KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Nutzungsausfall Kangoo (Plauderei)

anhaenger2004 @, Wuppertal, Sonntag, 07.06.2020, 11:33 (vor 29 Tagen)

Hallo zusammen,

mich würde mal intressieren wieviel ihr Nutzungsausfall pro Tag bekommen habt?

Hatte mit meinem Kangoo Bj. 2005 1,6 16V 157.000 km im März einen Unfall gehabt.

Mir ist einer voll in die linke Seite gefahren. Beschädigungen von Stossstange bis Tür eingedrückt. Wiederbeschaffungswert 3000€ obwohl in dem Monat der TÜV fällig wäre.

Hat einer in der Unfallbörse für 943€ ersteigert. Wären die Gebote bis 400€ gewesen , hätte ich ihn geschlachtet.

Jetzt ist er in Brillon im Sauerland für 1650€ von jemand privat zu verkaufen bei Eay Kleinanz., viel zu teuer ohne TÜV u. Totalschaden

Grüsse
Stefan

Avatar

Nutzungsausfall Kangoo

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Sonntag, 07.06.2020, 12:39 (vor 29 Tagen) @ anhaenger2004

Meines Wissens gibt es dazu eine Tabelle in der die Fahrzeuge in 11 Kategorien eingeteilt werden und anhand derer eine Nutzungsausfallentschädigung berechnet wird.

Von daher sollte diese Entschädigung immer die gleiche pro Ausfalltag sein. Hattest Du einen Mietwagen stattdessen, so werden meistens dessen Kosten übernommen.

Axel

https://www.nutzungsausfallschaden.de/nutzungsausfalltabellen/

"Renault Kangoo (je nach Ausstattung und Alter (30 -55 €)"

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum