KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Stoßstange, Scheinwerfer ausbauen Phase 2 (Bj. 2007) (Plauderei)

jenskapmeyer, Donnerstag, 11.06.2020, 22:39 (vor 28 Tagen)

Hallo zusammen,
es klingt vielleicht etwas kläglich, aber mir ist es im ersten Anlauf nicht gelungen, die Stoßstange (vorn) und Scheinwerfer von meinem 2007 Kangoo abzubauen. Hab 3 Schrauben oben am "Kühlergrill", 2 unter der Stoßstange, die Torx an den Ecken rechts und links und die an den Innenkotflügeln gelöst, nun wackelt alles ein bißchen, läßt sich aber anscheinend noch nicht gänzlich lösen. Da trotz des Alters die Lackierung und alles noch sehr schön und unbeschädigt ist, möchte ich da nicht mit Schraubenzieher o.ä. herumhebeln und alles verkratzen, ohne vorher einen Rat von Euch eingeholt zu haben.
Hat jemand einen guten Tipp für mich ?

Stoßstange, Scheinwerfer ausbauen Phase 2 (Bj. 2007)

Authentique, Samstag, 13.06.2020, 10:59 (vor 27 Tagen) @ jenskapmeyer

Schau mal in meinen Thread Kotfluegel austauschen...

https://forum.mykangoo.de/index.php?id=316805

Du musst zuerst den Grill ausbauen und abnehmen (ist bei den Scheinwerfern und in der Mitte Nähe der Rhombe eingeclipst).
Danach kannst du die Stoßstange abnehmen. Diese ist in der Mitte unterhalb des Grills eingeclipst in zwei runde Nasen. Zuerst die Stoßstange außen am Kotfluegel aushängen, dann nach vorne abziehen mit etwas Kraft.

Danach kommst du an die unteren Schrauben des Scheinwerfers...

VG Michael

Stoßstange, Scheinwerfer ausbauen Phase 2 (Bj. 2007)

Horst @, Samstag, 13.06.2020, 13:01 (vor 27 Tagen) @ jenskapmeyer
bearbeitet von Horst, Samstag, 13.06.2020, 13:06

Die kleinen Torx an den Innenkotflügel sind nicht nur am Radlauf sondern auch ganz vorne an der Stoßstange senkrecht von unten. Hast Du die auch raus ? ( Bin mir nicht sicher ob eine oder zwei pro Seite)
Ich musste bei meinem G2Ph2 Baujahr 2004 nie den Kühlergrill demontieren um die Stoßstange abzubauen.
Also hatte ich auch keine drei Schrauben oben gelöst, die Du offenbar demontiert hast.
Die Stoßstange muss man dann an den "Ohren". (da wo die fetten dicken sichtbaren Torx drin waren ) leicht von der Karosserie wegziehen damit die ganze Stoßstange dann nach vorne wegziehbar ist.


Schrauben:
Fette Torx rechts links .
Einige kleine Torx Radlauf und ganz vorne senkrecht von unten.
Zwei ( oder war es drei ? )Sechskantschrauben von unten SW 10 M6.

Stoßstange, Scheinwerfer ausbauen Phase 2 (Bj. 2007)

jenskapmeyer, Samstag, 13.06.2020, 15:53 (vor 27 Tagen) @ Horst

Hallo zusammen,
danke für die Tipps. Leider war ich inzwischen ungeduldig geworden und hatte mich nochmal drangesetzt, diesmal mit mehr Schmackes, und einen der Halter abgerissen, mit denen die Stoßstange offenbar oben eingehängt ist. Danach war mir dann klar, was ich vorher nur ahnte: das ich erst diesen Kühlergrill entfernen muß. Dank Authentiques' Link weiß ich nun, das ich anscheinend die vorderen Enden des Grills NACH VORNE ausklipsen muß. Weil es da ja auch kein Pack an gibt, wollte ich dort eben nicht herumhebeln und am Ende was abreißen. Nun isses an anderer Stelle doch passiert. Euch aber erst mal danke, ich werde dann von weiteren Rückschritten berichten :-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum