KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Radio Kangoo I (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

mixmax, Dienstag, 24.03.2020, 17:06 (vor 7 Tagen)

Hallo,
bei meinem Kangoo I hat das Radio den Geist aufgegeben.
Da das Auto schon ein bisschen älter ist, möchte ich ein gebrauchtes/günstiges Ersatzradio kaufen.
Welche Radios, auch aus anderen Renault-Baureihen, funktionieren ohne Adapter mit der Lenkradfernbedienung und dem hochgelegten Display im Kangoo I?

Radio Kangoo I

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 24.03.2020, 17:40 (vor 7 Tagen) @ mixmax

Hallo,
bei meinem Kangoo I hat das Radio den Geist aufgegeben.
Da das Auto schon ein bisschen älter ist, möchte ich ein gebrauchtes/günstiges Ersatzradio kaufen.
Welche Radios, auch aus anderen Renault-Baureihen, funktionieren ohne Adapter mit der Lenkradfernbedienung und dem hochgelegten Display im Kangoo I?

Hallo,
gute Frage.
Welches ist denn verbaut (gewesen).
Nicht jedes Radio funktioniert überall.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Hilfreich wäre auch Baujahr / Typennummer. KC1D z.b.

Radio Kangoo I

mixmax, Dienstag, 24.03.2020, 18:01 (vor 7 Tagen) @ Mc Stender

Kangoo 4x4, Baujahr 2003.
Bis jetzt war ein Tuner List Radio drin.

Avatar

Radio Kangoo I

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 24.03.2020, 18:48 (vor 7 Tagen) @ mixmax

Ich müsste noch eins von 2003 haben.

Axel

Radio Kangoo I

mixmax, Mittwoch, 25.03.2020, 08:24 (vor 6 Tagen) @ Mc Stender

Ach so, Typ FC

Radio Kangoo I

schusselpeter @, Berlin, Mittwoch, 25.03.2020, 01:04 (vor 7 Tagen) @ mixmax

314264

--
Kangoo G1Ph1 1,2 16V Expression, Ez:10/2002, KCOW, Motor D4F712 55kW
163.000km Benziner, 5türig mit Heckklappe, 5-Gang-Schaltung, KBA-Nr.3004/172, Fahrgestell-Nr.VF1KCOW27428529, Lackfarbe TEB64 Granit-Silber

Radio Kangoo I

mixmax, Mittwoch, 25.03.2020, 08:27 (vor 6 Tagen) @ schusselpeter

Ja, so eins war bis jetzt drin.
Aber ich hätte es, wenn möglich, gern ein bisschen moderner, mindestens mit CD.

Radio Kangoo I

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 25.03.2020, 09:03 (vor 6 Tagen) @ mixmax

Ja, so eins war bis jetzt drin.
Aber ich hätte es, wenn möglich, gern ein bisschen moderner, mindestens mit CD.

Hallo,
wenn die Anschlüsse hinten dran sind ...
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=MP3_Wechsler-Simulator

Gibt es sogar mit BT-Telefon.
Wenn der Verkehrsfunk nicht dazwischen geht.
Und "hört" gelegentlich nicht auf den "Zündschlüssel".
Aber sonst. Tut was soll.

Gruß
Mc Stender

Radio Kangoo I

mixmax, Mittwoch, 25.03.2020, 11:26 (vor 6 Tagen) @ Mc Stender

Würde dieses Radio passen und bei meinem Kangoo mit Lenkradfernbedienung und Display funktionieren?
War in einem Clio III.
[image]
[image]
[image]

Radio Kangoo I

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 25.03.2020, 17:41 (vor 6 Tagen) @ mixmax

Hallo,
schau hinten auf die "Wanne" = Anschlüsse.
Wenn das sich gleicht, dann sollte es Funktionieren.

Meine ich. Aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.

Gruß
Mc Stender

Radio Kangoo I

Dr.Izzy, Mittwoch, 25.03.2020, 10:27 (vor 6 Tagen) @ mixmax

Moin,
ich habe noch ein Radio vom Megane 1 (mit Code) liegen. Das sollte kompatibel sein, es hat das für diesen Bauzeitraum vorgesehene Bedienelement am Lenkrad.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto

Radio Kangoo I

Schrauber @, Mittwoch, 25.03.2020, 12:39 (vor 6 Tagen) @ mixmax

In meinem Dokker war ein Radio mit Lenkradfernbedienung drin, ich fand das nur nervig: Ich musste für jede Lautstärkestufe einzeln klicken oder den Taster sehr lange gedrückt halten, bis die Lautstärke "gedimmt" wurde. Ich habe das Radio schließlich getauscht gegen ein Sony, das ich schon im Kangoo hatte, das hat einen (elektronischen) Drehknopf für die Lautstärke, der ist Gold wert! OK, bei dir wäre uch das Display auf dem Armaturenbrett ungenutzt, aber was soll's? Im Gegenzug hast du freie Auswahl bei modernen, kostengünstigen Radios, die in aller Regel sogar Freisprechfunktion haben.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Radio Kangoo I

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 25.03.2020, 17:38 (vor 6 Tagen) @ Schrauber

Hallo,
oh, da wäre ich vorsichtig.
Viele "Moderne" Auto´s haben keinen "Draht" mehr, der mit der Zündung abschaltet.
Einige Radio´s können damit um und schalten ganz ab. 1-2 Std. später.
Viele, sehr viele ziehen weiter 150 / 250mA aus der Batterie.
Nicht gut.

Und die "Hersteller-Radio´s" sind per CAN Bus mit dem Rest der Autotechnik verbunden.
Ich meine, so bei meinem G1/PH2 aus 2007.

Gruß
Mc Stender

Radio Kangoo I

Schrauber @, Mittwoch, 25.03.2020, 19:39 (vor 6 Tagen) @ Mc Stender

Mein moderner Euro-6-Dokker hat viel Elektro(nik)-Firlefanz, der einen in den Wahnsinn treiben kann, aber nach wie vor für's Radio eine Zuleitung mit Dauerplus (für die Speicherung der Radioeinstellungen unumgänglich) und eine mit Zündungsplus. Ich habe das Radio wie bei allen Vorgängerautos komplett auf Dauerplus angeschlossen. Das Originalradio konnte man zwar sofort nach Abstellen der Zündung wieder anmachen, aber nach 10 Minuten war dann wieder Schluss. Sowas kann ich nicht brauchen.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum