 Tagen) @ gelebtes Holz

Macht ja nix,
weisst Du mehr über meine Fragen?

Wahrscheinlich ist die Entschlammung nicht vollständig vollzogen worden. Ich hatte das mal beim damaligen Twingo(D7F) meines Sohnes. Wir hatten mehrere Schritte gemacht, damit die Entschlammung auch vollständig abläuft. Zuerst Motorspülung mit Liqui Moly https://www.youtube.com/watch?v=j6ivHWR6iTM
Dann Ölwechsel mit Ölfilter. Dann nach 1000 km nochmals Liqui Moly und anschließenden erneuten Ölwechsel mit Ölfilter. Danach war alles gut.

Was auch möglich ist, dass die Werkstatt die falschen Ventilspiel-Werte genommen hatte. Es gibt bzw. gab zwei verschiedene Einstellwerte. Den Hinweis würde ich an deiner Stelle erstmal hinten anstellen. Mach erstmal die anständige Entschlammung ;-)

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

1,2 8V Motor klackert

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 09.02.2020, 12:07 (vor 8 Tagen) @ Lotti Karotti

Was auch möglich ist, dass die Werkstatt die falschen Ventilspiel-Werte genommen hatte. Es gibt bzw. gab zwei verschiedene Einstellwerte.

Hallo,
wäre schon seltsam.
Der 16V hatte 2 Nockenwellen = 2 verschiedene Spiele.
Der 8V eigendlich nur 0,15 Ein und 0,25 Auslass.
Jeweils -0,05 meine ich zu Erinnern.

Gruß
Mc Stender

1,2 8V Motor klackert

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Sonntag, 09.02.2020, 12:50 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

Ich danke nochmals.
der nächste Ölwechsel steht an, Filter und Liquimoly Motorspülung liegen schon im Regal. Aber mir macht das Ventil Sorgen. Kommt man da ran wenn der Filter ab ist? Dann würde ich das gern speziell reinigen.

Mit der Werkstatt war ich eh' nicht so zufrieden. Diesmal will ich's selber machen.

Avatar

1,2 8V Motor klackert

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 09.02.2020, 14:50 (vor 8 Tagen) @ gelebtes Holz

Aber mir macht das Ventil Sorgen. Kommt man da ran wenn der Filter ab ist?

Laut McStender (habs jetzt nicht nochmal überprüft) ist das Überströmventil im Filter. Wird also mit jedem Ölfilterwechsel getauscht.

mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

1,2 8V Motor klackert

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Sonntag, 09.02.2020, 21:36 (vor 7 Tagen) @ JAU

DANN ist das aber nicht mein Klackergeräusch, das kommt nicht aus dem Filter. Klingt eher wie ein kaputter Hydrostößel, aber beim D7F gibts ja noch altmodische Stößelstangen. Ist da vielleicht noch irgend ne Nockenwellenverstellung verbaut oder sonstwas, was sich bewegt und mit dem Öldruck weniger klackern könnte (Riemenseite) Ein Schaubild vom D7F-Motor würde ja helfen, ich habe aber in der G.... Bildersuche keins gefunden.

1,2 8V Motor klackert

gelebtes Holz, Altlandsberg bei Berlin, Sonntag, 09.02.2020, 13:31 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

Kann jemand die Einstellwerte bestätigen? Oder stehen die in irgendeinem WIKI?

1,2 8V Motor klackert

Lotti Karotti @, Sonntag, 09.02.2020, 14:03 (vor 8 Tagen) @ gelebtes Holz

Kann jemand die Einstellwerte bestätigen?

;-)

[image]

[image]

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum