KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mark83, Donnerstag, 12.03.2020, 11:41 (vor 17 Tagen)

Hallo,
bei meinem Kangoo müssen die Bremsbeläge hinten gewechselt werden.
Hinten hat er auch Scheibenbremsen.
Wie gehe ich da am besten vor, insbesondere, da auch die Handbremse ja auch hinten ist.

Vorne habe ich schon selbst gewechselt


Mein Kangoo:
-Baujahr November 2013
Schlüsselcode:
3333 , AVK

Danke euch!

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Sergeant KANGOO @, Donnerstag, 12.03.2020, 12:18 (vor 17 Tagen) @ Mark83

Hallo, es ist nicht viel anderes als an der Vorderachse. Du brauchst allerdings einen Bremskolbenrücksteller. Bremskolben müssen im Gegensatz zur Vorderachse beim Reindrücken gedreht werden. Die Drehrichtung lässt sich googeln.

Gruß
Sergeant

--
G2, 2008, 1,5 dCi, DPF

Avatar

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 12.03.2020, 12:48 (vor 17 Tagen) @ Sergeant KANGOO

Du brauchst allerdings einen Bremskolbenrücksteller.

Vor allem brauch man einen der rechts- und auch linksrum dreht.

Die Drehrichtung lässt sich googeln.

Oder man schaut hier ins Wiki.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Mark83, Samstag, 14.03.2020, 20:06 (vor 15 Tagen) @ Sergeant KANGOO

Abend,

habe mal geschaut, da gibts ja jede Menge Rücksteller. Welcher genau würde denn passen, der auch links/rechts kann?

Danke euch!

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Sergeant KANGOO @, Samstag, 14.03.2020, 20:32 (vor 15 Tagen) @ Mark83

wie JAU schon geschrieben hat, links und rechts, z.B dieser hier.

--
G2, 2008, 1,5 dCi, DPF

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Mark83, Sonntag, 15.03.2020, 21:32 (vor 14 Tagen) @ Sergeant KANGOO

Abend, ok, danke!

Da ich ja hinten alles wechseln will, muss ich auch die Handbremse lösen. Ich habe aber ehrlich gesagt schiss das mir die Kiste wegrollt wenn ich den mit dem Wagenheber hoch hebe.

Oder denkt ihr es reicht den Gang einzulegen?

Gruß

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Karnivorus @, Sonntag, 15.03.2020, 21:41 (vor 14 Tagen) @ Mark83

Leg gescheite Keile unter die Reifen und leg den Gang ein.

Da Du unter das Auto musst, vergessen Unterstellböcke als Sicherung nicht.

Renault Kangoo Bremsen Hinterachse wechseln

Mark83, Sonntag, 15.03.2020, 22:20 (vor 14 Tagen) @ Karnivorus

Danke!

Aber ich werde morgen mal bei der Mietwerkstatt anrufen und fragen was da zwei Stunden kosten. Denn dort ist auch das ganze Werkzeug inkl. und eine Hebebühne vorhanden.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum